Das neue Honor 20-Update bringt Kamera- und Touchscreen-Verbesserungen sowie andere Änderungen

Wenn Sie die Hardware-Designsprache von Android-Telefonen in den letzten Jahren genau verfolgen, können Sie den Übergang von der Notch zu motorisierten Kameramodulen deutlich erkennen, um die Frontblende zu minimieren. Nun, vergessen Sie nicht die kurzlebigen Locher-Displays!

Das neue Honor 20-Update bringt Kamera- und Touchscreen-Verbesserungen sowie andere Änderungen

Samsung Galaxy S10: Erstes Mainstream-Flaggschiff mit Display-Loch(en)

Neben Samsung haben eine Handvoll anderer OEMs die Punch-Hole-Haltung ausprobiert. Motorola hat eine besonders interessante Reihe von Telefonen – nämlich Motorola One Vision und das kommende Motorola One Action – beide mit einem ultralangen 21: 9-Display mit einem Loch für die Selfie-Kamera.

Das neue Honor 20-Update bringt Kamera- und Touchscreen-Verbesserungen sowie andere Änderungen

Motorola One Vision

Huawei hat, ähnlich wie Motorola, das Punch-Hole-Design in IPS-LCD-Panels implementiert, das technisch etwas unterlegen ist als Samsungs Design auf mehrschichtigen AMOLED-Panels. Der chinesische OEM hat einige Telefone mit einem solchen Design auf den Markt gebracht, darunter das Flaggschiff Honor 20.

Das im Mai angekündigte und im Juni weltweit veröffentlichte Honor 20 wird vom HiSilicon Kirin 980 SoC der Spitzenklasse angetrieben. Abgesehen von der 32-MP-Frontkamera mit Schlaglöchern verfügt das Telefon über eine satte Quad-Rückfahrkamera (48 + 16 + 16 + 2 MP).

Huawei veröffentlicht Juli-Sicherheitspatch für Indian Honor 20-Geräte. Das OTA-Update verbessert auch Videoanrufe und die Gesamtsystemleistung. Weiter lesen!

Ehre 20

Was RAM und Speicher angeht, steht nur eine einzige Konfiguration von 6 GB/128 GB zur Verfügung, was für heutige Standards etwas ungewöhnlich ist. Softwareseitig läuft auf dem Honor 20 ab Werk das Android Pie-basierte Magic UI 2.1 (eine Abzweigung von EMUI 9.1).

Jetzt drängt Huawei/Honor Berichten zufolge ein neues Software-Update für die indischen Honor 20-Einheiten (Codename: YAL-AL00). Das Build-Tag des OTA ist 9.1.0.126 (C675E5R1P1) und die Größe des inkrementellen Pakets beträgt 759 MB.

EMUI,Ehre 20,Magische Benutzeroberfläche

Das Update konzentriert sich hauptsächlich auf die Kameraleistung, da es eine Reihe von Stabilitätskorrekturen unter der Haube für die Fotografie unter verschiedenen Szenarien enthält. Es verbessert auch die Touchscreen-Empfindlichkeit und bringt eine verbesserte Glätte der Systembenutzeroberfläche.

Huawei hat mit diesem OTA auch Sicherheitspatches vom Juli 2019 gebündelt. Wir können nichts über die Verfügbarkeit dieses Updates außerhalb Indiens spekulieren, aber es sollte schließlich auch in anderen Regionen eingeführt werden.

Das neue Honor 20-Update bringt Kamera- und Touchscreen-Verbesserungen sowie andere Änderungen

Gefällt Ihnen die Leistung der Quad-Kameras von Honor 20? Zeig uns ein paar Schnappschüsse!

Facebook Twitter Google Plus Pinterest