[Eingeschränkter Rollout] Xiaomi Redmi Note 7 MIUI 10.3.5.0-Update kommt in Indien mit Dark-Modus, Hide Notch & App Face Unlock-Unterstützung

Diese Geschichte wird ständig aktualisiert….neue Updates werden unten hinzugefügt…..

Der chinesische Telefonhersteller Xiaomi hat kürzlich das Redmi Note 7-Lineup durch die Einführung des Redmi Note 7S in Indien erweitert. Es handelt sich um ein weiteres 48-MP-Kameragerät mit Snapdragon 660-Chipsatz, das mit Android 9.0 (Pie) und MIUI 10 ausgeliefert wird.

Das ist zwar gut, aber leider hat das Unternehmen jetzt beschlossen, Redmi Note 7 für Indien einzustellen. Tatsächlich wird Note 7S Note 7 in der Region ersetzen. Die Informationen stammen direkt aus Xiaomis Produkt-PR auf Twitter (Hinweis: Wir haben die Unterschiede zwischen Redmi Note 7S und Redmi Note 7 hier detailliert beschrieben).

[Eingeschränkter Rollout] Xiaomi Redmi Note 7 MIUI 10.3.5.0-Update kommt in Indien mit Dark-Modus, Hide Notch & App Face Unlock-Unterstützung

Es ist erwähnenswert, dass Xiaomi die globalen und chinesischen Varianten von Redmi Note 7 mit einem primären 48-MP-Rückfahrkamerasensor (von Samsung) veröffentlicht hat, während die indische Variante mit einem 12-MP-Kamerasensor von Sony geliefert wurde.

Das neue Redmi Note 7S, das das Note 7 in Indien ersetzen wird, wird jetzt jedoch auch einen 48-MP-Kamerasensor von Samsung enthalten, ähnlich den globalen und chinesischen Varianten von Redmi Note 7.

Nun, in Bezug auf Redmi Note 7 ist in diesen Tagen viel passiert. Abgesehen von der traurigen Nachricht, dass die Produktion des Geräts in den kommenden Tagen in Indien eingestellt wird, haben wir eine gute Nachricht zur Hand, die Redmi Note 7-Telefonbesitzer zumindest in der indischen Region im Auge behalten haben.

Das Warten hat endlich ein Ende, da das MIUI 10.3.5.0-Update endlich in der Region veröffentlicht wurde. Wie einige von Ihnen vielleicht wissen, erhielten die globalen und europäischen Varianten von Redmi Note 7 Updates unter dem 10.3.x-Zweig, während die indischen Varianten bis jetzt Updates unter dem 10.2.x-Zweig erhalten haben.

Aber die Dinge ändern sich, da jetzt auch Redmi Note 7 (Indien) Updates unter dem MIUI 10.3.x-Zweig erhält. Das Update MIUI 10.3.5.0 (PFGINXM) (Größe ~ 700 MB), das derzeit auf Redmi Note 7 eingeführt wird, bringt den neuesten Sicherheitspatch vom Mai.

[Eingeschränkter Rollout] Xiaomi Redmi Note 7 MIUI 10.3.5.0-Update kommt in Indien mit Dark-Modus, Hide Notch & App Face Unlock-Unterstützung

MIUI 10.3.5.0 Update auf Redmi Note 7 (indische Varianten)

Nachdem wir den Update-Server von Xiaomi (mit dem Xiaomi Firmware Updater von yshalsager) abgefragt haben, ist hier das Änderungsprotokoll, das wir in die Hände bekommen könnten:

Sperrbildschirm, Statusleiste, Benachrichtigungsschirm
Optimierung: Sie können den Startbildschirm mit Ihrem Fingerabdruck öffnen, nachdem Ihre Gesichtsdaten überprüft wurden
Kamera
Neu: Neue Modi für KI-Kamera
Fix: Kamera zwangsweise geschlossen, wenn die App geschlossen und im Videomodus wieder geöffnet wurde
Fix: Wenn der Benutzer das Erstellen eines Fotos mit einer Verknüpfung in Messaging abbrach und dann erneut auf die Kamera-Verknüpfung tippte, stürzte die Kamera ab
die Einstellungen
Optimierung: Große Schriften werden jetzt besser dargestellt

Ausgehend von den uns vorliegenden Informationen und dem Änderungsprotokoll, das von einigen Benutzern geteilt wurde, die das Update in der ersten Welle erhalten haben, fügt MIUI 10.3.5.0 neue Modi für die KI-Kamera hinzu sowie Kameraverbesserungen, andere Optimierungen und einige Fehler behebt.

Kameraverbesserungen, andere Optimierungen und Fehlerbehebungen wurden auch in das MIUI 10.3.5.0-Update aufgenommen, das derzeit auf Redmi Note 7 eingeführt wird.

Benutzer hat das MIUI 10.3.5.0-Änderungsprotokoll geteilt

Abgesehen von den Angaben im Changelog teilte einer der Redmi Note 7-Benutzer auch mit, dass nach dem Update auch die Optionen zum Aktivieren des Dark-Modus, zum Ausblenden der Kerbe und zum Entsperren von Gesichtern für Apps hinzugefügt wurden – die zuvor nicht verfügbar waren.

Hier sind die vom Benutzer freigegebenen Bilder, die die neuen Optionen anzeigen (klicken Sie auf das Bild/die Bilder für eine vergrößerte Ansicht):

redmnote, chinesisch, tglobalnd, modus, tupdate, tredmnote, wird, ersetzente, varianten, camersenssamsung, tnew, nachrichten, miudate, wissen, empfangsdaten

Unterstützung für den dunklen Modus hinzugefügt

[Eingeschränkter Rollout] Xiaomi Redmi Note 7 MIUI 10.3.5.0-Update kommt in Indien mit Dark-Modus, Hide Notch & App Face Unlock-Unterstützung

Notch-Option ausblenden hinzugefügt

[Eingeschränkter Rollout] Xiaomi Redmi Note 7 MIUI 10.3.5.0-Update kommt in Indien mit Dark-Modus, Hide Notch & App Face Unlock-Unterstützung

Face Unlock für Apps hinzugefügt

Nun, das sind viele neue Funktionen, Optimierungen und Fehlerbehebungen, die in einem einzigen Update enthalten sind. Da das Update schrittweise ausgerollt wird, können diejenigen von Ihnen, die es noch nicht haben, mit den folgenden Informationen herunterladen:

  • Gerät: Redmi Note 7
  • Codename: Lavendel
  • Kanal: Global (Indien) Stabil
  • Version: V10.3.5.0.PFGINXM
  • Android: 9.0
    • Typ: Erholung
      • Download-Link
      • MD5: da89ac968b4a8bca911fb2a80e887980

Vergessen Sie nach der Installation nicht, uns mitzuteilen, wie sich das Update auf Ihr Gerät verhält.

Update 1 (24. Mai)

Anscheinend wurde das Update nur für eingeschränkte Benutzer bereitgestellt. Folgendes sagte ein Mitglied des Mi Community-Geräteteams kürzlich einem Benutzer, der sich darüber beschwerte, das Update nicht erhalten zu haben:

derzeit war es nur für einige Zeit ausgerollt, ist bald wieder da

PS Weitere Neuigkeiten und Geschichten zu Xiaomi finden Sie hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest