MIUI 10 Beta 9.3.14 behebt das PUBG-Notch-Problem in Poco F1 und anderen Xiaomi-Telefonen

HINWEIS: Wir haben ein Archiv aller wichtigen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Pocophone F1-Smartphone erstellt. Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Poco F1-Nachrichten, damit Sie nicht täglich nach Informationen zum Gerät suchen müssen. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zuzugreifen.

Ich bin mir nicht sicher, wie ich die Display-Noten beschreiben soll. Smartphone-Nutzer haben eine Hassliebe zu ihnen. Bei einigen halfen sie, das Display höher zu machen, ohne das Telefon größer zu machen. Für die anderen, nun… lass uns hier aufhören.

MIUI 10 Beta 9.3.14 behebt das PUBG-Notch-Problem in Poco F1 und anderen Xiaomi-Telefonen

Android Q Beta 1 zeigt Kerben im Screenshot (Bildquelle: Android Police)

Wie wir in einem unserer vorherigen Artikel erwähnt haben, sind Kerben nichts anderes als ein Zwischenergebnis der Evolution der Display-Technologien. Samsung hat das Punch-Hole-Design mit dem Galaxy S10 populär gemacht, während Huawei mit Honor View 20 einen anderen Weg eingeschlagen hat.

Dieses weltweit erste In-Screen-Frontkamera-Design, das durch einen extrem komplexen 18-Layer-Technologie-Stack erreicht wird, der die Frontkamera sorgfältig in den Anzeigebereich des Bildschirms einbettet, erweitert den Anzeigebereich auf fast 100%.

Abgesehen vom Fachjargon machen diese „Unregelmäßigkeiten“ die Dinge für App-Entwickler kompliziert. Darüber hinaus führte Google neue Richtlinien zum Umgang mit Kerben-bezogenen Optimierungen ein, die im Wesentlichen herstellerspezifische Fixes (oder „Hacks“) zunichte machten.

Offizielle MIUI-Entwickler haben sich entschieden, den Richtlinien von Google zu folgen, und haben daher ihren eigenen Notch-Handling-Mechanismus in Android 9 Pie-Builds entfernt. Es war jedoch auf Oreo-basiertem MIUI vorhanden.

Hey Saumyadeep, das ist uns bewusst. Wir arbeiten an einer Lösung. Seien Sie versichert, wir werden es in den kommenden Updates lösen. Bitte teilen Sie das Feedback auch in der Feedback-App.

— POCO India Support (@POCOSupport) 17. Dezember 2018

Apps wie PUBG begannen, Probleme zu verursachen, während die Inhalte im Spiel nach dem Pie-Update auf dem Bildschirm angezeigt wurden. Xiaomi gab den Ball an Tencent Games (Entwickler von PUBG Mobile) weiter, um die Fehler zu beheben.

Liebe @PUBGMOBILE , viele unserer #POCOF1-Benutzer lieben dein Spiel. Aber nach Android Pie unterstützt das Spiel wegen der Pie-Anforderungen angeblich keinen Vollbildmodus mit eingekerbten Telefonen. Wäre es möglich, das wieder so zu ändern, wie es bei Oreo war? https://t.co/EmvuNpxr5P

— Alvin Tse (@atytse) 19. Januar 2019

Laut Alvin Tse (Head of Pocophone Global) bestätigten die PUBG-Entwickler, dass ein bevorstehendes Update des Spiels im März die Komplikation beenden sollte.

@PUBGMOBILE-Fans, wir haben gute Neuigkeiten. Die Mar-Version von PUBG unterstützt Android Pie-Notch-Bildschirme, sodass Sie PUBG im Vollbildmodus mit #POCOF1 spielen können, nachdem diese neue Version des Spiels veröffentlicht wurde.

— Alvin Tse (@atytse) 22. Februar 2019

PUBG Mobile hat vor ein paar Tagen ein neues Beta-Update (0.11.5) erhalten, das neue Fahrzeuge und Waffen sowie kleine Fehlerbehebungen mit sich brachte. Im Änderungsprotokoll stand nichts, was mit dem Umgang mit Kerben zu tun hatte.

Auf der anderen Seite führt Xiaomi derzeit das globale Beta-Update MIUI 9.3.14 für berechtigte Geräte ein. In einer überraschenden Wendung bringt dieses Update eine neue Funktion: das Notch-Handling pro App.

MIUI 10 Beta 9.3.14 behebt das PUBG-Notch-Problem in Poco F1 und anderen Xiaomi-Telefonen

Benutzer müssen zu Einstellungen => Vollbildanzeige => Kerbe in einzelnen Apps navigieren und dann beliebige Apps auswählen, um die Kerbe zu füllen. Die Option kann auch direkt über die Unterkategorie Sonderfunktionen der Einstellungen aufgerufen werden.

Die neueste globale Beta von MIUI bietet Unterstützung für das Notch-Handling pro App für Telefone wie Poco F1. Das PUBG-Notch-Problem wird Berichten zufolge mit der neuen Option behoben.

Und rate was? Sie können PUBG Mobile jetzt mit dieser neuen Option optimieren und das Spiel läuft perfekt – sowohl das Rendern des gesamten Displays als auch die Handhabung der Notch.

pubg, poco, brauchen, bildschirm, mobil, voll, verwandt, nachrichten, benutzer, liebe, pubgmobile, pocophone, märz, gut, tnew

Sie müssen "Immer Kerbe anzeigen" auswählen.

Benutzer berichten bereits über die Wirksamkeit des Fixes:

Notch-Problem von PubG für Poco im neuesten Global Beta-Update 9.3.14 behoben. (Jetzt aktualisieren)
Danke @cmanmohan @atytse @IndiaPOCO @PocophoneGlobal

— Novin (@NovinDavis) 15. März 2019

MIUI 10 Beta 9.3.14 behebt das PUBG-Notch-Problem in Poco F1 und anderen Xiaomi-Telefonen

Quelle

@cmanmohan @IndiaPOCO @PocophoneGlobal
EINE SEHR GUTE NACHRICHT FÜR ALLE POCO-BENUTZER.
DAS PUBG-NOTCH-PROBLEM WURDE IN DER NEUESTEN BETA 9.3.14 BEHOBEN

GUT GEMACHT POCO GUT GEMACHT
DANKE POCO

— Himanshu (@Himansh97792192) 15. März 2019

Wie immer erwähnt das offizielle Changelog diese Funktionalität nicht explizit.

MIUI 10 Beta 9.3.14 behebt das PUBG-Notch-Problem in Poco F1 und anderen Xiaomi-Telefonen

Mit freundlicher Genehmigung von yshalsager und dem Xiaomi Firmware Updater-Projekt sind die direkten Links zu den OTA-Update-Paketen hier zum manuellen Flashen.

  • Gerät: Poco F1 / Pocophone F1
  • Codename: Beryllium
  • Kanal: Global (Indien) Beta
  • Version: 9.3.14
  • Android: 9.0
    • Typ: Erholung
      • Download-Link
      • MD5: aab949b0b542dafa06528b76fdcd7a5c
    • Typ: Fastboot
      • Download-Link
      • MD5: 756e94e86f82cd0913485ae075ae72b2

Zeit, die Autorikscha zu fahren, ohne die Kerbe in Ihrem Pocophone F1 zu stören!

Die neueste globale Beta von MIUI bietet Unterstützung für das Notch-Handling pro App für Telefone wie Poco F1. Das PUBG-Notch-Problem wird Berichten zufolge mit der neuen Option behoben.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest