Motorola One Zoom Android 10 wartet noch auf das Juli-Update

Android 10 wurde letztes Jahr von Google veröffentlicht und viele berechtigte Geräte haben das Update bereits erhalten. Das Update für Motorola One Zoom Android 10 steht jedoch noch aus, wobei das Gerät noch auf Android 9 Pie läuft.

Bereits im Mai gab der Motorola-Support bekannt, dass das Android 10-Update für Moto One Zoom noch aussteht und die Freigabe durch die Partner einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Allerdings hat der Smartphone-Hersteller seither keine Updates zu diesem Thema bereitgestellt.

Es scheint, dass Moto One Zoom-Benutzer vorerst mit einem weiteren Sicherheitsupdate auskommen müssen. Das Juli-Sicherheitsupdate für das Gerät wird jetzt über OTA ausgerollt. Die Update-Version PPHS29.59-49-16 enthält die neuesten Sicherheitspatches von Google.

Motorola One Zoom Android 10 wartet noch auf das Juli-Update

(Quelle)

Ein rechtzeitiges Juli-Update für Moto One Zoom bedeutet, dass das Software-Entwicklungsteam weiterhin der Aufgabe gewachsen ist, das Gerät auf dem neuesten Stand zu halten. Dies gilt hoffentlich auch für die Entwicklung von Android 10.

Moto G8 Plus hat vor kurzem das Android 10-Update erhalten, die ganze Geschichte finden Sie hier. Für Motorola One Zoom gab es jedoch noch keine offiziellen Ankündigungen. Während die Entwicklung von großen Betriebssystem-Updates wie diesem einige Zeit in Anspruch nimmt, wird das Warten für die breite Öffentlichkeit schwierig.

Motorola One Zoom Android 10 wartet noch auf das Juli-Update

(Quelle)

In der Zwischenzeit können Sie über die Geräte, die das Android 10-Update von Motorola erhalten haben, auf dem Laufenden bleiben, indem Sie unserem speziellen Motorola Android 10-Update-Tracker folgen. Wir hoffen, dass Motorola bald eine offizielle Ankündigung zum Moto One Zoom Android 10-Update macht.

Bleiben Sie bis dahin auf k2rx.com auf dem Laufenden, um weitere Updates zu diesem Thema zu erhalten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest