One Piece 969-Spoiler auf Reddit enthüllen das Leben von Oden 5 Jahre vor seiner Hinrichtung

Dieser One Piece-Artikel basiert auf Spoilern. Nur wer sich für Spoiler interessiert, sollte sich das mal durchlesen.

Die Spoiler von One Piece 969 werden immer spannender. Die erste Spoilerwelle zeigte uns, wie Orochi Odens Angriff überlebte. Odens Angriff wurde von einem mysteriösen alten Mann abgewehrt, der die Kraft des Bari-Bari no mi nutzte. Wir haben auch eine Zusammenfassung der fünfjährigen Lücke zwischen Odens Rückkehr nach Wano und seiner Hinrichtung erfahren.

Diesmal geben die One Piece 969-Spoiler detailliertere fünf Jahre von Odens Leben und Wanos Status wurde enthüllt. Es scheint, als würden im kommenden Kapitel nur wichtige Details genannt, da es einen langen Zeitraum abdeckt. Dies bedeutet jedoch auch, dass Odens Rückblende bald enden wird.

Der Clown von Kuri

Nachdem Odens Angriff abgewehrt wurde, führte der alte Mann seine Kraft aus Teufelsfrüchten ein. Orochi erklärte dann, dass er durch die Befugnisse der Teufelsfruchtbenutzer auf seiner Seite nicht seines Amtes enthoben werden könne. Zu diesem Zeitpunkt erschien die alte Hexe mit der Mähne no mi als Odens Vater.
One Piece 969-Spoiler auf Reddit enthüllen das Leben von Oden 5 Jahre vor seiner Hinrichtung
Zuerst überrascht erkannte Oden, dass Orochi das ganze Land dazu gebracht hatte, sich seinem Willen zu unterwerfen. Er fragte Orochi auch, ob Sukiyakis Krankheit echt sei. Ihr Gespräch wurde in diesem Teil unterbrochen und ein paar Stunden später ist Oden vor dem Schloss des Shogun nackt tanzend zu sehen.
One Piece 969-Spoiler auf Reddit enthüllen das Leben von Oden 5 Jahre vor seiner Hinrichtung
Zuerst dachten die Fans, es sei die als Oden verkleidete alte Dame, um das Vertrauen der Leute in ihn zu verlieren. Dies überraschte nicht nur die Einwohner von Wano, sondern auch uns Leser, denn Oden ist nicht nur für seine körperliche Stärke, sondern auch für seinen starken Willen bekannt. So etwas Peinliches zu tun, darf nicht für ihn selbst, sondern für andere sein.
Die Spoiler von One Piece 969 werden immer intensiver. Orochi bringt Oden dazu, sich dumm zu verhalten, indem er ein Schiff verspricht, das ihn von Wano wegbringt.

Oden und Orochis Deal

Oden wiederholte diese Aktion und fuhr jede Woche fort. Er würde trotz des Wetters in die Stadt gehen, um zu tanzen und um Geld zu betteln. Als er von seinen Gefolgsleuten aufgefordert wurde, aufzuhören, würde er antworten, dass es seine Aufgabe sei. Natürlich wurde er von den Bürgern von Wano verspottet.

Jetzt wissen wir, dass Oden dies nicht bei klarem Verstand tun wird. Also muss etwas zwischen ihm und Orochi im Schloss passiert sein. Orochi hat ihm möglicherweise gedroht, die Bürger und seine Familie mit Kaidos Hilfe zu töten. Oder Oden hat vielleicht erkannt, dass er Orochi nicht alleine besiegen kann.

Ich vermute, Oden hat mit Orochi einen Deal gemacht, um das Land mit seiner Familie und seinen Gefolgsleuten auf einem Schiff zu verlassen, im Austausch für alles, was Orochi von ihm wollte. Dies wird natürlich nicht durch egoistische Wünsche motiviert sein. Vielleicht versuchte er, das Land zu verlassen, um seine Familie zu schützen und Whitebeard um Hilfe zu bitten.
One Piece 969,One Piece 969 Spoiler,One Piece 969 Spoiler Update,One Piece 969 Updates,Lesen Sie One Piece 969,Wano Arc Act drei,Wano Arc Updates

Der letzte Strohhalm – Oden beschließt zurückzuschlagen

Laut den Spoilern von One Piece 969 hielt Oden seine Seite der Abmachung religiös ein. Fünf Jahre lang ging er in die Hauptstadt und tanzte nackt, während er um Geld bettelte. Ein Jahr später las er die Nachricht über Rogers Hinrichtung. Zwei Jahre später kam Moria an, kämpfte mit Kaido und stahl Ryumas Körper und Katana.

Fünf Jahre nach Odens Rückkehr ging Orochi nach Kuri, um mehrere Waffenfabriken zu errichten. Hier fragte Oden Orochi nach ihrem Deal über ein Schiff und Kaido. Orochi hat wahrscheinlich auch versprochen, Kaido loszuwerden, als Teil ihres Deals.
One Piece 969-Spoiler auf Reddit enthüllen das Leben von Oden 5 Jahre vor seiner Hinrichtung
Orochi bestritt jedoch, ein Gespräch über diese Dinge geführt zu haben. Das machte Oden natürlich wahnsinnig. Orochi erzählt ihm weiterhin, dass er Hyo Kaido übergeben hat und wahrscheinlich wie seine Frau und ihre 16 Untergebenen getötet werden (es ist noch nicht klar, ob es sich um Kinder oder Anhänger handelt).

Dies war der letzte Strohhalm für Oden und er entschied sich schließlich, Kaido zu besiegen, der Orochi all sein Selbstvertrauen gibt. Seine Gefolgsleute hatten lange darauf gewartet, dass Oden dies sagte. Gemeinsam bereiteten sie sich auf den Kampf vor und marschierten auf den Feind zu. Sie wussten nicht, dass Oden später dort hingerichtet werden würde.

HINWEIS: Für weitere One Piece-bezogene Geschichten können die Leser hier weiterleiten.
Bildnachweis:Viz Media/ Funimation/ Onepiece.fandom

Facebook Twitter Google Plus Pinterest