November-Update für Black Shark 2 Pro bringt Oktober-Patch, neue Sprachunterstützung und viele Fehlerbehebungen

Der von Xiaomi unterstützte OEM Black Shark hat mit seinen Smartphone-Angeboten Wellen geschlagen. Diese auf Spiele ausgerichteten Geräte sind mit den neuesten Innen- und Außendesigns ausgestattet, die zum Gaming-Thema passen. Aus diesem Grund sind diese Geräte sehr beliebt geworden, wenn auch nur begrenzt verfügbar.

Auf den Telefonen läuft JoyUI, das eine dünne Beziehung zu MIUI hat. Allerdings ist Black Shark in Bezug auf regelmäßige Software-Updates etwas langsam.

November-Update für Black Shark 2 Pro bringt Oktober-Patch, neue Sprachunterstützung und viele Fehlerbehebungen

Black Shark der ersten Generation erhielt im September dieses Jahres ein Android Pie-Update

Das neueste Telefon in ihrem Portfolio, nämlich das Black Shark 2 Pro, erhält jetzt den Sicherheitspatch vom Oktober. Um bescheiden zu sein, das Update kommt etwas spät, wenn man bedenkt, dass es Anfang Dezember ist und viele Telefonhersteller bereits das entsprechende Android-Sicherheitspatch-Update veröffentlichen.

Im Gegensatz zu den üblichen Android-Sicherheitspatches, die wir sehen, enthält dieser viel mehr als eine Änderung des Sicherheitspatch-Levels. Dieser neue Build, der als November-Update bezeichnet wird, bringt eine Menge neuer Funktionen mit sich. Das folgende ist das Änderungsprotokoll:

1. Aktualisieren Sie den Google-Sicherheitspatch auf den 05.10.2019
2. Sprachunterstützung für Koreanisch, Litauisch, Arabisch hinzugefügt
3. Ungelesene Benachrichtigungslichteffekt-Erinnerungsfunktion hinzugefügt
4. Problem behoben, dass die Kamera 2X nicht glatt war
5. Problem behoben, dass das USB-Debugging nicht ausgeschaltet werden kann
6. Behobenes Problem, das zu Sharktime-Klickfehlern führen kann
7. Behobenes Problem, das dazu führen kann, dass Benachrichtigungen nicht angezeigt werden
8. Problem mit der Fehlfunktion der GameDock-Aufweckgeste behoben
9. Optimierter Stromverbrauch von FaceUnlock
10. Optimierter Soundeffekt der Karaoke-App
11. Optimierte Kamerastabilität
12. Optimierte Systemstabilität
13. Optimierte Stabilität bei der Verwendung von GamePad
14. Einige Übersetzungen optimiert
15. Optimierte Kompatibilität von NoInCall in GameDock und Anpassung einiger gängiger sozialer Anwendungen
16. Optimierter Sharktime Floating Ball und er kann korrekt angezeigt werden show
17. Optimiertes Icon von LightEffect in QuickSettings

November-Update für Black Shark 2 Pro bringt Oktober-Patch, neue Sprachunterstützung und viele Fehlerbehebungen

Änderung der Versionsnummer nach dem Update (Klicken/Tippen zum Zoomen)

Es ist erwähnenswert, dass dieses Update ein gestaffelter Rollout sein wird. Als solches wird erwartet, dass es zunächst auf einen kleinen Prozentsatz der Benutzer kommt und dann in den nächsten Tagen für mehr Benutzer ausgerollt wird.

Nach der regulären Edition erhält Black Shark 2 Pro den Oktober-Sicherheitspatch. Dieses Update behebt auch Probleme wie defekte Benachrichtigungen und USB-Debugging.

Schwarzer Hai 2 Pro

Das Unternehmen hat in den letzten Wochen einige Updates geliefert. Ähnliches haben wir beim regulären Black Shark 2 gesehen. Das November-Update für das Telefon brachte einen älteren Sicherheitspatch, enthielt aber auch mehrere Fehlerbehebungen, darunter YouTube-Anzeigefehler und mehr.

Für die Benutzer von Black Shark der ersten Generation ist der Beleuchtungsfehler mit dem S-Logo, der von Benutzern nach dem neuesten Update gemeldet wurde, jetzt bestätigt. Das Unternehmen arbeitet an einem Fix und Benutzer sollten bald ein neues Update sehen.

Wir werden die Geschichte im Auge behalten und Sie informieren, wenn dieses Update zur Fehlerbehebung eintrifft. Bleiben Sie bis dahin in unserer Black Shark-Sektion für weitere verwandte Geschichten auf dem Laufenden.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest