Hangouts-SMS-Integration bei mehreren Google Fi-Nutzern unterbrochen

Google hat kürzlich das Pixel 4 und seine "XL" -Variante auf den Markt gebracht, die einige innovative Technologien unter der Haube steckt. Es brachte Project Soli ins Spiel, das es den Benutzern ermöglicht, ihre Telefone zu verwenden (Naja fast!) mit Handbewegungen.

Hangouts-SMS-Integration bei mehreren Google Fi-Nutzern unterbrochen

Überraschenderweise entschied sich das Unternehmen, die Pixel 4-Reihe nicht in einem der größten Smartphone-Märkte, Indien, auf den Markt zu bringen. Grund sind Einschränkungen bei der Nutzung der Radartechnik. Sie hätten Pixel 4 ohne die Radartechnologie einführen können, aber sie gingen ohne weiter.

Google ist auch nicht weit dahinter, wenn es darum geht, seinen Kunden großartige Netzwerkpläne anzubieten, und dafür haben sie Google Fi eingeführt. Es handelt sich um einen Telekommunikationsdienst (MVNO), der ausschließlich für US-Bürger bestimmt ist und Anrufe, SMS und mobiles Breitband über Mobilfunknetze und WiFi bereitstellt.

Hangouts-SMS-Integration bei mehreren Google Fi-Nutzern unterbrochen

Darüber hinaus verwendet Google Fi Netzbetreiber von Sprint, T-Mobile und US Cellular. Tatsächlich können Sie einen vollwertigen Plan erhalten, der zu Ihrer Datennutzung passt.

In einer neueren Entwicklung haben Benutzer von Google Fi jedoch das Problem der SMS-Integration mit der Hangouts-App gemeldet. Angeblich kommen die Texte auch nach dem Aktivieren der Hangout-Integration über die Standard-Messaging-App, d. h. Nachrichten.

Berichten zufolge hat die Nachrichten-App Vorrang und machte SMS über Hangouts für Fi-Benutzer fast unmöglich. Anscheinend war es ein serverseitiger Schalter.

Quelle

Nicht nur dieser eine Benutzer auf Reddit berichtete, dass sich die Standard-Messaging-App auf ihrem Gerät irgendwie in Messages geändert hat, obwohl Hangout als Standard-App ausgewählt wurde.

Wenn man sich die Diskussionen ansieht, sehen sich Nutzer von Google Fi nicht nur mit dem Hangouts-Integrationsproblem konfrontiert, sondern stoßen auch auf eine zufällige Aufteilung von Nachrichten zwischen Messages und der Hangouts-App.

Google Fi, Hangouts

Quelle

Darüber hinaus teilte ein Nicht-Google-Fi-Benutzer die Tatsache mit, dass Hangouts nicht als Standard-Messaging-App festgelegt werden kann. Die Hangouts-Integration für Google Fi-Benutzer ist jedoch immer noch eine Sache, obwohl Benutzer auch damit konfrontiert sind.

Hangouts-SMS-Integration bei mehreren Google Fi-Nutzern unterbrochen

Quelle

Es funktioniert jedoch anscheinend für einige der Google Fi-Benutzer, obwohl SMS deaktiviert ist. Vielleicht war Google schnell auf den Beinen, um dieses Problem anzugehen.

Hangouts-SMS-Integration bei mehreren Google Fi-Nutzern unterbrochen

Es scheint, als hätten sich die Probleme für eine Reihe von Benutzern von selbst gelöst. Teilen Sie uns gerne in den Kommentaren mit, ob dieses Problem auf Ihrem Gerät im Google Fi-Netzwerk aufgetreten ist und ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Hinweis: Sie können unseren speziellen Google-Bereich besuchen, um weitere ähnliche Geschichten über Google-Smartphones und andere Geräte zu lesen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest