OnePlus 5 & 5T Android 10-Update sieht in weiter Ferne aus, Februar-Patch in China

Diese Geschichte wird ständig aktualisiert…. Unten werden neue Updates hinzugefügt…..

Originalgeschichte (vom 27. Februar) folgt:

Im Mai 2019 bestätigte OnePlus, dass Android 10 als drittes großes Betriebssystem-Upgrade sowohl für OnePlus 5 als auch für 5T verfügbar sein wird. Dies waren großartige Neuigkeiten für Besitzer dieser Geräte, da sie nur das zweite Paar des Unternehmens waren, das drei Betriebssystem-Upgrades erhielt.

Zu diesem Zeitpunkt ließ sich das Unternehmen jedoch nicht dazu drängen, das erwartete Veröffentlichungsdatum des OnePlus 5 und 5T Android 10-Updates bekanntzugeben und im Ankündigungsbeitrag deutlich zu erwähnen, dass es keine ETAs gibt.

OnePlus 5 & 5T Android 10-Update sieht in weiter Ferne aus, Februar-Patch in China

Erst Ende Oktober gab OnePlus eine offizielle Erklärung zur Verfügbarkeit von Android 10 auf OnePlus 5 und 5T ab. Laut Roadmap sollen die Geräte das Betriebssystem im kommenden zweiten Quartal 2020 erhalten.

OnePlus 5 & 5T Android 10-Update sieht in weiter Ferne aus, Februar-Patch in China

Veröffentlichungsdatum des OnePlus 5 und 5T Android 10-Updates

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass das Unternehmen wahrscheinlich an der Android 10-Firmware für beide Geräte arbeitet, während ich dies schreibe. Wann genau die stabile Version veröffentlicht wird, weiß jedoch niemand.

Die Ratespiele werden noch schwieriger, da OnePlus keine monatlichen Updates mehr an das Duo sendet, sondern nur noch vierteljährliche Updates. Die Tatsache, dass die Leute in China jetzt Sicherheitspatches für Februar für ihre Einheiten erhalten, lässt weitere Zweifel an der Hoffnung auf eine bevorstehende Veröffentlichung aufkommen.

In der Regel erhalten chinesische Varianten von OnePlus-Geräten neue Updates vor ihren globalen Gegenstücken, und wenn alle auf HydrogenOS basierenden Modelle Sicherheitspatches im Februar erhalten, kann man mit Sicherheit argumentieren, dass der Rollout von OnePlus 5 und 5T Android 10 in weiter Ferne erscheint.

OnePlus führt das Februar-Sicherheitsupdate für OnePlus 5 und 5T in China ein und macht das Update auf Android 10 effektiv zu einem fernen Traum.

(Quelle 1, 2)

Neben den aktualisierten Februar-Patches verbessert das neue Pie-basierte HydrogenOS-Update auch die Systemstabilität und behebt bekannte Probleme, obwohl OnePlus nicht auf die Einzelheiten der genannten Probleme eingeht.

Wie bereits erwähnt, liegen die chinesischen Varianten in Bezug auf Software-Updates vorne, was bedeutet, dass die gleichen Februar-Patches bald auf die globalen OxygenOS-Einheiten übertragen werden sollten. Wir werden Sie informieren, wenn der Rollout beginnt.

In der Zwischenzeit können OnePlus 5T-Besitzer die aktualisierte Firmware über den folgenden Link zur manuellen Installation abrufen, anstatt tagelang auf das Eintreffen des OTA zu warten. Leider haben wir den Link für den Standard 5 nicht.

  • Gerät: OnePlus 5T
  • Kanal: China stabil
  • Version: WasserstoffOS 9.0.8
  • Android: 9
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Update 1 (12. März)

Nach der neuesten Entwicklung in diesem Bereich wird Android 10 auf OnePlus 5 und 5T bis Ende Mai oder Mitte Juni erwartet. Hier finden Sie die vollständige Abdeckung.

Update 2 (24. März 2020)

Sie können jetzt das Beta-Update von HydrogenOS 10 basierend auf Android 10 auf Ihrem OnePlus 5 oder 5T dank durchgesickerter Builds ausprobieren. Sehen Sie hier die ganze Geschichte.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest