One Piece Kapitel 957 Spoiler enthüllen Mitglieder von Rox Pirates

Dieser One Piece-Artikel basiert auf Spoilern. Nur wer sich für Spoiler interessiert, sollte sich das mal durchlesen.

Wenn Sie denken, dass Kapitel 956 das am meisten gehypte Kapitel der Serie war, möchten Sie vielleicht Ihr Urteil fällen. In einem Reddit-Post über das eingehende Kapitel sind einige Details durchgesickert. Die Fans sind verrückt nach den Details, die im nächsten Kapitel enthüllt werden.

Hier sind einige dieser Details:

Yonko und Pirate King's Bounties

One Piece Kapitel 957 Spoiler enthüllen Mitglieder von Rox Pirates

Bis jetzt sind 2.247.600 Milliarden Beeren das größte Kopfgeld, das wir in One Piece gesehen haben, und Blackbeard hält dieses Kopfgeld in seinem Kopf. Im kommenden Kapitel werden die Yonkos-Kopfgelder jedoch endlich enthüllt. Und als Bonus hat Oda auch das Kopfgeld von Gol D. Roger, dem Piratenkönig, enthalten.

Laut dem Reddit-Post lauten die Kopfgelder von Yonkos und Roger wie folgt:

Schäfte: 4.000.000.000 Beeren
Big Mom: 4.300.000.000 Beeren
Kaido: 4.600.000.000 Beeren
Weißbart: 5.000.000.000 Beeren
Piratenkönig Gol D. Roger: 5.500.000.000 Beeren

One Piece Kapitel 957 Spoiler enthüllen Mitglieder von Rox Pirates

Blackbeard hat das niedrigste Kopfgeld unter allen Yonkos.

Rox-Piraten

Die vielleicht am meisten beachtete und diskutierte in dem Beitrag ist die Enthüllung von Mitgliedern der Rox Pirates.

Es wurde bereits in Kapitel 887 angedeutet, dass sowohl Kaido als auch Big Mom einst Teil der Piratencrew von Rox waren. Darüber hinaus enthüllt der Reddit-Post, dass Whitebeard ebenfalls Mitglied dieser Piratencrew war. Dies erklärt Kaidos Hinweis auf Whitebeard als "Alter Mann", was bedeutet, dass sie sich einst kannten.

Die Spoiler von One Piece Kapitel 957 sind durchgesickert. Es enthüllt die aktuellen Kopfgelder der vier Kaiser, einschließlich Whitebeard. Auch die Mitglieder von Rox-Piraten enthüllten.

Darüber hinaus ist einer von Rogers ehemaligen Rivalen Shiki the Lion ebenfalls als Mitglied der Rox Pirates bestätigt. Es wurde auch enthüllt, dass Rox auch ein Mitglied der D-Familie war. Gol D. Roger und Monkey D. Garp haben sich zusammengetan, um Rox zu besiegen. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Roger Garp erzählte, dass Garp für ihn wie ein bester Freund ist, und hat Garp Rogers Sohn Portugas D. Ace anvertraut.

One Piece,One Piece Kapitel 957,One Piece Rox Pirates,One Piece Spoiler,Sabo dead

zusätzliche Information

Vegapunk wird im kommenden Kapitel endlich vorgestellt und Admiral ‚Green Bull‘ Ryokugyu wird einen Auftritt haben. Dies könnte bedeuten, dass die beiden persönlich in den bevorstehenden Krieg in Wano involviert sind. In Anbetracht von X-Drakes Bericht über die Allianz zwischen Kaido und Big Mom werden die Marines keine Truppen reservieren, um sich mit zwei Yonkos zu befassen.

Gerüchte über Ereignisse

Obwohl noch nicht bestätigt, enthielt der Reddit-Post einige Gerüchte, die Teil von Kapitel 957 sein könnten. Die Gerüchte besagen, dass Vegapunk eine kleine Version von Uranus entwickelt hat. Uranus ist eine der drei alten Waffen, die im Jahrhundert der Leere existierten, und soll mächtig genug sein, um die Welt zu zerstören.

One Piece Kapitel 957 Spoiler enthüllen Mitglieder von Rox Pirates

Ein anderes Gerücht könnte uns einen Hinweis darauf geben, was mit Sabo nach der Reverie wirklich passiert ist. Laut dem Reddit-Post spricht Jewelry Bonney mit einem sich nicht bewegenden Kuma, der Sabos Mütze hält.

HINWEIS: Für weitere One Piece-bezogene Geschichten können die Leser hier weiterleiten.
Bildnachweis:Viz Media/ Funimation/ Onepiece.fandom

Bist du ein One Piece-Enthusiast, der ein gutes Händchen beim Schreiben hat und sein Wissen gerne mit anderen Manga-Fanatikern teilen möchte? Dann könnte unsere Plattform Ihre Chance sein.
Schreiben Sie für uns!

Facebook Twitter Google Plus Pinterest