Durchgesickertes LG V50 ThinQ Android 10 Beta kann jetzt auf Sprint installiert werden

Es ist November 2019, mehr als ein Jahr seit der Einführung von Android 9 Pie und OEMs bemühen sich, ihre Geräte auf das neueste Android 10 zu aktualisieren, aber LG führt Android Pie immer noch auf eine Handvoll seiner Geräte ein, einschließlich Flaggschiffe von gestern.

Vor drei Wochen erhielt das LG V20 endlich sein Update auf Android Pie in Korea. Kurz darauf holte das LG Stylo 4+ von AT & T das gleiche Update ab, wobei Sprints LG V40 ThinQ kurz darauf Anzeichen für den Erhalt des Betriebssystems zeigte.

Anfang dieser Woche kam Android Pie auf dem LG Aristo 3 und dem Aristo 3 Plus in den USA an. Vor Ende dieses Quartals wird LG Pie auch auf das LG Q9, LG X5 (2018) und LG X4 (2019) bringen. All dies geschieht zu einer Zeit, in der Android 10 in aller Munde ist.

Durchgesickertes LG V50 ThinQ Android 10 Beta kann jetzt auf Sprint installiert werden

LG Aristo 3 (Plus) erhält Android Pie

Dennoch besteht Hoffnung, dass LG noch vor Jahresende einige seiner Geräte auf Android 10 aktualisieren wird, aber nur die neuesten Flaggschiffe, angeführt vom LG G8 ThinQ. Das Gerät testet seit einiger Zeit die Betaversion von Android 10 und tatsächlich ist das Unternehmen sicher, dass das Betriebssystem dieses Quartal fertig sein wird.

Das LG V50 ThinQ soll noch in diesem Jahr das stabile Android 10-Update erhalten und tatsächlich hat das Unternehmen bereits mit den offiziellen Vorbereitungen begonnen, zumindest für diejenigen in Korea und Europa.

Im Gegensatz zum LG G8, das die neue Android 10-Beta in den USA aufgenommen hat, hat das LG V50 Android 10-Beta-Programm die Staaten nicht berührt. Aber mit der Android-Entwickler-Community ist alles möglich, einschließlich der Installation von Android 10 Beta auf Sprints V50 ThinQ.

Durchgesickertes LG V50 ThinQ Android 10 Beta kann jetzt auf Sprint installiert werden

LG V50 ThinQ

Vor einigen Wochen tauchte eine durchgesickerte LG V50 ThinQ Android 10-Firmware als Version V18a im Internet auf und erforderte die Installation der Basisversion V10p, um zur neuen Version zu springen.

Heute hat ein XDA-Mitglied die durchgesickerte Android 10-Firmware erfolgreich auf einer Sprint-Edition des V50 ThinQ installiert und die Screenshots unten geteilt.

Es ist tatsächlich überraschend stabil. Erwarten Sie, dass ich aus irgendeinem Grund keine Apps deinstallieren kann, ohne dass das System sanft neu gestartet wird. Es wird sie deinstallieren, aber gleich nach dem Neustart. Ich musste das Telefon nach der Installation von 10 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, da es beim Abschluss der Installation einen Neustart durchlief, also musste ich am Ende alle Bloatware deaktivieren, die LG und Sprint auf ihren Telefonen pumpen, bis ich herausfinden kann, was los ist on und wie man sie ohne Neustart wieder deinstalliert. Abgesehen davon ist es ziemlich reaktionsschnell und einige der neuen Funktionen und Designs sind nett. Ich bin auf die neuen Navigationsgesten von FNG umgestiegen, und es ist ein bisschen seltsam, aber ich werde mich daran gewöhnen.
Quelle



So installieren Sie das LG V50 ThinQ Android 10 Beta-Update auf dem Sprint-Modell

Sprint und LG müssen noch mit dem Testen von Android 10 Beta auf dem LG V50 ThinQ beginnen, zumindest nicht offiziell. Aber wie bereits erwähnt, hat es ein XDA-Entwickler geschafft, die durchgesickerte Firmware auf seinem V50 ThinQ-Gerät mithilfe der folgenden Anleitung zu installieren, aber zuerst die Firmware herunterzuladen.

  • Gerät: LG V50 ThinQ
  • Codename: LM-V450PM
  • Kanal: Sprint-Beta
  • Version: V18a
  • Android: 10
      • Download-Link

SCHRITTE:
1. Benennen Sie die oben heruntergeladene .up-Datei in LGUP_FOTA.up um
2. Legen Sie die Datei im Hauptspeicher außerhalb eines beliebigen Ordners auf Ihrem V50 ThinQ ab.
3. Laden Sie „Activity Launcher“ aus dem Play Store herunter
4. FOTA-Update finden
5. Treffen Sie die erste Option (com.lge.lgfota.permission.FotaTestActivity)
6. Folgen Sie den Anweisungen.
Quelle

Da es sich um eine Beta-Software handelt, bei der auch mehrere Reifen durchlaufen müssen, um loszulegen, können Sie den Ärger genauso gut überspringen und auf den offiziellen Rollout warten, wahrscheinlich Anfang 2020.

HINWEIS: Weitere Informationen zu LG finden Sie in diesem Abschnitt. Wir haben hier auch weitere Android 10-bezogene Geschichten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest