Motorola arbeitet an One Fusion+ Problem mit Brummen/statischem Ton aus dem Lautsprecher

Das Motorola One Fusion+ galt dank seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses als eines der besten Smartphones seiner jeweiligen Preisklasse.

Es kommt mit Android 10 out-of-the-box mit einer so ziemlich serienmäßigen Android-ähnlichen Benutzeroberfläche mit minimaler Bloatware – was bei den meisten Telefonen des Unternehmens der Fall ist.

Motorola arbeitet an One Fusion+-Problem mit Brummen/statischem Ton aus dem Lautsprecher

Motorola hat das Motorola One Fusion+ auch offiziell als berechtigtes Gerät für das Update auf Android 11 aufgeführt.

Leider hat das Unternehmen keine genauen Daten oder Monate mitgeteilt, wann Benutzer mit dem Erhalt des Updates rechnen können, was wir kürzlich in Bezug auf die Software-Update-Praktiken von Moto hervorgehoben haben.

Einige Benutzer warten jedoch nicht darauf, dass Motorola das Android 11-Update installiert, sondern warten auf eine Behebung der Soundprobleme, die bei der Wiedergabe von Audio mit geringer Lautstärke über den Lautsprecher des Telefons auftreten.

Laut einigen Benutzern von Motorola One Fusion + gibt es ein summendes oder statisches Geräusch, das aus dem Lautsprecher des Telefons kommt, wenn die Lautstärke verringert wird.

Wir haben unten einige Beschwerden von Benutzern als Referenz geteilt:

Motorola arbeitet an One Fusion+-Problem mit Brummen/statischem Ton aus dem Lautsprecher

(Quelle)

Ja, ich habe bei meinem das gleiche Problem. Es ist ein allgemeines Problem, da kann man nichts machen. (Quelle)

Ich besitze seit etwa einem Monat ein Motorola One Fusion+. Mir ist aufgefallen, dass die Audioqualität bei geringer Lautstärke sehr schlecht ist, während sie bei mittlerer bis hoher und hoher Lautstärke perfekt und mit kristallklarem Klang ist. (Quelle)

Das Problem kann ich auch bestätigen. Sein Geräusch wie das Knistern beim Senderwechsel im Radio. Es passiert die ganze Zeit, wenn ich auf niedriger Lautstärke hören möchte. (Quelle)

Das Brummen oder statische Geräusch von den Lautsprechern ist eigentlich ein häufiges Problem, das selbst bei einigen der teuersten Smartphones auftritt.

Tatsächlich haben wir von einem ähnlichen Problem berichtet, mit dem viele iPhone 12 Pro-Benutzer konfrontiert sind. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Das Problem scheint vor einigen Monaten hervorgehoben worden zu sein, Motorola muss jedoch das Brumm- oder statische Tonproblem des Lautsprechers bei geringer Lautstärke des Motorola One Fusion+ noch beheben.

Bereits im November behauptete ein Forenadministrator, dass die Ingenieure des Unternehmens das Problem untersuchen.

Motorola arbeitet anscheinend an einer möglichen Lösung für das Motorola One Fusion+-Summen- oder statische Tonproblem aus dem Lautsprecher bei geringer Lautstärke.

(Quelle)

Das Problem besteht jedoch bis heute weiterhin und ein anderer Moderator im Community-Forum des Unternehmens hat kürzlich behauptet, dass sie immer noch mit dem Team an dem Audioproblem arbeiten.

Hallo,
Wir arbeiten mit unserem Team an der Audioausgabe. (Quelle)

Da Motorola offenbar bereits seit einigen Monaten an einer Lösung für das Problem arbeitet, würden wir uns nicht allzu große Hoffnungen machen, da es möglich sein könnte, dass das Problem hardwarebedingt ist.

Wir werden dies jedoch genau im Auge behalten und ein Update veröffentlichen, wenn und wenn irgendwelche Entwicklungen in Bezug auf das Brummen oder das statische Geräuschproblem des Lautsprechers des Motorola One Fusion+ bei geringer Lautstärke auftauchen.

In der Zwischenzeit können Sie unseren speziellen Tracker im Auge behalten, um mehr über den Status von Android 11 für alle berechtigten Geräte von Motorola zu erfahren.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest