OnePlus 7 & 7T bringt letzten Android 10-Sicherheitspatch vor Android 11

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 1. Februar 2021) folgt:

OnePlus ist vielen Technikbegeisterten seit Jahren eine sehr beliebte Marke. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, ein aktives Community-Forum einzurichten und auf das Feedback der Benutzer zu hören.

Als eines der besten Unternehmen, wenn es darum geht, zeitnahe Sicherheits- und Bugfix-Updates einzuführen, hat sich diese Marke nur weiter in die Herzen der genannten Enthusiasten eingraviert.

OnePlus 7 & 7T bringt letzten Android 10-Sicherheitspatch vor Android 11

OnePlus 7 Pro

Leider scheint die Marke den Ball fallen gelassen zu haben, wenn es darum geht, Android 11 auf ihren berechtigten Geräten einzuführen. Die OnePlus 8-Serie wurde etwa einen Monat nach den eigenen Geräten von Google auf OxygenOS 11 aktualisiert.

Allerdings sahen wir erst Anfang dieses Jahres weitere Aktivitäten des Unternehmens in Bezug auf Android 11-basiertes OxygenOS 11 für das OnePlus Nord und die OnePlus 7-Gerätefamilie.

Nun, es sieht jetzt so aus, als ob OnePlus endlich das gesamte Android 11-Update für seine OnePlus 7- und OnePlus 7T-Geräte festlegt, während das Unternehmen die Android 10-Entwicklung abschließt.

OnePlus 7 & 7T bringt letzten Android 10-Sicherheitspatch vor Android 11

OnePlus 7T

OnePlus führt das letzte auf Android 10 basierende Sicherheitsupdate für seine OnePlus 7- und OnePlus 7T-Geräte ein, ein Schritt, der effektiv bedeutet, dass OxygenOS 11 stabil noch nicht so weit ist.

Während wir weiterhin Feedback zu unserer offenen Beta von Android 11 sammeln, bringen wir Ihnen ein letztes stabiles Update auf Android 10-Basis, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon mit Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand ist.
(Quelle 1,2,3)

Die OnePlus 7- und OnePlus 7T-Serien bringen den letzten Android 10-basierten Sicherheitspatch vor dem bevorstehenden Rollout von OxygenOS 11 (Android 11) mit.

Das Changelog für dieses Update ist so schlank wie es nur geht und zeigt nur ein Update des Sicherheitspatch-Levels der Geräte auf Januar 2021 und Google Mobile Services an.

System
-Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf 2021.01
-Aktualisiertes GMS-Paket auf 2020.09
(Quelle 1,2,3)

Dieses letzte inkrementelle Update für Android 10 wird Benutzern der OnePlus 7-Geräte als OxygenOS 10.3.8 für Indien und weltweit bereitgestellt. OxygenOS 10.0.11 [EU] für das OnePlus 7 und 10.3.8 [Indien & Global] / OxygenOS 10.0.11 [EU] für das OnePlus 7 Pro folgen in Kürze.

In ähnlicher Weise veröffentlicht das Unternehmen OxygenOS 10.3.8 für Benutzer des OnePlus 7T in Indien und 10.0.16 für globale Benutzer des OnePlus 7T. Das Unternehmen fügt hinzu, dass der EU-Roll-out in Kürze folgen wird.

Android 10,Android 11,OnePlus 7,OnePlus 7 Pro,OnePlus 7T,OnePlus 7T Pro,OxygenOS,OxygenOS 10,OxygenOS 11

Da sich nun alle Augen auf Android 11-basiertes OxygenOS 11 für OnePlus 7 und OnePlus 7T richten, wird die Aufmerksamkeit auf das Feedback von Benutzern gerichtet, die die Open Beta-Builds ausführen.

Wir werden dieses bevorstehende Update weiterhin im Auge behalten und Sie können sich unseren speziellen OnePlus 7 Android 11-Tracker ansehen, um mehr über die Reise zu OxygenOS 11 für diese Geräte zu erfahren.

Update 1 (1. Februar)

IST 12:30 Uhr: Neue Berichte von Benutzern des OnePlus 7 und OnePlus 7T, die ihre Geräte auf diesen Build aktualisiert haben, deuten darauf hin, dass das Update die GPay-Funktion (Google Pay) beeinträchtigt hat. Mehr dazu hier.

Update 2 (4. Februar)

IST 11:26 Uhr: Es kommt nun ans Licht, dass Benutzer der OnePlus 7- und OnePlus 7T-Geräteserien auf BSNL in Indien nach diesem Januar-Update VoLTE auf dem Mobilfunkanbieter nutzen können. Mehr dazu hier.

HINWEIS: Wir haben diese und viele weitere OnePlus-Geschichten in unserem speziellen OnePlus-Bereich.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest