Google Pixel-Telefone haben nach dem Dezember-Update einen riesigen leeren weißen Bereich im Benachrichtigungsbereich

Die vielen Hardwareprobleme, die Google Pixel-Telefone seit 2016 haben, sollten dem Suchriesen einen besseren Blickwinkel geben, um sich dem Hardwaredesign des Pixel 4 zu nähern. Aber nein, das scheint Google einfach zu viel zu sein.

Es besteht kein Zweifel, dass Pixel 4 und Pixel 4 XL großartige Flaggschiff-Telefone mit erstklassigen Kameras und ebenso erstklassigen Preisen sind. Die beiden sind jedoch nicht die perfekten Mobilteile, die der Markt zu bieten hat, insbesondere aus Hardware-Sicht.

Tatsächlich wird unvollkommene Hardware zum Synonym für Pixel-Telefone, aber da es sich um von Google hergestellte Telefone handelt, wird erwartet, dass die Software dem Unternehmen etwas Spielraum bietet. Nun, anscheinend nicht.

Google Pixel-Telefone haben nach dem Dezember-Update einen riesigen leeren weißen Bereich im Benachrichtigungsbereich

Google Pixel 4

Das neueste Sicherheitsupdate vom Dezember war beispielsweise nicht nur für das Pixel 4, sondern auch für andere Pixel-Handys ziemlich fehlerhaft. Sprechen Sie über die Probleme mit Google Assistant, das Neustarten von Telefonen nach dem Widerrufen von USB-Debugging-Autorisierungen, den Google-Suchfehler auf der Startseite, den Absturz von Pixel Launcher und so weiter.

In der neuesten Serie von Google Pixel-Fehlern nach dem Dezember-Update stellt sich nun heraus, dass einige Pixel-4-Besitzer ein Problem haben, bei dem ein riesiger leerer weißer Raum im Benachrichtigungsbereich angezeigt wird, insbesondere wenn viele ungelesene Benachrichtigungen im Schatten liegen.

Pixel 4 – Hat jemand anderes manchmal riesige leere weiße Flächen, wo Benachrichtigungen sein sollten? Vor allem, wenn sich viele Benachrichtigungen aufbauen?

Google Pixel-Telefone haben nach dem Dezember-Update einen riesigen leeren weißen Bereich im Benachrichtigungsbereich

Google Pixel 4 leerer Platz im Benachrichtigungsbereich (Quelle)

So wie es aussieht, tritt dieses Problem nicht nur beim Google Pixel 4 auf, aber tatsächlich tritt das Problem bei fast allen Google Pixel-Telefonen nach dem neuesten Sicherheitsupdate vom Dezember auf.

Auf Pixel 2 seit dem Dezember-Patch dasselbe. Außerdem haben einige Benachrichtigungen eine Verzögerung bei der Verwendung ihrer Schaltflächen.
Quelle

Ja, ich verwende Pixel 3. Nach dem Dezember-Update habe ich dieses Problem. In der Hoffnung, dass das nächste Update dies behebt.
Quelle

Dies passiert mir auf der 3a, wenn ich telefoniere (wobei der Telefonanrufbildschirm angezeigt wird) und das Gerät in den Ruhezustand wechselt, es zum Sperrbildschirm wechselt und die aktive Anrufbenachrichtigung vollständig leer ist / weißes Rechteck nur mit der Anrufzeit im AOD angezeigt.
Quelle

Es ist eines dieser kleinen, aber nervigen Probleme, die Sie nicht sehen möchten, obwohl wir hoffen, dass Google es im nächsten Update angeht, wahrscheinlich dem, das den Sicherheitspatch vom Januar 2020 enthält. Zu Ihrer Information, Samsung hat bereits den Sicherheitspatch vom Januar 2020 für das Galaxy S9 One UI 2.0 Beta 3 in Europa ausgerollt.

HINWEIS: Wir haben hier mehr Google-bezogene Berichterstattung.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest