Problem bei der Synchronisierung von Schlafdaten der Huawei Health App im neuesten Update behoben

Vor nicht allzu langer Zeit zeigten von Canalys gesammelte Daten, dass der weltweite Markt für Wearables im dritten Quartal 2019 um 65 % gewachsen ist. In diesem Zeitraum gelang es verschiedenen Anbietern, sich von über 45 Millionen Einheiten intelligenter Fitnessbänder, Aktivitätstracker und Smartwatches zu trennen der Globus.

Unter den aufgeführten Regionen befinden sich Amerika, Asien-Pazifik, EMEA und Großchina, wobei letztere mit 40,2 % den größten Marktanteil ausmachen, gefolgt von EMEA und Amerika mit 22,7 % bzw. 21,4 %.

Das Problem mit der Synchronisierung der Schlafdaten der Huawei Health App wurde im neuesten Update behoben

Globaler Marktanteil für tragbare Geräte im dritten Quartal 2019

Laut diesen Daten war Xiaomi führend mit Auslieferungen von über 12 Millionen Smart Wearables, die ein herausragendes Wachstum von 74 % gegenüber dem Vorjahr und einen Marktanteil von 27 % ausmachen. Die engsten Konkurrenten sind Apple und Huawei mit Marktanteilen von 15 % bzw. 13 %.

Anscheinend hatten diejenigen aus dem letztgenannten Lager keinen guten Start in das Jahr 2020. Mehrere Berichte über Probleme bei der Synchronisierung von Schlafdaten mit der Huawei Health App auf verschiedenen Huawei-Wearables strömen seit dem Jahreswechsel auf verschiedene Plattformen.

Aus irgendeinem Grund haben Leute wie Honor Band 5 Schlafdaten angezeigt, aber nicht mit der Huawei Health-App synchronisiert.

Das Problem mit der Synchronisierung der Schlafdaten der Huawei Health App wurde im neuesten Update behoben

Honor Band 5 Probleme bei der Synchronisierung von Schlafdaten (Quelle)

Huawei erkannte das Problem nach mehreren Berichten schnell an und versprach, so schnell wie möglich an einer Lösung zu arbeiten.

Bei einigen tragbaren Geräten können die Schlafdaten seit dem 2. Januar 2020 nicht mehr mit der Huawei Health App synchronisiert werden. Das F&E-Team von Huawei tut sein Bestes, um dieses Problem zu beheben, es wird so schnell wie möglich behoben. Entschuldigen Sie Ihre Unannehmlichkeiten zutiefst.

Und tatsächlich führt das chinesische Unternehmen diesen Fix bereits als Teil des neuesten Huawei Health-App-Updates auf Version 10.0.2.319 oder 10.0.2.519 je nach Region ein. So wie es aussieht, erhalten die Leute in Europa die frühere Version.

Ein neues Huawei Health App-Update wird jetzt eingeführt, um das Problem mit der Synchronisierung von Schlafdaten zu beheben, das seit dem neuen Jahr mehrere Wearables betrifft.

Probleme bei der Synchronisierung von Schlafdaten der Huawei Health App (Quelle)

Mehrere Redditors haben das OTA-Update erhalten und können bestätigen, dass es tatsächlich die Probleme bei der Synchronisierung der Gesundheits-App-Schlafdaten behebt. Darüber hinaus sollten Sie auch die Daten abrufen, die seit dem Jahreswechsel nicht mehr synchronisiert wurden.

Beachten Sie, dass das Update für die Huawei Health-App drahtlos verfügbar ist, was bedeutet, dass einige Huawei Smart Wearables den OTA vor anderen erhalten. Anstatt zu warten, können Sie die aktualisierte APK-Version von APK Mirror herunterladen und manuell installieren.

HINWEIS: Wir haben hier mehr Huawei-Abdeckung. Weitere Informationen zu Smart Wearables finden Sie in diesem Abschnitt.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest