[Es ist offiziell!] BREAKING: Tumblr testet neue Gruppenchat-Funktion, aber das Limit von 100 Textblöcken pro Beitrag ist nicht neu

HINWEIS: Hier finden Sie alle aktuellen und aktuellen Nachrichten zum Verbot von Tumblr-Inhalten für Erwachsene sowie zu seinen Alternativen.

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 6. Februar 2019) folgt:

Auf Tumblr passieren große Veränderungen im großen Stil. Vor einigen Tagen haben wir die neue Benutzeroberfläche für die vom Unternehmen eingeführte Plattform sowie die Art der Reaktion der Benutzer hervorgehoben. In jüngerer Zeit haben wir dann mitgeteilt, wie Benutzer planen, zu Citrus Scale zu wechseln, um das NSFW-Inhaltsverbot zu umgehen.

Und jetzt kommen weitere Veränderungen ans Licht. Erstens sind wir auf Benutzerberichte (in einigen Fällen mit Screenshot-Beweisen) gestoßen, die besagen, dass Tumblr jetzt nicht mehr als 100 Absätze in Textbeiträgen zulässt.

Unnötig zu erwähnen, dass nach dem Verbot von Inhalten für Erwachsene eine weitere Einschränkung bei den Benutzern nicht gut ankommt. Hier einige Berichte:

#logoff2019 Hey @tumblr @Tumblrsupport @jeffdonof @verizon @Yahoo
Ich habe gerade herausgefunden, dass du jetzt ein Wortlimit für Tumblr-Posts festgelegt hast. Sag uns einfach die Wahrheit: Willst du Tumblr zerstören? Sind Sie es leid, die Site zu betreiben? Dann übergeben Sie es jemandem, der es besser kann!

— Zynisches Wunderland ~ (@CynicalWonders) 5. Februar 2019

Tumblr legt jetzt ein Limit von 100 Absätzen (einschließlich der Kopfzeile) für Textbeiträge fest.
Mein längster Oneshot hatte 91 Absätze ohne den Klappentext des Autors und war für die Mega AU.
Kessie's Mega Man AU wird bald ein gespiegeltes Zuhause auf WordPress haben.

— Kessie-Louise (@suprgrl1995) 6. Februar 2019

lmaooo, also konnte Tumblr keine Fanfic-Autoren bei der Säuberung ausschalten, also sind sie jetzt auf 100 Blöcke oder Absätze beschränkt? massiv fick dich.

— Kim @ RWBY + SPOP Stunden ❤️????⚔️ (@_eliesarr) 5. Februar 2019

Anscheinend beschränkt tumblr den Text in Beiträgen auf 100 "Textblöcke" (dh Absätze).

WELP. Zeit, endlich alles auf AO3 umzustellen.

— Shacha (@shachaai) 5. Februar 2019

Ratet mal was Jungs! @tumblr hat jetzt ein weiteres nutzloses und schädliches Update gemacht! Jetzt können Sie nur noch 100 Absätze in Textbeiträgen schreiben. Das heißt, wenn Sie 100 Dialogzeilen haben, sind Sie fertig. Mehr kannst du nicht schreiben.

— Alex (@spaztomato) 5. Februar 2019

Hier ist ein Screenshot, der von einem Benutzer geteilt wurde:

[Es ist offiziell!] BREAKING: Tumblr testet neue Gruppenchat-Funktion, aber das Limit von 100 Textblöcken pro Beitrag ist nicht neu

Wir haben versucht, dies an unserem Ende zu testen, und haben festgestellt, dass ein solches Limit in der Tumblr-App existiert. Der folgende Screenshot wurde auf einem Android-Telefon aufgenommen, nachdem in einem Textbeitrag einhundert Mal die Eingabetaste gedrückt wurde.

[Es ist offiziell!] BREAKING: Tumblr testet neue Gruppenchat-Funktion, aber das Limit von 100 Textblöcken pro Beitrag ist nicht neu

Im Web könnten wir die 100-Absatz-Marke jedoch noch locker überschreiten. Es scheint also, dass die Einschränkung derzeit nur für Tumblr-Mobilbenutzer gilt.

Aber ist das eine neue Änderung? Offenbar NEIN.

Hier ist ein Benutzer, der letztes Jahr darüber twittert:

Woah, ich wusste bisher nicht, dass Tumblr ein Limit von 100 Textblöcken pro Post hat.

Ich sollte wahrscheinlich einfach ein Buch über all diesen Unsinn schreiben, über den ich gebloggt habe. XD

— Geheimer Ninja (@SECRET_NlNJA) 17. Februar 2018

Mehr Beweise in einer Tumblr-Diskussion aus dem Jahr 2018 hier.

Und hier ist ein Tweet von 2017 über die gleiche Einschränkung:

Wussten Sie, dass Tumblr eine Obergrenze für die Anzahl der Absätze hat, die Sie haben können? (Es sind 100!) Wie habe ich das herausgefunden? Oh Junge…(1/2)

— D.J Anna Fellows P.I. (@Annamaetion) 8. Oktober 2017

Es sieht also so aus, als hätte jemand kürzlich von dieser Einschränkung erfahren und dachte, dass Tumblr nach dem Verbot von Inhalten für Erwachsene nun diese Änderung eingeführt hat. Und die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer.

Neue Gruppenchat-Funktion

Aber es gibt definitiv eine neue Funktion, die Tumblr einführen will (oder tatsächlich mit der Einführung begonnen hat). Es ist ein Gruppenchat. In letzter Zeit haben viele Tumblr-Benutzer diese neue Funktion bemerkt, bei der zufällige Benutzer einen Gruppenchat betreten können, der sich um ein Thema dreht.

Benutzer sagen auch, dass Beiträge im Gruppenchat nach 24 Stunden gelöscht werden. Hier sind Berichte von einigen, denen diese neue Funktion aufgefallen ist:

Es schlägt nur zufällig einen thematischen Chatraum vor, dem Sie beitreten können (mein aktueller sind die Kristallsteine), dem jeder andere beitreten kann, einschließlich der Personen, die Sie blockiert haben (und deren Nachrichten werden angezeigt) und die Beiträge werden nach 24 Stunden gelöscht

– das unglaubliche essbare Loch (@reanimus) 6. Februar 2019

pic.twitter.com/mZfoScRM3A

— Meister gab Dobby eine Glock (@reanimus) 6. Februar 2019

also hat tumblr anscheinend eine gruppenchatfunktion… ich habe angst

— Bausatz (@actualbinktop) 5. Februar 2019

So gab es einen Gruppenchat auf tumblr pic.twitter.com/VEjmNjyzj9

— Jamie, vorübergehend ein Frosch (@SuperbGaymer) 6. Februar 2019

Freunde finden in diesem zufälligen dnd-Gruppenchat auf Tumblr heute

— ?? Bₒₙₛₜₑᵣ Bₐₛₕ ?✨ (@bonnie_txt) 5. Februar 2019

Das Gruppenchat-Ding von tumblr ist dumm und ich habe nur eines zu sagen pic.twitter.com/62YSbW6z23

— HIMAWI-RECHTE! (@himariuehara) 6. Februar 2019

Im Moment sieht nicht jeder diese neue Gruppenchat-Funktion, daher ist sehr wenig darüber bekannt. Aber ein Benutzer gab mehr Einblick (wir können diese Behauptungen jedoch nicht bestätigen). Hier ist es jedenfalls:

Anscheinend basieren die zufälligen Gruppenchats, denen tumblr Sie jetzt zuweist, auf Tags, die Sie verwenden, also könnte ich wirklich leicht in einem Chat voller Nazi-Rollenspieler landen, weil ich Posts über den 2. Weltkrieg auf tumblr reblogge.

Anscheinend basieren die zufälligen Gruppenchats, denen tumblr Sie jetzt zuweist, auf Tags, die Sie verwenden, also könnte ich wirklich leicht in einem Chat voller Nazi-Rollenspieler landen, weil ich Posts über den 2. Weltkrieg auf tumblr reblogge.

coole Webseite

— Xi Jinping Thot (@Literalchemy) 6. Februar 2019

Wie bei jeder anderen Funktion können einige Benutzer glücklich sein, eine Gruppenchat-Option zu erhalten, während andere dies nicht tun.

Wir verfolgen diese Entwicklung kontinuierlich und werden diese Geschichte mit weiteren Informationen aktualisieren, sobald wir auf Neuigkeiten stoßen. Teilen Sie bis dahin Ihre Gedanken zu dieser neuen Gruppenchat-Funktion mit.

Update (7. November)

Erraten Sie, was? Die Gruppenchat-Funktion ist keine Laborratte mehr. Mit der App-Version 14.5.1 können Tumblr-Nutzer nun die Funktionalität nutzen. Die Grenze von 100 Benutzern bleibt jedoch bestehen.

Ach nein. Ach je. Wir haben schreckliche Neuigkeiten. Wir haben Tumblr versehentlich Gruppenchats hinzugefügt.

Jeder Gruppenchat kann bis zu 100 Mitglieder aufnehmen. Erschwerend kommt hinzu, dass Sie so viele Gruppenchats erstellen und beitreten können, wie Ihr Herz begehrt.

Wenn Sie Hilfe benötigen, um sich an die Funktion zu gewöhnen, sind die Entwickler für Sie da.

Um bestehende Gruppenchats zu finden, suchen Sie einfach in der App danach wie nach jedem anderen Thema. Wenn Sie nicht sehen, was Sie wollen, ziehen Sie in Betracht, Ihr eigener Held zu sein und Ihren eigenen zu machen. Tippen Sie einfach auf das neue Gruppenchat-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Dashboards oder wischen Sie einfach vom Dashboard nach links. Dort sehen Sie alle Gruppenchats, die Sie besitzen oder verwenden, sowie die Möglichkeit, einen brandneuen Chat zu erstellen, indem Sie auf das „+“ in der rechten Ecke tippen. Stellen Sie sicher, dass Sie Version 14.5.1 verwenden, sonst bleiben Ihnen die Schrecken guter Gespräche und der Suche nach neuen Freunden erspart.

(Quelle)

HINWEIS: k2rx.com hat das Verbot von Tumblr-Inhalten für Erwachsene sowie die Alternativen der Plattform ausführlich behandelt. Alle Updates finden Sie hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest