Sicherheitsupdate für Nokia vom 3. Oktober wird veröffentlicht, Samsung Galaxy A50 erhält November-Patch

Die Bereitstellung von Sicherheitsupdates ist einer der wichtigsten After-Sales-Services, die ein OEM anbieten kann. In dieser Abteilung ist Nokia ein Name, dem man folgen sollte. Wenn es um Samsung geht, hat das Unternehmen jedoch keine gute Erfolgsbilanz in diesem Bereich.

Aber dieses Jahr war es ein ganz anderes Bild. Samsung ist einer der ersten OEMs (wahrscheinlich der erste) das die neuesten Sicherheitsupdates vom November für seine Flaggschiff-Serie Galaxy S10 eingeführt hat.

Und in einer jüngsten Entwicklung haben sowohl Nokia als auch Samsung neue Sicherheitsupdates für ihre Geräte eingeführt. Bemerkenswert ist, dass das Nokia 3 das Sicherheitsupdate vom Oktober erhält, während das US-Modell (SM-A505U1) des Galaxy A50 mit dem neuesten Sicherheitspatch vom November ausgeliefert wird.

Schauen wir uns die Updates nacheinander an.

Nokia 3

Das Nokia 3 wurde 2017 auf den Markt gebracht und wird vom MediaTek MT6737-Prozessor angetrieben und mit 2 GB RAM gepaart. Es bietet 16 GB internen Speicher. Sie erhalten eine einzelne 8-MP-Kamera auf der Vorder- und Rückseite und sie ist mit einem 2.630-mAh-Akku ausgestattet.

Sicherheitsupdate für Nokia vom 3. Oktober wird veröffentlicht, Samsung Galaxy A50 erhält November-Patch

Apropos Update, es wurde für verschiedene Regionen gepusht und enthält eine Build-Version V5.180. TDas OTA-Update wiegt ungefähr 563,9 MB in Größe. Unten ist das offizielle Changelog und der Screenshot des Updates:

Was gibt's Neues:

– Bessere Systemstabilität
– Verbesserungen der Benutzeroberfläche
– Google-Sicherheitspatch: 2019-10

Sicherheitsupdate für Nokia vom 3. Oktober wird veröffentlicht, Samsung Galaxy A50 erhält November-Patch

Quelle

Obwohl das Update über OTA gepusht wird, können Sie die Update-Paketdatei herunterladen, um sie im folgenden Abschnitt manuell auf Ihr Gerät zu laden:

Download-Link

  • Gerät: Nokia 3
  • Android: 9
    • TA-1020: Link
    • TA-1028: Link
    • TA-1032: Link
    • TA-1038: Link

Bemerkenswert ist, dass Nokia 3 bereits im Oktober sein September-Update erhielt, das nur ein inkrementelles Update war und das Patch-Level erhöht hat.

Galaxy A50

Samsung hat Updates für seine Geräte veröffentlicht und das Galaxy A50 ist eines dieser Telefone, das rechtzeitig Sicherheitsupdates erhalten hat.

Nokia 3 erhält jetzt das Oktober-2019-Update für alle seine Modelle, während die US-Variante des Galaxy A50 den November-Patch erhält.

Tatsächlich wurde das Sicherheitsupdate für Oktober Anfang letzten Monats bereitgestellt. Später nimmt die US-Variante zwei aufeinanderfolgende Updates auf, d.h. ASI5 zu ASJ2 (noch Oktober-Patch, enthält aber Performance-Fix) und ASJ2 bis ASJ3 (bringt im November-Patch).

Das Update mit Build-Nummer ASJ2 trägt das folgende Changelog:

Änderungsprotokoll:

· Verbesserungen der Gerätestabilität, Fehlerbehebungen.
· Neue und/oder verbesserte Funktionen.
· Weitere Leistungsverbesserungen.

Während das neueste November-Update die Build-Nummer trägt ASJ3 und trägt das folgende Änderungsprotokoll für Galaxy A50:

Änderungsprotokoll:

· Die Sicherheit Ihres Geräts wurde verbessert.

Galaxy A50, monatliches Sicherheitsupdate, Nokia 3

Quelle

Das Update wird stapelweise über OTA gepusht und dauert einige Zeit, bis alle Geräte erreicht sind. Sie können es jedoch manuell überprüfen, indem Sie zu . gehen Einstellungen>>Über das Gerät>>Updates manuell herunterladen.

Viel Spaß beim Installieren!

Hinweis: In unseren speziellen Nokia- und Samsung-Abschnitten finden Sie weitere ähnliche Geschichten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest