One Piece 968 Spoiler: Ace sollte der nächste Piratenkönig werden

Dieser One Piece-Artikel basiert auf Spoilern. Nur wer sich für Spoiler interessiert, sollte sich das mal durchlesen.

One Piece 968 In wenigen Tagen ist wieder Spoilerzeit. Englische Rohscans wurden heute erwartet, aber es scheint, dass wir noch etwas warten müssen. jedoch ist jetzt eine koreanische Übersetzung im Internet verfügbar.

Lassen Sie uns in der Zwischenzeit über einen kleinen Teil der Spoiler sprechen, die etwas mehr Aufmerksamkeit benötigen. Es ist tatsächlich einer der ersten Spoiler-Dialoge, die erscheinen. Ich spreche über das letzte Gespräch zwischen Roger und Rayleigh, bevor ihre Piratencrew aufgelöst wurde.
One Piece 968 Spoiler: Ace sollte der nächste Piratenkönig werden

Das One Piece

Ein paar Tage nachdem Roger Laugh Tale erreicht hatte, hat sich die Nachricht bereits auf der ganzen Welt verbreitet. Um den riesigen Schatz zu beschreiben, den der Piratenkönig gefunden hat, nannte die Welt ihn One Piece.

Da die Art oder Menge dieses Schatzes unbekannt blieb, kann die Welt nur spekulieren, was es ist. Für sie ist es der ultimative Schatz, den sonst noch niemand gefunden hat. Zusammenfassend nannten sie es One Piece.

Roger hatte eindeutig nichts mit diesem Beinamen zu tun, da der Spoiler sagte, er hätte keine Ahnung, dass die Welt seinen Schatz One Piece nannte. Er ist irgendwie dankbar, dass es alle so nennen. Der Spoiler-Dialog wurde jedoch abgeschnitten, bevor er den Grund nennen kann.
One Piece 968 Spoiler: Ace sollte der nächste Piratenkönig werden

Aufgelöste Piratengruppe

Nachdem Roger das One Piece gefunden hatte, war seine Lebensmission abgeschlossen. So denken wir. Wie auch immer, seine Piratencrew hat ihren Zweck bereits erfüllt und Roger dachte, es sei ein guter Zeitpunkt, ihre Abenteuer gemeinsam zu beenden.

Bevor sie das Wano-Land erreichen, bat Roger darum, auf eine Insel zu gehen, auf die die Marines nicht gehen. Auf dieser Insel verließ Roger die Oro Jackson und löste offiziell ihre Piratengruppe auf.

Obwohl Oden es als Abschied eines Mannes erzählte, bei dem keine Tränen vergossen wurden, sprechen Spoilerfotos etwas anderes. Aber kurz bevor Roger all dies geschah, hatte Roger ein interessantes Gespräch mit Rayleigh.
Die Rohscans von One Piece 968 kommen vielleicht etwas spät, aber einige Spoiler sind dennoch eine Überprüfung wert. Vor allem die Tatsache, dass Roger wollte, dass Ace als nächstes den Schatz findet.

Rogers nächste Mission

Roger und Rayleigh sprachen darüber, dass sie den Schatz zu früh finden würden. Dann fragte sich Rayleigh, wer als nächstes auf die Insel kommen würde. Darauf antwortete Roger, dass sein Sohn derjenige sein wird.

Roger hatte im Moment noch keinen Sohn, aber er argumentierte, dass es noch nicht zu spät sei, einen zu zeugen. Dies könnte einer der Hauptgründe sein, warum er Crocus um eine starke Medizin bat, bevor er seine Crew verließ.

Ich wette, es war die nächste Mission für Roger, einen Sohn zu haben. Das Finden des One Piece und das Erlernen des leeren Jahrhunderts müssen ihnen geholfen haben, eine Zeit zu beenden, in der der Schatz gefunden werden musste. Deshalb hatten Oden und Roger eine Vision für das, was zwanzig Jahre später passieren muss.
One Piece 2020,One Piece 2020 Updates,One Piece 968,One Piece 968 Vorhersagen,One Piece 968 Spoiler,One Piece 968 Theorien,Wano Arc Act drei,Wano Arc Updates

Den Willen von D . übergeben

Um ein bestimmtes Ziel in den nächsten zwanzig Jahren zu erreichen, konnte Roger nur hoffen, sein Testament weiterzugeben – das Testament von D. In der Hoffnung, dies zu erreichen, wünschte sich Roger einen Sohn mit Portugas D. Rogue.

Rogers Zeit war jedoch begrenzter, als er dachte, dass er Garp, einen Marinesoldat, bat, sich um seinen ungeborenen Sohn zu kümmern. Ace ungeführt auf einen Weg zu bringen, wird nur zu einem gewissen Unglück führen. Ich denke, Roger hat seinen Plan geändert und beschlossen, seinen Willen an jeden weiterzugeben, der der Welt willens ist.

Er erreichte dies, indem er sich den Marines ergab und die große Piratenära einleitete. Vielleicht wusste er, dass die einzigen, die als nächstes das One Piece finden können, diejenigen sein werden, die den Willen von D erben.

HINWEIS: Für weitere One Piece-bezogene Geschichten können die Leser hier weiterleiten.
Bildnachweis:Viz Media/ Funimation/ Onepiece.fandom

Facebook Twitter Google Plus Pinterest