[Offizielles Veröffentlichungsdatum] Sprint Samsung Galaxy S10 5G-Start steht unmittelbar bevor, da die Firmware live geht

HINWEIS: Wir haben ein Archiv aller wichtigen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Pocophone F1-Smartphone erstellt. Wir aktualisieren diese Seite ständig mit den neuesten Poco F1-Nachrichten, damit Sie nicht täglich nach Informationen zum Gerät suchen müssen. Klicken Sie hier, um auf diese Seite zuzugreifen.

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 13. Juni 2019) folgt:

Wenn Sie in den USA sind und das topaktuelle superschnelle 5G-Netzwerk probieren möchten, dann sind Ihre Auswahlmöglichkeiten begrenzt. Während europäische Nutzer problemlos die 5G-Variante von OnePlus 7 Pro oder das Mi MIX 3 5G kaufen können, sind US-Bürger auf ihre Mobilfunkanbieter angewiesen.

[Offizielles Veröffentlichungsdatum] Sprint Samsung Galaxy S10 5G-Start steht unmittelbar bevor, da die Firmware live geht

Mi MIX 3 5G: US-Benutzer können dieses Telefon nicht offiziell kaufen

Das erste kommerziell erhältliche 5G-Handy, also das Samsung Galaxy S10 5G, ist seit einigen Monaten auf US-Boden erhältlich, aber es gibt einen Haken! Verizon sicherte sich für den ersten Zeitraum die exklusiven Rechte zur Vermarktung des Telefons, sodass Benutzer, die mit anderen Mobilfunkanbietern verbunden sind, kein Glück haben.

Nun, AT&T hat endlich die 5G-Variante des Galaxy S10 auf den Markt gebracht, aber nicht für normale Benutzer. Ja, Sie haben richtig gelesen – das Telefon ist vorerst AT&T Business-Kunden sowie den Mitgliedern des AT&T Developer-Programms vorbehalten.

Am 17. Juni wird AT&T damit beginnen, das Samsung Galaxy S10 5G über das AT&T Developer Program für AT&T Business-Kunden und 5G-Entwickler zur Verfügung zu stellen. Dieses Innovationsökosystem wird die nächste Generation vernetzter Erlebnisse anstoßen und dazu beitragen, zu definieren, was 5G für alle tun kann.

Für eine begrenzte Zeit können Unternehmen das Galaxy S10 5G mit 256 GB internem Speicher über ihre AT&T-Kundenbetreuer für 999,99 USD bestellen, dem gleichen Preis wie unser 128 GB LTE Galaxy S10+.

(Quelle)

Auf der anderen Seite listet Sprint das Galaxy S10 5G schon seit einiger Zeit auf seiner Website auf, das genaue Release-Datum ist jedoch noch ungewiss. Vermutlich sind sie damit beschäftigt, ihre Netzwerkinfrastruktur zu reparieren, um die Datenverbindungsprobleme zu vermeiden, die bei den regulären LTE-Modellen des Galaxy S10 beobachtet wurden.

[Offizielles Veröffentlichungsdatum] Sprint Samsung Galaxy S10 5G-Start steht unmittelbar bevor, da die Firmware live geht

Galaxy S10 5G-Eintrag auf der Sprint-Website

Wir können zwar nicht über das genaue Datum spekulieren, aber k2rx.com hat starke Beweise in den Händen, die auf die bevorstehende Ankunft der 5G-Variante von S10 im Sprint-Netzwerk hindeuten. Um genau zu sein, ist die erste Firmware des Samsung Galaxy S10 5G der Marke Sprint live auf den OTA-Servern von Samsung.

Gemäß der Übung hat der XDA-Benutzer iBowToAndroid auch sein Repository mit flashbaren Firmware-Builds für die US-Variante Galaxy S10 5G aktualisiert. Die interne Versionsnummer des Sprint-Modells ist SM-G977P, aber sowohl das Verizon- als auch das AT&T-Modell sind als SM-G977U gekennzeichnet.

Das Verizon- und AT&T-Modell sind beide G977U und G977P ist das Sprint-Modell. Firmwarepakete für AT&T und Verizon bestehen aus den 4 Basisdateien plus einer USERDATA. Es scheint, dass, obwohl es sich bei beiden um U-Modelle handelt, jedes seine eigenen Updates erhält. Zum Beispiel haben wir G977UUCU1ASEM für AT&T, aber G977UVRU1ASE8 für Verizon. Die CSC-Dateien enthalten auch ausdrücklich „ATT“ und „VZW“.

Im Gegensatz zu den LTE-Modellen wird es in den USA keine „unlocked“ Variante des Galaxy S10 5G geben. Wir sind uns nicht sicher, ob Sie eine Verizon S10 5G als Sprint flashen oder umbenennen können oder nicht. Treffen Sie daher zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie dies vorhaben.

Update (15. Juni)

Sprint hat das Erscheinungsdatum des Samsung Galaxy S10 5G offiziell erklärt – es ist der 21. Juni.

Sprint (NYSE: S) gab heute die Verfügbarkeit seines dritten 5G-Geräts am 21. Juni bekannt – Samsung Galaxy S10 5G. Es wird blitzschnelle Geschwindigkeiten innerhalb des True Mobile 5G-Netzwerks von Sprint liefern.

Das Galaxy S10 5G wird zunächst für Kunden in den ersten vier 5G-Märkten verfügbar sein, die Ende Mai eingeführt wurden – Atlanta, Dallas, Houston und Kansas City. Sie werden dann in den kommenden Wochen in den anderen 5G-Märkten von Sprint – Chicago, Los Angeles, New York City, Phoenix und Washington, D.C. – verfügbar sein.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest