Nokia 8 Sirocco erreicht angeblich sein End-of-Life, erhält seinen letzten Patch

Das Comeback von Nokia in der Mobilfunkbranche war größtenteils dank HMD Global ein Erfolg. Das finnische Unternehmen, das jetzt die Rechte an den Nokia-Marken besitzt, nutzte den Nostalgie-Effekt, um die Marke zurückzubringen, und dies hat größtenteils funktioniert.

Ein eher schlichtes Namensschema, eine einfache, unverfälschte Version von Android in Form von Android One und die Entscheidung, sich auf das eher dynamische Einstiegs-Mittelklasse-Segment des Marktes zu konzentrieren, scheinen sich ausgezahlt zu haben.

Nokia 8 Sirocco erreicht angeblich sein End-of-Life, erhält seinen letzten Patch

Nokia 8 Sirocco

Bisher haben wir die Reinkarnation einiger der beliebtesten Nokia-Geräte der Geschichte gesehen, vom Nokia 3310, Nokia C1 und sogar dem „Banana Phone“ (Nokia 8110).

Auf der MWC 2018 bescherte uns Nokia mit dem Nokia 8 Sirocco eines der unerwartetsten Comebacks, einem Gerät, das der erstklassigen 8800-Serie des Unternehmens von Anfang bis Mitte der Jahrtausende Tribut zollen sollte.

Das Nokia 8 Sirocco war zu dieser Zeit ein solider Kauf, da es den leistungsfähigen Snapdragon 835 unter der Haube und eine erstklassige Passform und Verarbeitung aus Stahl und Glas verpackte, eine Verarbeitungsqualität, für die Nokia seit langem bekannt war, während es immer noch das iPhone 8 unterbot Preis.

Nokia 8 Sirocco erreicht angeblich sein End-of-Life, erhält seinen letzten Patch

Aber das war damals und heute, das Nokia 8 Sirocco, das mit Android 8 ausgeliefert wurde, hat seitdem seine 2 versprochenen Android-Versions-Upgrades eingesackt, die jetzt auf Android 10 laufen.

Dies war das letzte Android-Versions-Update des Telefons und Android 11 war nie im Bild, zumindest nicht offiziell. Jetzt ist das Gerät auf dem Weg aus dem Lineup.

Neue Berichte deuten nun darauf hin, dass das Nokia 8 Sirocco sein Lebensende erreicht hat und es daher keine Updates mehr für dieses Schmuckstück geben wird.

Das Nokia 8 Sirocco soll sein letztes OTA-Update als Sicherheitspatch vom Mai 2021 erhalten, wenn es sein Lebensende erreicht.

Nokia 8 Sirocco erreichte EOL. Das Telefon erhält keinen Support oder Software-Updates mehr.
Quelle

In einer Nachricht, die in einer inoffiziellen Nokia OTA-Gruppe auf Telegram veröffentlicht wurde, wird behauptet, dass das Nokia 8 Sirocco sein Lebensende erreicht hat und es keine Updates mehr dafür geben wird. Wie wahr diese Behauptungen sind, bleibt abzuwarten.

Neben diesem Beitrag wird auch der angeblich endgültige OTA für das Nokia 8 Sirocco angekündigt. Dieses Update bringt den Sicherheitspatch vom Mai 2021 auf diese Geräte und trägt die Softwareversionsnummer A1N-514L-0-00WW-B01. Unten ist der Download-Link.

  • Gerät: Nokia 8 Sirocco
  • Codename: Avenger
  • Kanal: Global Stable
  • Ausführung: A1N-514L-0-00WW-B01
  • Android: 10
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Um diesen Build zu installieren, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Sie Build ausführen 00WW_5_14I auf Ihrem Sirocco.

Wenn dies tatsächlich das letzte offizielle OTA-Update für das Nokia 8 Sirocco ist, ist die Custom-ROM-Community das nächste logische Ziel für diese Gerätebesitzer.

Wir werden die Entwickler-Community weiterhin im Auge behalten und aktualisieren, sobald wir sinnvolle Entwicklungsprojekte für benutzerdefinierte ROMs für dieses Gerät erhalten, also bleiben Sie dran.

HINWEIS: Wir haben diese und viele weitere Nokia-Geschichten in unserem speziellen Nokia-Bereich.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest