Mi System Launcher und Video Player erhalten neue Funktionen

Xiaomis MIUI, eine hochgradig angepasste Version des Standard-Android-Betriebssystems, wird mit einem eigenen Satz von Apps vorinstalliert. Zwei davon, nämlich der Mi System Launcher und der Mi Video Player, wurden mit ziemlich raffinierten Funktionen aktualisiert.

Für Uneingeweihte unterscheidet sich die Methode des Zugriffs auf Apps von anderen benutzerdefinierten Launchern. Alle Apps in Mi System Launcher werden direkt auf dem Startbildschirm selbst platziert, anstatt eine dedizierte App-Schublade zu haben.

Das heißt, Sie können in beide Richtungen über den Startbildschirm des Geräts streichen, um darauf zuzugreifen. Das soll sich jedoch ändern. Das neueste Update für die Mi System Launcher v4.15.0.1437-02271559 hat die Einführung des App-Drawer-Bereichs gesehen.

Mi System Launcher und Video Player erhalten neue Funktionen

Die neue App-Schublade im Mi System Launcher

Vor einigen Monaten wurde der App auch ein 5 × 6-Bildschirmlayout hinzugefügt, ähnlich dem, was POCO Launcher zu bieten hat.

Darüber hinaus wurde die Option hinzugefügt, verschiedene vorinstallierte Apps auf Ihren Geräten zu kategorisieren. Einige andere in diesem Update begrüßenswerte Funktionen umfassen die Möglichkeit, die Benutzeroberfläche des App-Drawers anzupassen, die Symbolgröße zu ändern und die Animationen für den Bearbeitungsmodus weiter zu optimieren.

Die App bietet bereits Unterstützung für eine Vielzahl von Themen zur Anpassung. Sie können auch aus zahlreichen Symbolpaketen, Schriftarten und Wähltastentönen wählen. Eine weitere nützliche Funktion ist die Möglichkeit, viele Apps gleichzeitig zu deinstallieren oder zu verschieben.

Jetzt, mit dem Hinzufügen der App-Schublade, wird der Mi System Launcher definitiv ein paar weitere Freunde hinzufügen. In die gleiche Richtung, die Mi Video-App v2020030600 wurde mit vielen neuen Funktionen gesegnet. Diejenige, die wahrscheinlich das größte Interesse wecken wird, ist das Hinzufügen von Live-Kanälen.

Mi System Launcher und Video Player erhalten neue Funktionen

Mi Videoplayer

Bisher konnten Sie Inhalte von Sony LIV, Hungama und Voot durchsuchen. Ebenso empfiehlt die App auch YouTube-Videos. Diese werden basierend auf Ihrem Interessensthema kuratiert und personalisiert. Jetzt könnte sich die Einführung von Live-TV-Kanälen definitiv als großer Schub für die App erweisen.

Um das Seherlebnis zu verbessern, gibt es außerdem eine Einführung in die Reveal Video-Funktion. Einige Fehlerbehebungen und das Hinzufügen weiterer Optionen zur Wiedergabesteuerung runden dieses Update ab.

Für die Unwissenden ist die Mi Video-App mit vielen verschiedenen Videoerweiterungen kompatibel, darunter AVI, MP4, MOV, MKV, FLV, 3GP, MPG, MPEG, M2TS usw. Mit den schnellen Gesten können Sie Videos abspielen/anhalten oder die Lautstärke/ Helligkeitsregler.

Die App unterstützt bereits mehrsprachige Untertitel und mehrere Audiospuren. Darüber hinaus können Sie Ihre persönlichen Mediendateien auch im privaten Ordner verstecken. Und jetzt wird die Einführung von Live-TV-Kanälen definitiv mehr Federn auf die Kappe setzen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Hinzufügen einer App-Schublade im Mi System Launcher und der Live-TV-Kanäle zum Mi Video Player definitiv ein willkommener Schritt ist. Wie sind Ihre Ansichten dazu? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Geschrieben von: Sadique Hassan

Facebook Twitter Google Plus Pinterest