Hier sind einige benutzerdefinierte Android 11-ROMs für Xiaomi-Geräte.

Android 11 wurde Anfang dieser Monate offiziell enthüllt und an Tag 1 auf die Pixel-Geräte ausgerollt. Weniger als zwei Wochen später gibt es bereits benutzerdefinierte Android 11-Builds für eine Reihe beliebter Geräte.

Dies könnte teilweise auf Project Treble zurückgeführt werden, aber dennoch ist es sehr beeindruckend zu sehen, dass Entwickler bereits ROMs einführen, die so gut wie stabil mit minimalen Fehlern sind.

Hier sind einige benutzerdefinierte Android 11-ROMs für Xiaomi-Geräte.

Android 11

In diesem Beitrag werden wir uns eine Reihe von Geräten ansehen, die derzeit auf Android 11 aktualisiert werden können, wenn auch inoffiziell. Es ist auch erwähnenswert, dass dies sehr frühe Builds von Android 11 für die genannten Geräte sind.

Während einige so gut wie stabil sein mögen, gibt es inhärente Fehler, deren Behebung zweifellos Zeit in Anspruch nehmen wird, also bändigen Sie Ihre Erwartungen in dieser Hinsicht. Lass uns eingraben.

Android 11 für Xiaomi Mi 8 (Löffel)

Android 11 ist für das Xiaomi Mi 8 als Port des Google Pixel 3 verfügbar. Dieser Build bringt genau das gleiche Software-Erlebnis, das Sie von einem Google-Gerät erwarten würden.

Hier sind einige benutzerdefinierte Android 11-ROMs für Xiaomi-Geräte.

PixelROM Mi 8 Android 11 (Quelle)

Dieser Build bringt das Android-Sicherheitspatch-Level vom September 2020 zusammen mit allen Android 11-Funktionen für das Mi 8.

Einige der Probleme, die bei diesem Build zu erwarten sind, umfassen eine defekte Ok Google-Erkennung. Das Gerät wird auch als Pixel 4a identifiziert. Ich persönlich sehe dies nicht als Fehler, da Sie dadurch auf Pixel-exklusive Funktionen zugreifen können.

Wenn Sie dieses ROM auf Ihrem Gerät installieren möchten, finden Sie unten die ZIP-Datei. Bitte beachten Sie, dass Sie einen entsperrten Bootloader und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung benötigen, um dies zu installieren.

  • Gerät: Xiaomi Mi 8
  • Codename: Dipper
  • Kanal: Inoffiziell
  • Android: 11
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Redmi Note 5 Pro (Warum)

Als nächstes kommt das in die Jahre gekommene Xiaomi Redmi Note 5 Pro. Dieses Gerät bleibt ein Favorit für Leute, die es lieben, verschiedene ROMs auf ihrem Gerät zu flashen und auszuprobieren.

Android 11 für dieses Gerät kommt mit freundlicher Genehmigung eines inoffiziellen Builds von LineageOS 18. Da dieses Gerät ein wenig alt ist, erwarten wir einige Probleme mit diesem Build, insbesondere wenn man bedenkt, dass es sich um einen sehr frühen Build handelt.

Hier sind einige frühe Android 11 benutzerdefinierte ROMs für das Xiaomi Mi 8, Mi 9T Pro/Redmi K20 Pro, Redmi Note 5 Pro, Redmi Note 9S & Redmi Note 8/8T

Quelle

Was funktioniert also in dieser ersten inoffiziellen Version nicht? Nun, der Fingerabdrucksensor ist kaputt und wie viele Android 11-ROMs, die wir gesehen haben, ist SELinux auf permissiv eingestellt.

Viele andere Kernfunktionen des Smartphones funktionieren einwandfrei. Dazu gehören WLAN, Bluetooth, Mobilfunk und mehr. Wenn Sie diesen Build auf Ihrem Gerät installieren möchten, finden Sie unten den Download-Link.

  • Gerät: Redmi Note 5 Pro
  • Codename: warumred
  • Kanal: Inoffiziell
  • Version: LineageOS 18
  • Android: 11
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Redmi Note 9S

Benutzer des Redmi Note 9S können Android 11 als frühe Build von StatiXOS4.0 auf ihren Geräten ausführen. Dieser Build befindet sich noch im Alpha-Stadium und könnte daher im Moment etwas instabil sein.

Android 11,Mi 8,mi 9t,Redmi K20,Redmi Note 5 Pro,Redmi Note 8,Redmi Note 8T,Redmi Note 9S

Redmi Note 9S

Einige der Probleme in diesem Build umfassen einen defekten Näherungssensor. Um fair zu sein, ist dies sogar beim offiziellen Build von MIUI für dieses Gerät ein Problem.

Auch VoLTE funktioniert nicht. Dies könnte jedoch in der nächsten Version behoben werden. Ein schwerwiegenderer Fehler ist, dass das Gerät beim Laden sehr heiß wird. Dies ist möglicherweise nicht sicher oder gesund für die Batterie.

Unten ist der Download-Link zu dieser ROM-Datei. Beachten Sie, dass Sie einen entsperrten Bootloader und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung benötigen.

  • Gerät: Redmi Note 9S (curtana)
  • Kanal: STATIXOS 4.0 Alpha
  • Android: 11
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Redmi Note 8/8T

Als nächstes werden wir uns das erste benutzerdefinierte Android 11-ROM für das Redmi Note 8/8T ansehen. Dieser Build kommt in Form von Vanilla AOSP 11.0 zu uns, damit Sie wissen, dass es sich um das Barebone-Android 11 handelt, wie es kommt.

Hier sind einige benutzerdefinierte Android 11-ROMs für Xiaomi-Geräte.

Auch hier sind alle Kernfunktionen des Smartphones in diesem Build funktionsfähig. Sie können dieses ROM absolut täglich fahren, wenn die folgenden Fehler für Sie keine Deal Breaker sind. Einige der genannten Fehler umfassen:

-WiFi-Anzeige
-ADB über USB
-Freizügiges SELinux
-Sicherheitsnetz

Unten finden Sie den Download-Link zu dieser inoffiziellen Android 11-Firmware für das Xiaomi Redmi Note 8 und Note 8T.

  • Gerät: Redmi Note 8/8T
  • Codename: Ginkgo
  • Kanal: Inoffizielle Beta
  • Version: Vanille AOSP 11.0
  • Android: 11
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Android 11 für Redmi K20/Xiaomi Mi 9T

Das Redmi K20 ist vielleicht eines der am meisten von der Community unterstützten Geräte von Xiaomi in letzter Zeit und verfügt bereits über ein ziemlich stabiles Android 11-basiertes Custom-ROM in Form von AOSP 11.

Dieser Build ist so stabil, wie sie kommen. Jeder einzelne Aspekt des Geräts funktioniert einwandfrei, mit Ausnahme von Selinux, das auf Permissive eingestellt ist, ein Problem, das jetzt alle Android 11-ROMs zu betreffen scheint.

Hier sind einige benutzerdefinierte Android 11-ROMs für Xiaomi-Geräte.

Redmi K20 alias Mi 9T

Wenn Sie diesen Build auf Ihrem K20/Mi 9T installieren möchten, finden Sie hier den Download-Link.

  • Gerät: Redmi K20/Mi 9T
  • Codename: raphael
  • Kanal: Inoffizieller Stall
  • Android: 11
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Es ist sehr beeindruckend, wie schnell die Entwickler-Community Android 11-ROMs für verschiedene Geräte ausrollen konnte. Wenn dies ein Hinweis auf die Geschwindigkeit der Einführung von Android 11 ist, werden wir in Kürze sehen, dass viel mehr Geräte Android 11-Builds erhalten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest