OnePlus News Daily Dose #14: MWC-Leckerbissen, 5G-Apps von morgen, OnePlus 3 / 3T Pie-Upgrade und mehr!

Der Mobile World Congress findet statt und OnePlus gewinnt aufgrund seines festungsähnlichen Containers um den Prototyp des 5G-Telefons schnell an Anziehungskraft.

OnePlus News Daily Dose #14: MWC-Leckerbissen, 5G-Apps von morgen, OnePlus 3 / 3T Pie-Upgrade und mehr!

Zum Zoomen klicken/tippen

OnePlus hat das Gerät bewusst mit einer Abdeckung versehen, um es vor den Adleraugen-Enthusiasten zu schützen. Wirklich hilfreich ist dieser Aufwand nicht, denn bei näherem Hinsehen lässt sich ein superhohes 21:9-Display erahnen – genau wie die neuen Xperias von Sony.

OnePlus News Daily Dose #14: MWC-Leckerbissen, 5G-Apps von morgen, OnePlus 3 / 3T Pie-Upgrade und mehr!

Xperia 1 mit 21:9-Bildschirm

David Y., OnePlus Community Manager, kommentierte die Spekulationen wie folgt:

Im unteren Teil der Box sollte ein Schnellladekabel angeschlossen sein, das etwas Platz beanspruchen kann. Ich hatte keine Gelegenheit zu sehen, wie der Ständer oder die Box funktioniert, also ist es nur meine Vermutung.

(Quelle)

Leakster Roland Quandt ist eingesprungen und hat ähnliche Zweifel geäußert:

Leute, das Gerede über das OnePlus (7) 5G mit einem 21:9-Bildschirm ist einfach falsch. Lassen Sie sich nicht von ihrem Setup bei #MWC19 täuschen…

— Roland Quandt (@rquandt) 26. Februar 2019

Abgesehen davon ist heute ein wirklich hektischer Tag für OnePlus beim MWC. Falls Sie sich daran erinnern müssen, ist dieses große Diskussionsforum geplant, an dem Qualcomm, EE und OnePlus beteiligt sind.

Entdecken Sie unsere Zukunft mit 5G beim #MWC19! Besuchen Sie den Stand von @Qualcomm und erleben Sie unseren ersten 5G-Prototyp hautnah. Verpassen Sie nicht Ihre Chance, @petelau2007, @cristianoamon und @MarcAllera an ihrem Panel während der Konferenz zum Thema "5G-Geräte: Wann werden sie fertig sein?" pic.twitter.com/MuK4jTPN1o

— OnePlus (@oneplus) 19. Februar 2019

Davor gab es eine Reihe von Treffen und Konferenzen. Carl Pei, Mitbegründer von OnePlus, hat über 5G- und OnePlus-Benutzergemeinschaften gesprochen.

Wir sind auf der #MWC19, wo @getpeid über unsere aufregenden Entwicklungen im Bereich 5G spricht. pic.twitter.com/qHFiq1Hcks

— OnePlus (@oneplus) 25. Februar 2019

Unsere Community ist am technikbegeisterten und unsere Marke wurde darauf aufgebaut, die beste Technologie mit der Welt zu teilen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir eine lange Geschichte mit 5G haben. Wir sind einzigartig positioniert, um in diesem Bereich eine Führungsrolle zu übernehmen.

Mit 5G als neuer Technologie werden viele schnelle Veränderungen stattfinden. Wir werden unsere 5G-Führungskraft fortsetzen und ihre Entwicklung aufmerksam verfolgen. Vielen Dank.

Carl tat sich mit Enrico Salvatori, Qualcomms SVP & President of EMEA, und Marc Allera, CEO von BT Consumer & EE bei der Pressekonferenz von Qualcomm mit dem Titel „5G is here“ zusammen.

In dieser täglichen Dosis OnePlus-bezogener Nachrichten sprechen wir über Gerüchte über das Pie-Upgrade für OnePlus 3 / 3T, Veranstaltungen und Diskussionsrunden beim MWC zu 5G und mehr.

Zum Zoomen klicken/tippen

#MWC19 @getpeid erklärte die Arbeit von @oneplus mit @EE @Qualcomm @Qualcomm_EU zur #5G #Smartphone-Entwicklung pic.twitter.com/8v4DXigYt5

— Mobile World Live (@mobileworldlive) 25. Februar 2019

Nach individuellen Briefings wurde die Veranstaltung mit einer Q&A-Runde abgeschlossen.

februar, carl, rolquandt, like, just, rquandt, first, will, smartphones, pegetpeid, mobile, world, phone, clicktap, screen

Zum Zoomen klicken/tippen

Die Fragen und Antworten konzentrierten sich darauf, wie 5G die Branche verändern kann und wie wichtig es ist, die nächste Killer-App zu finden, wie Smartphones einen Großteil der Verarbeitung in die Cloud verlagern können.

(Quelle)

5G-Führung? = @EE + @Qualcomm_EU + @oneplus https://t.co/YPGlwiumKb

— Carl Pei (@getpeid) 25. Februar 2019

Unterdessen interviewte CNET gestern OnePlus-CEO Pete Lau zum Thema Klapp-Smartphones. Samsung, Huawei, sogar OPPO – ein entfernter Bruder von OnePlus – haben dieses Jahr auf dem MWC faltbare Smartphones präsentiert.

Laut Lau sind die steigenden Kosten der Hauptfaktor.

Bei dieser Technologie sind die Kosten hoch. Aber der Wert für den Endbenutzer scheint nicht zu korrelieren.

Er hat die Möglichkeit eines zukünftigen Falttelefons, das "sehr ein anderes Produkt" und "sehr interessant" ist, nicht vollständig ausgeschlossen, aber "wir kommen immer wieder darauf zurück, dass die Kosten definitiv hoch sind."

Die heutige Hauptattraktion: Die 5G-Diskussionsrunde ist bereits gestartet:

Es ist eine Freude, heute wieder auf die Bühne zu treten und auf der #MWC19 mit zwei Menschen über #5G zu sprechen, die daran glauben, Innovationen voranzutreiben, neue Wege zu gehen und die Erfahrung unserer Kunden an die erste Stelle zu setzen – @cristianoamon @Qualcomm_Tech und @petelau2007 @oneplus

Danke euch beiden! pic.twitter.com/2YVm8iWqfo

— Marc Allera (@MarcAllera) 26. Februar 2019

Gut aussehen! pic.twitter.com/AcxiMyXeBm

— Carl Pei (@getpeid) 26. Februar 2019

Carl hat gerade die Initiative 5G Apps of Tomorrow angekündigt und geht eine Partnerschaft mit EE in Großbritannien ein.

Erfinden Sie mit uns und @EE die Zukunft von 5G! https://t.co/X7bIqymKTy

— Carl Pei (@getpeid) 26. Februar 2019

Was sind 5G-Apps von morgen?
5G wird unsere bisherige Vorstellung von der Zukunft neu gestalten und grenzenlose Möglichkeiten für Innovationen bieten. Unsere Community war schon immer an der Spitze des Wandels – sie ermutigt uns, nach dem Besten zu streben und uns nie mit etwas anderem als der Verbesserung zufrieden zu geben.

Wir möchten, dass unsere Community die treibende Kraft hinter 5G-Innovationen ist. Wir bieten also 5 Kreativen die Chance, der Welt zu zeigen, wozu 5G wirklich fähig ist. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Idee einzureichen, und wir helfen Ihnen, die besten in die Realität umzusetzen.

Pete hat auch einen Thread zu dem oben genannten Programm in den offiziellen OnePlus-Foren veröffentlicht, der beim Schreiben dieses Artikels entfernt wurde.

Übrigens, ist Ihnen das im Tweet gezeigte Telefon aufgefallen? EE hat vor Monaten tatsächlich das gleiche Bild eines Prototyps geteilt:

Gute Nachrichten für @EE-Kunden: Wir werden der weltweit erste Betreiber sein, der das OnePlus #5G-Smartphone anbietet ?

Wir haben eine gemeinsame Vision mit @oneplus, einschließlich einer F&E-Partnerschaft, die unseren Kunden das beste vernetzte 5G-Erlebnis sicherstellt. pic.twitter.com/NGoZyLzkYD

— Marc Allera (@MarcAllera) 5. Dezember 2018

Leakster Roland hat diesem Spekulationsspiel weitere Wendungen hinzugefügt:

Was „zuverlässige Quellen“ über das OnePlus 5G-Telefon sagen:
– sieht dem Vivo Nex 5G-Prototyp sehr ähnlich.
– keine Notch, aber Pop-Out-Cam (Demogeräte bei #MWC19 haben eindeutig keine Kamera-Notch)
– 'Lite'-Version ohne 5G-Modem, aber auch mit dem gleichen Snapdragon 855

— Roland Quandt (@rquandt) 26. Februar 2019

Warte eine Minute! Wird es eine Lite-Variante von OnePlus 5G geben?

Einige sagen, dass dies das OnePlus 7 ist, aber ich bin mir nicht sicher.

— Roland Quandt (@rquandt) 26. Februar 2019

Auf der anderen Seite werden OnePlus 3- und OnePlus 3T-Benutzer unerbittlich für das Upgrade auf Android 9 Pie. Asking-for-ETA-Threads überfluten die Foren.

Ein chinesischer Benutzer hat einen spekulativen Thread über das bevorstehende Pie-Upgrade für diese Telefone gepostet.

OnePlus News Daily Dose #14: MWC-Leckerbissen, 5G-Apps von morgen, OnePlus 3 / 3T Pie-Upgrade und mehr!

Das Bild ist nur ein Konzept, aber es entfacht den Sturm der Gerüchte und Spekulationen. Bitte werfen Sie einen Blick hier, um mehr über den Vorfall im Detail zu erfahren.

Lass es uns für heute beenden, ja?

Facebook Twitter Google Plus Pinterest