iOS 13 Bluetooth-Verbindungsprobleme bleiben auch nach inkrementellen Updates bestehen

Das iPhone ist seit Jahren ein Symbol für Prestige. Ohne auf viele billige Android-Gegenstücke zu achten, entscheiden sich die Leute immer noch dafür. Dass das Gerät von Apple stammt, macht es ausgelassen. Auf der anderen Seite des Spektrums liegen viele, die es kaufen, um sich an das Ökosystem anzupassen.

Das neueste, das herauskommt, ist die iPhone 11-Serie. Falls Sie naiv sind, bilden iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max die Aufstellung. Sie wurden mit dem A13 Bionic-Chipsatz eingeführt und gelten als die schnellsten Telefone, die jemals von Apple veröffentlicht wurden.
iOS 13 Bluetooth-Verbindungsprobleme bleiben auch nach inkrementellen Updates bestehen

iPhone 11

Das iPhone 11 kam mit iOS 13 auf den Markt. Langsam rollten sie das Update auch auf andere Geräte aus. Da es sich um die neueste stabile Iteration handelt, hoffen wir, dass sie keine größeren Fehler enthält, oder? Es stellte sich heraus, dass die Plattform ein ernstes Problem mit sich brachte, das die Benutzer seit fast einem Monat verfolgt.

Falls Sie ein Telefon mit iOS 13 oder 13.1.x haben, wissen Sie, wovon wir sprechen. Die Geräte weigern sich, die Bluetooth-Verbindung aufrechtzuerhalten. Obwohl es sich wie gewohnt koppelt und zu arbeiten beginnt, hält das Mobilteil die Verbindung nicht. Schauen wir uns ein Benutzeranliegen an.

Das neue iPhone 11 unter iOS 13 hat Probleme mit der Bluetooth-Verbindung.
meine tochter und ich haben ähnliche probleme.
Tochter Telefon ist ein 11 64GB Lila.
Meins ist ein 11 128 GB Weiß
Ihre verbindet sich mit ihrem 2018er Toyota C-HR und bricht ständig ab. Ihr iPhone 7 Plus hatte nie Probleme.
Ich habe meins an ein Boss BT-Modul an meinem Motorrad angeschlossen. Hatte noch nie Probleme mit meinem iPhone X.
Keines unserer anderen Telefone verwenden wir iOS 13.
(Quelle).

Es ist kein Einzelfall. Wir konnten viele Beiträge von verschiedenen Plattformen abrufen. Hunderte von Kommentaren darunter weisen auf das Ausmaß dieses Problems hin. Auch nach der Veröffentlichung von drei inkrementellen Updates besteht der Fehler weiterhin.
iOS 13 Bluetooth-Verbindungsprobleme bleiben auch nach inkrementellen Updates bestehen

Quelle

Laut einem Nutzer ist die Wiedergabe über Spotify einwandfrei. Er kann sich ungehindert mit seinem Auto verbinden und Musik hören. Wenn er auf die eingebaute Musik-App umschaltet, wird die Verbindung flüchtig. Vielleicht liegt das Problem an der nativen Anwendung.
iPhone 11 und andere Telefone unter iOS 13 oder iOS 13.1.x können keine Bluetooth-Verbindung halten. Die Benutzer leiden seit fast einem Monat.

Quelle

Das Unternehmen hat vor einigen Tagen die Betaversion von iOS 13.2 veröffentlicht (10. Oktober 2019). Wir hoffen, dass sie den Fix bringen, bis er stabil wird. Vergiss nicht, diese Geschichte zu verfolgen, damit du weißt, ob/wann das passiert.

Hinweis:- Gehen Sie zu unserem Apple-Bereich, um ähnliche Geschichten zu lesen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest