iOS 13 Mail-App doppelt gesendete Elemente mit Outlook-Fehler beunruhigen Benutzer weiterhin

Wenn Sie ein iOS-Benutzer sind oder jemals einer waren, wissen Sie, wie Apple mit seinem Ökosystem umgeht. Sie wollen es geschlossen halten, um die Sicherheit zu erhöhen. Betrüger versuchen jedoch manchmal, die Benutzer mit gefälschten Websites zu betrügen.

Alle Apple-Gadgets laufen auf einer eigenen Inhouse-Plattform. Als iOS bezeichnet, veröffentlichen sie jedes Jahr eine neue Iteration mit Korrekturen und Funktionen. Das neueste iOS 13 ging am 19. September 2019 live. Trotzdem litten die Benutzer bis Version 13.1.2 unter einem Bluetooth-Fehler.
iOS 13 Mail-App doppelt gesendete Elemente mit Outlook-Fehler beunruhigen Benutzer weiterhin

iOS 13 Mausunterstützungskonzept

Sie haben vier inkrementelle Upgrades veröffentlicht. Es scheint, als hätte das letzte die Behebung des Bluetooth-Konnektivitätsfehlers bewirkt. Ein weiteres, iOS 13.2, tauchte vor zwei Tagen am 16. Oktober als Beta-Build auf.

Lassen wir iOS vorerst beiseite und werfen wir einen Blick auf macOS. Die Leute haben seit geraumer Zeit ein seltsames Problem damit. Wenn Sie eine E-Mail mit der integrierten Anwendung senden, werden zwei Kopien derselben Nachricht gespeichert.
iOS 13 Mail-App doppelt gesendete Elemente mit Outlook-Fehler beunruhigen Benutzer immer noch

macOS-Mail-Problem (Quelle)

Es sieht so aus, als hätte das Problem seinen Weg zu iOS 13 gefunden. Wir konnten mehrere Benutzerbeschwerden auf verschiedenen sozialen Plattformen erkennen. Lassen Sie mich Ihre Aufmerksamkeit auf eine von der offiziellen Apple-Diskussionswebsite lenken.

Das nervt mich seit Jahren mit MacOS Mail und mit iOS13 Mail habe ich jetzt das Problem auf dem iPhone (6s)
Ich habe 4 E-Mail-Konten, ein iCloud-Konto (keine Probleme) und 3 Outlook.com-Konten. Alle 3 speichern jetzt doppelt gesendete Elemente in der App.
Sie werden nicht im gesendeten Serverordner gespeichert, und der Empfänger empfängt nur eine Kopie.
Ich habe die Accounts gelöscht und wieder hinzugefügt.
Thete ist keine Einstellung auf Webmail, um mir zu helfen.
iOS 11 und 12 hatten dieses Problem nicht, obwohl MacOS es seit Jahren hat. Es ist zweifellos ein Microsoft-Fehler, der jedoch nur in 13 angezeigt wird.
Jede Hilfe oder andere, die dies testen, wäre dankbar.
(Quelle)

Bei weiteren Untersuchungen konnten wir einen anderen Benutzer sehen, der sein Gmail-Konto mit Microsoft Exchange mit dem gleichen Problem hinzugefügt hat. Angesichts der Tatsache, dass Outlook ebenfalls ein Microsoft-Produkt ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass all dies aufgrund von Kommunikationsstörungen zwischen den Servern des in Redmond ansässigen Technologieriesen und Apple passiert.
iOS 13-Benutzer haben einen seltsamen Fehler in der Standard-Mail-App. Nach dem Senden einer E-Mail können sie zwei Kopien derselben Nachricht sehen.

Quelle

Hinweis:- Vergessen Sie nicht, in unserem iOS-Bereich nach ähnlichen Geschichten zu suchen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest