Mi A2 Lite Android 10 Update-Bugs kommen ans Licht

Xiaomis Android One-Programm ist eine bunte Mischung. Auf der einen Seite stehen großartige Hardware mit einigen coolen Spezifikationen und Funktionen. Auf der anderen Seite steht ein schlechtes Software-Erlebnis, das nach jedem Update oft mit Fehlerfällen übersät ist.

Das Mi A1, Mi A2 und das Mi A3 waren alle nach großen Android-Betriebssystem-Updates hier. Ein weiteres Familienmitglied, das Mi A2 Lite, bildet da keine Ausnahme. Nach dem jüngsten Android 10-Update haben die Dinge begonnen, sich zu erhitzen, und frustrierte Gerätebesitzer strömen in die Mi-Foren, um ihr Feedback zu übermitteln.

Mi A2 Lite Android 10 Update-Bugs kommen ans Licht

Xiaomi Mi A2 Lite

Seit der Einführung des Mi A2 Lite Android 10-Updates sind mehrere Probleme aufgetreten. Nicht nur der neueste Rollout, sondern auch der erste Rollout ab März.

Der Fehler, der nach dem ersten Android 10 OTA mehrere Einheiten gemauert hat, wurde im nachfolgenden Update behoben. Aber aus den neuesten Berichten geht hervor, dass die aktualisierte Firmware eine Flut anderer Fehler mit sich gebracht hat, die Mi A2 Lite-Besitzer frustrieren.

Im Folgenden sind einige der wichtigsten Mi A2 Lite Android 10-Update-Fehler aufgeführt, die Xiaomi in zukünftigen Updates beheben muss:

  • Gelegentliche verzögerte Animationen, die einen Neustart des Geräts nach ein oder zwei Tagen erfordern.
  • Das vielleicht ärgerlichste Problem ist, dass diejenigen, die das erste Mi A2 Lite Android 10-Update (Build 11.0.2.0) installiert haben, mit einer Benachrichtigung feststecken, die für Geräte bestimmt ist, die noch auf Android Pie laufen. Dies bedeutet, dass es ein Problem ist, auf die neueste Build 11.0.4.0 zu springen. Nun, anscheinend erfordert dies das manuelle Flashen des neuesten Builds, aber leider ist die Firmware (volles ROM) noch nicht verfügbar, die OTA-Firmware jedoch. Sehen Sie sich hier den Download-Link und die Installationsanleitung an. Die Methode funktioniert ohne den Bootloader zu entsperren.
  • Das Media Transfer Protocol (MTP) ist instabil. Das Kopieren und Einfügen von Dateien zwischen dem Mi A2 Lite und einem Windows-PC mit einem USB-Kabel ist instabil. Dateien werden gestartet, aber nach einer Weile verschwindet der Telefoninhalt im Windows Explorer und der Dateiübertragungsprozess wird beendet. Ziemlich bedauerlich, aber ein Forumsmoderator sagt, dass dieses Problem den Entwicklern gemeldet wurde.
  • Sollte das Mikrofon Ihres Mi A2 Lite auch nach der neuesten Build 11.0.4.0 immer noch nicht funktionieren, empfiehlt Xiaomi, die Verwendung des Hotwords „OK Google“ vorübergehend zu deaktivieren. Warten Sie andernfalls auf ein Softwareupdate, um das Problem zu beheben.
  • Einige Mi A2 Lite-Besitzer melden ein Problem mit DND. Anscheinend können Apps, die das Telefon vibrieren lassen, wenn DND aktiviert ist, dies nicht tun. So wie es aussieht, scheint dies jedoch kein neuer Fehler zu sein.
  • Manche sagen, das Aufladen dauert viel länger als üblich, in anderen Fällen bis zu 10 Stunden. Anscheinend sollte ein Werksreset dieses Problem beheben. Es gibt auch eine übermäßige Batterieentladung nach dem 10-Update, obwohl ein Versuch, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, dieses Problem beheben kann.
  • Beim Zurückschalten in den Weißmodus bleibt der Hintergrund in den Ordnern schwarz.

Obwohl die oben genannten Fehler häufiger auftreten, ging ein Gerätebesitzer noch weiter und erstellte eine noch umfassendere Liste von Mi A2 Lite Android 10-Update-Fehlern, wie unten gezeigt:

  • Manchmal friert Google Chrome ein, nach einiger Zeit funktioniert es wieder
  • Das Herunterscrollen der Benachrichtigungsleiste von (um) der Kerbe reagiert manchmal nicht. Du musst zum zweiten Mal nach unten scrollen
  • Keine VoLTE-Unterstützung
  • Die Google Musik-App gibt manchmal Benachrichtigungen aus.
  • WiFi Direct sieht inaktiv aus. Aber wenn GPS eingeschaltet ist, funktioniert es auch.
  • Nach drei Tagen Nutzung beginnt die Uhr 7 Minuten früher die falsche Zeit anzuzeigen. Ein Neustart des Telefons behebt das Problem. Außerdem zeigt die Uhr manchmal nicht am/pm an.
  • Vollbild-Gesten (Gestennavigation) unterstützen keine Launcher von Drittanbietern. Dies ist ein bekanntes Problem mit Android 10 für alle Geräte.
  • Die Größe der Apps im geteilten Bildschirm kann nicht vertikal oder horizontal geändert werden
  • Der Fingerabdruckscanner kann nicht direkt nach dem Ausschalten des Bildschirms aktiviert werden. Es dauert eine Sekunde, um den Fingerabdruckscanner zu aktivieren und den Finger nach Drücken des Ein-/Aus-Knopfes zu erkennen.
  • Kann "Weiteres E-Mail-Konto hinzufügen / Pixel anpassen" in den Einstellungen nicht entfernen remove
  • Die letzten App-Vorschläge oben in der App-Schublade im Aktien-Launcher können nicht deaktiviert werden
  • Audioverbesserung fehlt in den Soundeinstellungen
  • Ton beim Sperren des Bildschirms funktioniert nicht
  • Kameraauslösegeräusche können nicht deaktiviert werden
  • Manchmal habe ich Grafikfehler
  • Problem mit dem Mobilfunknetzsignal, nicht stabil bei 4G LTE
  • Vollbild-Gesten nicht flüssig und stabil genug
  • Option zum Deaktivieren der zweiten SIM-Karte fehlt
  • Kann nicht zu den Menüeinstellungen bei langem Drücken des Screencasts in der Benachrichtigungsleiste gehen
  • Die Größe von Homescreen-Widgets wie Chrome-Lesezeichen, Digitaluhr kann nicht auf das Minimum geändert werden

Obwohl wir wissen, dass einige dieser Fehler in zukünftigen Software-Updates behoben werden, können wir nicht sagen, welche gegenüber anderen Priorität haben. Vielleicht kann das Teilen Ihrer Fehlerberichte über die Feedback-App dazu beitragen, die Dinge für den Fehler zu eskalieren, der Sie nervt.

Falls Sie nach dem Mi A2 Lite Android 10-Update keinen vollständigen Werksreset durchgeführt haben, versuchen Sie es auch. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie viele Probleme der Prozess beheben kann, aber stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihre Daten sichern.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest