Huawei Mate 20 Pro EMUI 10.1-Update wird in Indien eingeführt

Das Huawei Mate 20 Pro hat Anfang dieses Monats das Update auf EMUI 10.1 in Kanada aufgenommen. Zuvor lief das Gerät auf dem Android 10-basierten EMUI 10-Skin, der bereits im November letzten Jahres veröffentlicht wurde.

Ähnlich wie bei jedem anderen Systemupdate für Android-Telefone wurde das Update nicht in allen Regionen gleichzeitig für das Gerät live geschaltet. Daher muss der EMUI 10.1-Skin für das Mate 20 Pro in mehreren Ländern noch eingeführt werden. Es scheint jedoch, dass sich die Benutzer des indischen Mate 20 Pro jetzt freuen können.

Dies liegt daran, dass der neue Skin des Unternehmens über Android für das Gerät in Indien eingeführt wird. Laut Huawei Central wird das Update mit der Softwareversion ausgerollt 10.1.0.291, gegenüber der vorherigen Version 10.0.0.234.

Huawei Mate 20 Pro EMUI 10.1-Update wird in Indien eingeführt

Wie erwartet bringt die EMUI 10.1-Skin eine Reihe neuer Funktionen mit sich, darunter ein farbenfrohes Always-on-Display, Multi-Window-Multitasking, neue Fingerabdruck-Animationen und mehr. Daher können sich die Nutzer des Huawei Mate 20 Pro mit dem neuen Update auf einiges freuen.

Huawei Mate 20 Pro EMUI 10.1-Update wird in Indien eingeführt

(Quelle)

Die OTA-Dateigröße für das Update beträgt 4,80 GB. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen, wenn Sie Ihre wertvollen mobilen Daten beim Herunterladen von EMUI 10.1 nicht verbrauchen möchten. Wie die meisten luftgestützten Updates wird auch dieses stapelweise ausgerollt. Es kann daher einige Stunden oder sogar Tage dauern, bis es auf Ihrem Gerät ankommt.

Allerdings wird Huawei im September auch sein hauseigenes OS namens HarmonyOS vorstellen. Angeblich wird der EMUI 11-Skin auf dieser neuen Plattform basieren. Apropos, wir haben eine Liste von Geräten zusammengestellt, die möglicherweise das Update auf EMUI 11 erhalten, die Sie hier überprüfen können.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest