One Piece Kapitel 961 Spoiler: Oden schneidet den Berggott

Dieser One Piece-Artikel basiert auf Spoilern. Nur wer sich für Spoiler interessiert, sollte sich das mal durchlesen.

One Piece, Kapitel 961, wird voraussichtlich noch diese Woche veröffentlicht. Es soll am 1. November 2019 in der wöchentlichen Ausgabe von Shonen Jump erscheinen. Trotzdem verbreiten sich immer noch Spoiler, da einige Fans unübersetzte Bilder des kommenden Kapitels posten.

Ein Facebook-Nutzer hat einige Bilder des kommenden Kapitels gepostet. Oden, der den Berggott schneidet, erregte die Aufmerksamkeit der Fans. Eine andere Quelle ist ein Reddit-Post, in dem sich eine grobe Übersetzung der Geschichte verbreitet. Werfen wir einen Blick auf einige dieser Bilder und Übersetzungen.

One Piece Kapitel 961 Spoiler: Oden schneidet den Berggott

Chaos in der Hauptstadt

Wie von einigen Theorien des Kapitels erwartet, griff der Berggott die Hauptstadt an. Der chaotische Zustand der Hauptstadt veranlasste die Menschen, nach dem Nachwuchs des Berggottes zu suchen. Da der Berggott Teil ihrer Kultur ist, kennen sie wahrscheinlich den Grund für den Angriff der Bestie.

One Piece Kapitel 961 Spoiler: Oden schneidet den Berggott

Kinemonladungen, Oden-Scheiben

Einer der Städter kam nach Kinemon, um schlechte Nachrichten zu überbringen. Ihm zufolge wurde O-Tsuro vom Berggott gefressen. Dies machte Kinemon wütend und motivierte ihn, den riesigen Eber mit seinem Schwert anzugreifen. Während des Angriffs schreit Kinemon den riesigen Eber an, um O-Tsuro zurückzugeben.

Als Oden sah, dass Kinemons Chancen gegen die riesige Bestie gering sind, trat er vor. Er provozierte den Berggott, indem er sagte, er habe das weiße Schwein. Mit seinen beiden ikonischen Schwertern, Enma und Ame no Habikiri, zerschnitt Oden den Berggott und unterdrückte seinen Raubzug.

One Piece Kapitel 961 Spoiler. Oden vertreibt den Berggott mit seinen Doppelschwertern. Er deckt Kinemon und Denjiro und die beiden folgen ihm

Oden Abdeckungen für Kinemon

Nachdem Oden schreit, dass er das weiße Schwein hat, erklärte Kinemon, dass es tatsächlich seine Schuld war. Er erklärte, dass er das Schwein in die Hauptstadt gebracht habe. Da er dachte, es hätte O-Tsuros Tod verursacht, wollte er wahrscheinlich durch Harakiri sterben. Oden hielt ihn auf und fuhr fort, den Berggott abzuwehren.

Nachdem der Berggott verstümmelt war, erschien der Shogun. Kozuki Sukiyaki dachte, Oden habe das Chaos verursacht, und schickte Oden ins Exil. Oden deckte Kinemon und Denjiro, und aus diesem Grund entschieden sie sich, ihm zu folgen. Sie sind wahrscheinlich zwei von Odens ersten Gefolgsleuten.

Orochi erscheint

Auf einem anderen Panel erscheint ein jüngerer Shimostuki Yasuie. Er spricht mit seinem neuen Diener. Laut dem Reddit-Post war dieser Diener Kurozumi Orochi.
One Piece Kapitel 961 Vorhersagen,One Piece Kapitel 961 Veröffentlichung,One Piece Kapitel 961 Spoiler,One Piece Mountain God,One Piece Oden,One Piece Spoiler,Wano Arc Act 3
Auf einem auf Facebook geposteten Bild scheint Orochi ein rotzfrecher junger Mann zu sein. Sein Aussehen ist sehr weit von seinem Charakter in der gegenwärtigen Handlung entfernt. Es ist jedoch möglich, dass Orochi bereits eine Neigung dazu hatte, dem Kozuki-Clan den Titel des Shoguns zu entreißen.

Wir sollten mehr Spoiler erwarten, wenn die Veröffentlichung des Kapitels näher rückt. Halten Sie sich auf dem Laufenden, indem Sie dem Abschnitt One Piece folgen.

HINWEIS: Für weitere One Piece-bezogene Geschichten können die Leser hier weiterleiten.
Bildnachweis:Viz Media/ Funimation/ Onepiece.fandom

Facebook Twitter Google Plus Pinterest