[Juli-Patch rollt] Realme C2 erhält ein neues Bugfix-Update, noch kein Sicherheitspatch für Juli

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Realme hat bereits eine starke Präsenz im indischen Smartphone-Gebiet aufgebaut, und der Ableger von OPPO expandiert langsam auf andere regionale Märkte wie Europa.

Ihre Stärke ist die Bang-for-Buck-Strategie, obwohl der OEM den Fokus auch auf Mid-Range und Flaggschiffe verlagert.

[Juli-Patch rollt] Realme C2 erhält ein neues Bugfix-Update, noch kein Sicherheitspatch für Juli

Realme X: Ein würdiger Anwärter im Mittelklassesegment

Dabei vergisst das Unternehmen seine Wurzeln nicht. Zum Beispiel wurde Realme C2, eines der Einstiegs-Handys des OEM, mit zwei Rückfahrkameras sowie Android Pie-basiertem ColorOS 6 auf den Markt gebracht.

Angetrieben von einem großen 4.000-mAh-Akku kostet die Basisvariante (2/16) des Realme C2 5.999 Yen (weniger als 90 US-Dollar)!.

[Juli-Patch rollt] Realme C2 bekommt ein neues Bugfix-Update, noch kein Sicherheitspatch für Juli

Realme C2

Die Konfiguration ist praktisch steller unter dem Preisschild. Der OEM aktivierte sogar die Ladeunterstützung von 10 W (denken Sie daran, es ist immer noch ein Budget-Telefon, also kein USB-C) über ein OTA-Update im Mai. Der Build brachte auch Mai-Sicherheitspatches für das Budgettier.

Einige Realme C2-Benutzer erhalten ein neues OTA-Update. Nur als Bugfix markiert, bleibt der Sicherheitspatch-Level Mai 2019 nach der Installation des Builds. Weiter lesen!

Es ist erwähnenswert, dass Madhav Sheth, CEO von Realme India, die Ankunft verschiedener neuer Funktionen bestätigt hat, wie zum Beispiel den systemweiten Dunkelmodus und den Bildschirmrekorder mit interner Tonaufnahmeunterstützung über zukünftige Updates für Realme-Telefone.

Nun, Realme C2-Besitzer haben seit dem Mai-Update kein neues Software-Update erhalten. Aber die Situation wird sich jetzt ändern, da das Unternehmen Berichten zufolge einen neuen OTA für ausgewählte Benutzer einführt.

Realme C2, Realme C2-Update

Die Build-Nummer dieses neuen Updates ist RMX1945EX_11_A.13, eine leichte Verbesserung gegenüber dem Mai-Update (A.11). Aus irgendeinem Grund enthält die OTA-Eingabeaufforderung die Zeichenfolge RMX1945EX_11_T.13 – vielleicht Tippfehler?

Das komplette Changelog ist ziemlich prägnant, um etwas Nützliches abzuleiten, da es nur Folgendes erwähnt:

System

– Problem mit der burmesischen Anzeige in bestimmten Gebieten behoben

– Einige Fehler behoben und Stabilität verbessert

[Juli-Patch rollt] Realme C2 bekommt ein neues Bugfix-Update, noch kein Sicherheitspatch für Juli

Wir sind uns nicht sicher, ob die Realme-Ingenieure den lang erwarteten Multi-Touch-Bugfix in dieses Update aufgenommen haben oder nicht, aber das Sicherheitspatch-Level bleibt unverändert zum 5. Mai 2019.

[Juli-Patch rollt] Realme C2 bekommt ein neues Bugfix-Update, noch kein Sicherheitspatch für Juli

Wie bereits erwähnt, wird das Update derzeit stapelweise verteilt. Möglicherweise müssen Sie einige Tage oder sogar Wochen warten, bis Sie den OTA auf Ihrem Telefon haben.

Während wir diesen Artikel schreiben, können wir das vollständige Update-Paket nicht finden, daher ist derzeit kein Download-Link möglich. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, denn wir werden den Artikel aktualisieren, sobald wir das Paket in den Händen haben. ?

Update (1. August)

Realme U1 und Realme C2 erhalten Juli-Sicherheitspatches über neue OTA-Updates. Das Sperrbildschirmmagazin wird jetzt auf Realme U1 unterstützt. Einzelheiten hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest