One Piece Mysteries: The Great Kingdom - Name und Ideale enthüllt

Da die letzten Kapitel einige Hinweise auf die Verbindung zwischen Joy Boy und der Gegenwart enthalten, denke ich, dass es an der Zeit ist, das Alte Königreich erneut zu besuchen. Ja, dies ist ein weiteres ungelöstes One Piece-Rätsel. Aber zu diesem Zeitpunkt haben wir mehr Details, um sogar über seinen Namen zu spekulieren.

Ja, der Name dieses mysteriösen Königreichs, das einst so groß an der Macht war, dass es eine Sammlung von zwanzig Königreichen brauchte, um es zu zerstören. Lassen Sie uns also gleich darauf eintauchen und entdecken, was das alte Königreich war.
One Piece Mysteries: The Great Kingdom - Name und Ideale enthüllt

Geschichte: Was wir bisher wissen

Die Existenz des Großen Königreichs wurde uns zum ersten Mal in Kapitel 395 in einer Hintergrundgeschichte von Robin vorgestellt. Hier erfuhren wir auch, dass eine alte Allianz, die später die Weltregierung wurde, ein Feind des Großen Königreichs war. Angesichts der offensichtlichen Verschwörung, dass die Weltregierung der Hauptgegner der Geschichte ist, können wir mit Sicherheit davon ausgehen, dass das Große Königreich nicht ganz schlecht war.

Wir wissen nur, dass sie diejenigen waren, die antike Waffen als solche erschufen oder nannten. Dies ist das wichtigste Verkaufsargument der Weltregierung dafür, dass das Studium von Poneglyphen ein Verbrechen ist. Sie betonen die mögliche globale Bedrohung, die es darstellt, sobald es wiederbelebt wird.
One Piece Mysteries: The Great Kingdom - Name und Ideale enthüllt
Aber laut Dr. Clover sind die einzigen, die davon bedroht sind, die Weltregierung, da sie der Feind dieses großen Königreichs waren.
Es ist an der Zeit, ein weiteres One Piece-Geheimnis zu besprechen, das Große Königreich. Seit den vorherigen Kapiteln haben wir weitere Hinweise zu Joy Boy und dem großen Königreich erfahren.

Aufstieg zur Macht und Untergang

Ein Beweis dafür, dass das Große Königreich an sich keine globale Bedrohung war, ist die Tatsache, dass es Verbündete hatte. Vor allem der Kozuki-Clan, der maßgeblich dazu beigetragen hat, die Geschichte und Ideen des Königreichs zu verbreiten. Auch alle anderen Königreiche oder Orte, an denen Poneglyphen verbreitet und geschützt werden, sind mit dem großen Königreich verbündet.

Laut einer Zeitleiste in der Bibliothek von Oara wurde das große Königreich kurz vor dem Jahrhundert der Leere so mächtig. Dies muss die Allianz von zwanzig Königreichen veranlasst haben, Maßnahmen zu ergreifen und sie zu Fall zu bringen. Was jedoch nicht aufgeht, ist das Motiv für die Zerstörung des großen Königreichs.
Antike Waffen,One Piece 968 Theorien,One Piece 969 Updates,One Piece Ancient Kingdom,One Piece Great Kingdom,One Piece Joy Boy,One Piece Mysteries,Der Wille von D,Wano Arc Akt drei,Wano Arc Updates,Was ist der Wille? von D
Wenn sie kein böses Land waren, warum mussten sie dann fallen? Hier kommen persönliche Absichten ins Spiel. Ich denke, Im und/oder seine Vorfahren haben die Allianz angezettelt, die das große Königreich zerstört hat. Was hat mich auf die Idee gebracht? Nun, die Tatsache, dass der leere Thron in Mary Geoise, angeblich ein Symbol der Gleichheit, von Im selbst besetzt wird.
One Piece Mysteries: The Great Kingdom - Name und Ideale enthüllt

Name und Ideale

Wir haben bereits die Fehde zwischen der Weltregierung und dem großen Königreich begründet. Lassen Sie uns nun über seinen Namen und seine Ideale sprechen. Dies ist von großer Bedeutung, da es der Grund für die Ermordung von Dr. Clover ist. Ihm zufolge sind es die Ideale dieses großen Königreichs, die eine echte Bedrohung für die Weltregierung darstellen.
One Piece Mysteries: The Great Kingdom - Name und Ideale enthüllt
Darüber hinaus sagte Dr. Clover, dass das Wichtigste, was den Schlüssel zu allem enthält, der Name des großen Königreichs ist. Aber kurz bevor er seinen Namen aussprechen konnte, befahl Gorosei seinen Tod. Was sagt uns das?
Es ist an der Zeit, ein weiteres One Piece-Geheimnis zu besprechen, das Große Königreich. Seit den vorherigen Kapiteln haben wir weitere Hinweise zu Joy Boy und dem großen Königreich erfahren.
Gibt es einen anderen Namen, der eine Bedrohung für die Weltregierung darstellt? Eine Bedrohung, die so groß ist, dass sie die Presse manipulieren mussten, damit sie nicht herauskommt. Ja, die D-Familie. In Kapitel 968 wurde der Name von Gol D. Roger in Gold Roger geändert. Und laut seiner Crew kennen sie den Grund dafür.
Antike Waffen,One Piece 968 Theorien,One Piece 969 Updates,One Piece Ancient Kingdom,One Piece Great Kingdom,One Piece Joy Boy,One Piece Mysteries,Der Wille von D,Wano Arc Akt drei,Wano Arc Updates,Was ist der Wille? von D

Fazit

Oda ist so genial, dass er es geschafft hat, die Handlung so weit zu dehnen, dass sie nach und nach herauskommt, bis das ganze Bild gezeichnet ist. Das macht die Geschichte von One Piece großartig.
One Piece Mysteries: The Great Kingdom - Name und Ideale enthüllt
Zurück zum Thema wissen wir, dass das D der sogenannte natürliche Feind der Götter oder himmlischen Drachen ist. Meine Theorie ist, dass sich die Überlebenden beim Untergang des großen Königreichs auf die ganze Welt ausbreiteten, um der Hinrichtung zu entgehen. Es wurde jedoch eine Verschwörung zur Wiedererlangung des Sieges in die Poneglyphen eingebettet.

Es ist unmöglich, dass eine einzige Familie oder ein einziger Clan überlebt hat. Um ihre Identität geheim zu halten und andere Überlebende sie erkennen zu lassen, verwendeten sie den Code D. In diesem Fall muss der Buchstabe D eine große Verbindung zum Namen des großen Königreichs haben. Und seine Ideale werden der Wille von D genannt.

HINWEIS: Für weitere One Piece-bezogene Geschichten können die Leser hier weiterleiten.
Bildnachweis:Viz Media/ Funimation/ Onepiece.fandom

Facebook Twitter Google Plus Pinterest