Nokia liefert zum Ende des zweiten Quartals kein versprochenes Android 11-Update an die Geräte aus

Wir alle haben gesehen, wie Nokia aus der Asche seines früheren Ruhms auferstanden ist, und heute wird der Markenname des Unternehmens mit einigen der reinsten Android-Erlebnisse in der Android-Szene in Verbindung gebracht.

Das Android One-Programm ist dafür verantwortlich, den Benutzern das wahre Android-Erlebnis mit wenig bis gar nichts in Form von Bloatware zu bieten, und Nokia gehört zu den wenigen Marken, die an dieser Formel festhalten.

Nokia liefert zum Ende des zweiten Quartals kein versprochenes Android 11-Update an die Geräte aus

Nokia 1 Plus 4G

Zusammen mit dieser schlanken Android-Version verspricht Nokia zeitnahe Updates, aber ist das wirklich so? Ich meine, das Portfolio des Unternehmens wird mit jedem neuen Gerätestart aufgebläht, und bald wird Nokia eine robuste Liste von Geräten haben, die den Oppos dieser Welt ähneln.

Zum größten Teil sieht es so aus, als ob dieses anfängliche Versprechen für alle etwas zu oft gebrochen wird, und wenn wir das zweite Quartal 2021 abschließen, schauen wir uns an, wie sich Nokia entwickelt hat.

Nokia liefert zum Ende des zweiten Quartals kein versprochenes Android 11-Update an die Geräte aus

Android 11 wurde bereits im September 2020 offiziell debütiert und seitdem haben es viele OEMs geschafft, stabile Versionen dieser Android-Version auf ihre berechtigten Geräte zu bringen, mehr dazu hier.

Nokia hat seine Android 11-Roadmap veröffentlicht und überarbeitet, während es gelungen ist, einige seiner Ziele zu erreichen und andere vollständig zu verfehlen.

Bereits im Mai haben wir gesehen, wie das Unternehmen eine überarbeitete Version der besagten Roadmap veröffentlicht hat, die das Veröffentlichungsdatum von Android 11 für die Nokia 3.4, 5.3, 1.3, 5.4, 1.4, 1 Plus, und 2.4 irgendwann im 2. Quartal.

Nokia hat versprochen, im zweiten Quartal 2021 ein stabiles Android 11-Update für eine Reihe seiner Geräte bereitzustellen, aber zum Ende des Quartals sind die Updates noch nicht da.

Leider müssen Benutzer dieser Geräte möglicherweise länger warten, da Nokia sich noch nicht verpflichtet hat, das versprochene Update auf die aktuelle Android-Version zu veröffentlichen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens sollten diese Geräte vor Ende Juni aktualisiert werden, aber Nokia hat sein Versprechen nicht gehalten.

– Nokia 5.4
– Nokia 5.3
– Nokia 3.4
– Nokia 1.4
– Nokia 1.3
Quelle

Android 11, Android One, Nokia, Nokia 1.3, Nokia 1.4, Nokia 3.4, Nokia 5.3, Nokia 5.4

Android 11 wird das letzte OS-Update für das Nokia 4.2 sein

Im Allgemeinen hat Nokia bei der Einführung von Android 11 auf seine berechtigten Geräte nachgelassen, ein Schicksal, das es anscheinend mit OnePlus teilt.

Wenn Nokia den Rollout von Android 11 so handhabt, wie will es mit Android 12 fertig werden? Ein Build, der zweifellos einen viel größeren Pool an geeigneten Geräten haben wird. Denken Sie daran, dass es kein Nokia-Gerät in das Beta-Programm von Android 11 geschafft hat.

Nokia liefert zum Ende des zweiten Quartals kein versprochenes Android 11-Update an die Geräte aus

Es bleibt unklar, wann Nokia plant, diese Android 11-Updates, die für das zweite Quartal 2021 geplant waren, einzuführen. Wir werden dies weiterhin im Auge behalten und aktualisieren, sobald wir weitere Informationen erhalten, also bleiben Sie dran.

HINWEIS: Wir haben diese und viele weitere Nokia-Geschichten in unserem speziellen Nokia-Bereich.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest