Neues LG G7 ThinQ Software-Update mit Sicherheitspatch im September veröffentlicht

Die Smartphone-Marke LG nimmt langsam vom Smartphone-Markt ab. Es gab eine Zeit, in der LG versuchte, Geräte auf den Markt zu bringen, die eine gute Konkurrenz zu aktuellen Flaggschiffen darstellten. Allerdings rutscht ihnen die Zeit langsam aus den Händen und es wird höchste Zeit, dass LG etwas tun muss, um sein Smartphone-Portfolio aufzufrischen.

Kunden stehen an ihrem Ende vor dem gleichen Problem, da sie keine zeitnahen Sicherheits- oder Firmware-Updates auf ihren Smartphones erhalten. Dies reagiert letztendlich auf die Handyverkäufe von LG, da das Unternehmen laut einem offiziellen Bericht von LG im zweiten Quartal 2019 einen Umsatzrückgang von fast 21 % gegenüber dem zweiten Quartal 2018 verzeichnete.

Neues LG G7 ThinQ Software-Update mit Sicherheitspatch vom September veröffentlicht

Es ist einfach nicht die beste Anstrengung, die das Unternehmen auf dem Smartphone-Markt unternimmt, weil es aggressiver sein und mehr Smartphones einbringen muss, um seine Basis in jedem Segment zu verdecken. Betrachtet man den Counterpoint Research-Bericht, wurden nach dem dritten Quartal 2018 nur 16% der LG-Geräte verkauft (bis Q2 2019) läuft auf Android 9 Pie, was eine ziemlich enttäuschende Zahl ist.

Neues LG G7 ThinQ Software-Update mit Sicherheitspatch vom September veröffentlicht

Auf der besseren Seite hat LG kürzlich das neueste Sicherheitsupdate vom September 2019 für das LG G7 ThinQ veröffentlicht. Diese neue Version trägt die Build-Nummer PKQ1.18105.001 und Versionsnummer V20d und wiegt ungefähr 178,98 MB in Größe. Im offiziellen Changelog wird außer dem neuen Sicherheitspatch nichts Neues erwähnt.

Apropos Gerät: Das LG G7 ThinQ wurde 2018 veröffentlicht und wird vom Qualcomm Snapdragon 845 gepaart mit 4/6 GB RAM angetrieben. Es bietet 64/128 GB internen Speicher und beherbergt einen 3000-mAh-Akku, der Quick Charge 3.0 unterstützt. Der Haupt-USP des Geräts ist die Dual-Rückfahrkamera mit 16 MP + 16 MP-Objektiven und einer einzelnen 8 MP-Kamera auf der Vorderseite.

Vor kurzem hat LG den neuesten Sicherheitspatch vom September 2019 für das LG G7 ThinQ-Smartphone veröffentlicht, der im Mai 2018 veröffentlicht wurde.

Unten ist das offizielle Changelog und der Screenshot des neuen Updates, das auf dem LG G7 ThinQ erhalten wurde:

Was gibt's Neues

  • In diesem Update sind Sicherheitsupdates von Google enthalten.
LG G7 ThinQ, monatliches Sicherheitsupdate

Quelle

Beachten Sie, dass das Update stapelweise über OTA ausgerollt wird und einige Zeit benötigt, um Ihr Gerät zu erreichen. Sie können jedoch jederzeit manuell nach dem Update suchen, indem Sie zu gehen Einstellungen>>System>>Update Center>>Software-Update>>Jetzt prüfen. Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird eine Benachrichtigung angezeigt und Sie können darauf tippen, um das Update zu installieren.

Wenn Sie jedoch die Update-Benachrichtigung erhalten haben, müssen Sie Geduld haben und das Update in Ihrer Region ankommen lassen. Eine interessante Sache ist, dass der Empfang dieses Updates in Italien bestätigt wurde, aber es wird erwartet, dass es weltweit eingeführt wird.

Viel Spaß beim Installieren!

Hinweis - Sie können unsere LG-Sektion um sich über die neuesten Ereignisse rund um LG-Smartphones auf dem Laufenden zu halten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest