MIUI 12.5-Releases für Mi 8 Pro, Mi 9 Pro Dual, Poco F1 Pro Max und mehr

Xiaomi hatte für eine Reihe ihrer Geräte stabile Veröffentlichungen des MIUI 12.5-Updates im zweiten Quartal 2021 versprochen. Und jetzt, da der mit Spannung erwartete Zeitrahmen endlich da ist, hat Xiaomi getreu seinem Wort mit den Rollouts begonnen.

Einige Geräte erhielten Ende März sogar etwas früher als erwartet stabile Betas. Darunter das Flaggschiff der vergangenen Jahre Xiaomi Mi 10 Ultra, kurz darauf folgte der neueste Champion – das Mi 11.

MIUI 12.5-Versionen für Mi 8 Pro, Mi 9 Pro Dual, Poco F1 Pro Max und mehr,

Für die Uneingeweihten bringt das Update leise einige kleinere UI-Optimierungen vor, die das MIUI-Erlebnis besser als je zuvor machen sollen. Dies wird mit Optimierungen kombiniert, um die Leistung zu verbessern und den Stromverbrauch zu reduzieren.

Sie erhalten auch mehrere App-Updates. Zum Beispiel wurde die Notes-App umfassend überarbeitet, um den Nutzen zu steigern. Es gibt auch einige neue Super Wallpapers für diesen immersiven Homescreen-Look.

MIUI 12.5-Releases für Mi 8 Pro, Mi 9 Pro Dual, Poco F1 Pro Max und mehr

MIUI 12.5 Notizen-App

Nichtsdestotrotz wird, wie bereits erwähnt, jetzt, da die ersten Geräte MIUI 12.5 stabil verpackt haben, natürlich erwartet, dass andere Geräte nachziehen.

Was jedoch nicht erwartet wurde, ist, dass Xiaomi Geräte wie das „POCO F1 Pro Max“ aktualisieren wird – Geräte, die es nicht einmal gibt.

Dieses imaginäre Gerät ist nur eines von vielen Geräten in der angeblichen Xiaomi MIUI 12.5-Update-Liste vom 1. April, die in letzter Zeit die Runde macht. Und wie Sie in der folgenden Liste sehen können, gibt es die meisten Geräte nicht einmal:

1. Mi 8 Pro Max
2. Mi 9 Pro Dual
3. Mi 11 Ultra Pro
4. POCO F1 Pro Max
5. POCO F2 Pro Zoom Ultra Edition
Quelle

Aprilscherz!

Darüber hinaus ist unten ein gefälschter Screenshot zu sehen, der zeigt, dass das Mi 9 Pro bereits stabiles MIUI 12.5 global eingesackt hat. Es trägt eine Version von „MIUI 12.5.3“.

Das MIUI 12.5-Update läuft jetzt für mehrere Geräte, darunter Mi 8 Pro, Mi 9 Pro, Mi 11 Ultra Pro, Poco F1 Pro Max, Poco F2 Pro Zoom Ultra.

Wie Sie sehen, ist der Screenshot wieder nur ein Streich – auch ein ziemlich aufwendiger. Dies geht ziemlich deutlich aus der Versionsnummer „12.5.3“ hervor, bei der die „5“ fehl am Platz aussieht.

Wir raten unseren Lesern, nicht darauf hereinzufallen und vorsichtig zu sein. Es ist schließlich April und wer weiß, was als nächstes kommt!

Wie auch immer, gehen Sie vorerst die offizielle globale MIUI 12.5 ETA-Liste von Xiaomi durch, um die Berechtigung des Updates und das Veröffentlichungsdatum für Ihr Gerät zu überprüfen.

Bleiben Sie auch auf dem Laufenden über unseren speziellen MIUI 12.5-Update-Tracker, damit Sie keine neuen Entwicklungen verpassen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest