Sicherheitsupdate für Nokia 6.1 Plus und Nokia 9. August veröffentlicht

Nokia, der in Finnland ansässige Smartphone-Hersteller, steht möglicherweise vorerst nicht wie früher in der Liste der Top-Smartphone-Anbieter auf dem weltweiten Markt. Aber der OEM unternimmt weiterhin mögliche Anstrengungen, um seine Glaubwürdigkeit unter der ausgeschlossenen Benutzerbasis zu erhöhen.

Erst gestern gab das Unternehmen bekannt, dass Nokia 3, Nokia 5, Nokia 6 sowie Nokia 8 noch ein weiteres Jahr, also 2020, vierteljährliche Sicherheitsupdates erhalten werden Kommen Sie mit der neuen Android-Smartphone-Reihe zurück.

Sicherheitsupdate für Nokia 6.1 Plus und Nokia 9. August veröffentlicht

Nokia 8.1

Seit ihrer zweiten Geburt legt der OEM sehr viel Wert auf regelmäßige Firmware-Updates. Und diese Episode der Erweiterung des Sicherheitsupdates hat möglicherweise Gerätebenutzer auf ihrer Seite.

In Bezug auf das aktuelle Szenario führt der OEM schnell den neuesten Sicherheitspatch vom August auf die berechtigten Geräte ein. Wo der Sicherheitspatch letzte Woche auf Nokia 6.1 eingetroffen ist, hat die Mittelklasse des Unternehmens, dh Nokia 7.1, 7 Plus und 8.1, gestern das Update erhalten.

Ab sofort scheint sich die Liste zu erweitern, da zwei weitere Nokia-Handys das neueste Sicherheitsupdate erhalten – Nokia 9 PureView und Nokia 6.1 Plus.

Nokia 9 PureView ist das Flaggschiff des OEM, das Anfang des Jahres vorgestellt wurde. Das Telefon verlässt das Werk mit der branchenweit ersten Penta-Rückfahrkamera mit fünf 12-MP-Sensoren, wird vom Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor angetrieben und umfasst Android 9.0 Pie out-of-the-box.

Sicherheitsupdate für Nokia 6.1 Plus und Nokia 9. August veröffentlicht

Nokia 9 PureView

Derzeit erhält das Nokia 9 PureView (bei Nutzern beliebter als Nokia 9) die neue August-Update-Datei mit einer Größe von 111 MB, die die aktuelle Version auf V4.27D anhebt. Und zusammen mit dem neuesten Android-Sicherheitspatch bringt es einige Änderungen an der Benutzeroberfläche und verbessert die Systemstabilität.

Es folgt ein vom Benutzer geteiltes Bild der Update-Benachrichtigung:

Nokia führt August-Sicherheitspatch für Nokia 6.1 Plus und Nokia 9 ein. Hier finden Sie alles, was Sie über das neue Update wissen müssen.

QUELLE

Folgendes steht im vollständigen Update-Changelog:

Was gibt's Neues:
-Verbesserte Systemstabilität
-Verbesserungen der Benutzeroberfläche
-Google-Sicherheitspatch 2019-08

Außer Nokia 9 erhält auch das Nokia 6.1 Plus einen aktualisierten Sicherheitspatch. Nokia 6.1 ist ein 2018er Gerät mit Snapdragon 636 SoC, verfügt über eine Dual-Rückfahrkamera und wird mit Android 8.1 ausgeliefert. Der derzeit im Umlauf befindliche Patch-Patch wiegt 77,7 MB. Das ist es.

Dieses Änderungsprotokoll meldet keine anderen Verbesserungen.

Änderungsprotokoll aktualisieren:
Was gibt's Neues:
-Google-Sicherheitspatch 2019-08

August Sicherheitsupdate,Nokia,Nokia 6.1 Plus,Nokia 9,Update

QUELLE

Die Updates auf beiden Geräten sind jetzt live. Aber wie üblich werden Firmware-Updates in Batches gepusht. Wenn Sie also die Update-Benachrichtigung noch nicht erhalten haben, haben Sie bitte etwas Geduld, da es einige Zeit dauern kann, bis alle Geräte erreicht sind.

Und ja, zögern Sie nicht, irgendwelche Probleme zu erwähnen, wenn Sie nach dem Upgrade auf den neuesten Patch auf Probleme stoßen.

HINWEIS: Für weitere Nokia-bezogene Updates, Neuigkeiten und Fehler/Probleme können interessierte Leser hier klicken.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest