Das Update für Huawei P Smart Pro EMUI 10 beginnt mit der Einführung; Huawei Mate 10 Porsche Design bekommt auch Android 10

Android 11 ist rund um den Block und wir haben bereits gesehen, wie Google die Developer Preview 2 herausgebracht hat, damit die Entwickler ihre Apps testen können, um auf Geräten mit dem neuen Betriebssystem zu funktionieren.

Smartphone-OEMs müssen ihre berechtigten Geräte jedoch noch vollständig auf das Betriebssystem Android 10 aktualisieren. Huawei hat auch eine ganze Reihe von Geräten in der Pipeline, die auf die EMUI 10 (Android 10)-Updates warten.

Im Zuge der Aktualisierung der Telefone auf Android 10 hat Huawei nun zwei Geräte dieser Liste abgehakt und das EMUI 10-Update für das Huawei P Smart Pro und Mate 10 Porsche Design veröffentlicht.

Werfen wir einen Blick auf die EMUI 10-Updates, die auf beiden Geräten nacheinander empfangen wurden:

Huawei P Smart Pro

k2rx.com-Leser sollten beachten, dass Huawei bereits das EMUI 10 (Android 10)-Update für das Huawei Y9s bereitgestellt hat, das auf den europäischen Märkten auch als Huawei P Smart Pro bekannt ist.

Das Update für Huawei P Smart Pro EMUI 10 beginnt mit der Einführung; Huawei Mate 10 Porsche Design bekommt auch Android 10

Huawei P Smart Pro ist die europäische Variante des Huawei Y9s

Das EMUI 10-Update für Huawei P Smart Pro ist derzeit in Bulgarien und anderen Regionen live, wie es voraussichtlich bald folgen wird. Der OTA kommt mit der Version V10.0.0.189 und wiegt massiv 3,47 GB in Größe.

Es bringt alle Funktionen des EMUI 10 wie die neue Benutzeroberfläche, den Dunkelmodus, neue Animationen, GPU-Turbo, Telefonklon usw. zusammen mit Android 10-spezifischen Funktionen auch für das Huawei P Smart Pro.

WAS IST NEU IN EMUI 10?

[Benutzeroberfläche: kompliziert und atemberaubend]
– Magazindesign:
Enthält ein Layout im Zeitschriftenstil für ein komfortableres und authentischeres Leseerlebnis.
– Morandi-Farbe:
Dezente Grautöne sorgen für eine sanftere und komfortablere Darstellung.
– Animationen:
Dynamische, natürlich basierte Animationen für Seitenübergänge, App-Starts und andere Szenarien.

[Leistung: stabil und glatt]
– GPU-Turbo:
Verbessert die Laufruhe und Stabilität des Systems beim Spielen.
– Telefonklon:
Verbessert die Verbindungs- und Klongeschwindigkeit.

[Sicherheit: sicherere Daten- und Datenschutzsicherheit]
– Formal verifizierter Mikrokernel
Verwendet das von Huawei selbst entwickelte Mikrokernel-Design, das als der sicherste Betriebssystemkernel für die kommerzielle Nutzung zertifiziert ist.
Software-Update Sicherheit: mehr Sicherheit für Daten und Privatsphäre Formal verifizierter Mikrokernel Verwendet das von Huawei selbst entwickelte Mikrokernel-Design, das als der sicherste Betriebssystemkernel für die kommerzielle Nutzung zertifiziert ist.
– Verteilte Technologie:
Verbessert die Sicherheit beim Verbinden mit anderen Huawei-Geräten sowie beim Übertragen von Dateien zwischen und Speichern von Daten auf anderen Huawei-Geräten
– Datenschutz
Unterstützt App-Sandboxing-Funktionen für eine standardisierte App-Berechtigungsverwaltung und einen sichereren Daten- und Datenschutz.

[Medien und Unterhaltung: mehr Spaß]
– AppAssistant-Dropzone
Fügt eine Dropzone für AppAssistant hinzu, sodass Sie schnell auf Dienste wie Spielbeschleunigung und Nicht-Stören zugreifen können.

[Sicherheit]
– Bringt Sicherheitsverbesserungen.

(Quelle)

Das Update für Huawei P Smart Pro EMUI 10 beginnt mit der Einführung; Huawei Mate 10 Porsche Design bekommt auch Android 10

Huawei Mate 10 Porsche Design

Ein weiteres Huawei-Gerät, nämlich das Huawei Mate 10 Porsche Design, hat angeblich das EMUI 10-Update übernommen. Beachten Sie, dass das Gerät bereits 2017 auf den Markt kam und mit dem Kirin 970-Chipsatz betrieben wird und mit Android Oreo ausgeliefert wurde.

Das Gerät hat bereits ein großes Firmware-Update in Form von Android 9 Pie erhalten und dieses EMUI 10 (Android 10) Update scheint das letzte zu sein.

Zurück zum neuesten Update, laut einem Benutzerbericht auf der Weibo-Plattform (der Chinesisches Äquivalent zu Twitter), der OTA kommt mit Version V10.0.0.156.

Das EMUI 10-Update ist jetzt für das Huawei P Smart Pro und die Huawei Mate 10 Porsche Design-Geräte verfügbar. Der OTA wird die Einheiten in Chargen treffen.

Quelle

Aus dem Screenshot geht klar hervor, dass das Update für die chinesischen Einheiten des Huawei Mate 10 Porsche Design Einzug gehalten hat und andere Regionen möglicherweise bald folgen werden.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest