OnePlus News Daily Dose #53: OnePlus 7 Pro geleakt, QHD+ Display, 5G Talk und mehr!

Die Uhr tickt und die OnePlus-Fans genießen einen wahnsinnigen Adrenalinschub. Weniger als einen Monat vor dem Start von OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro (na ja, wir sind uns beim Namensschema ziemlich sicher, nicht wahr?), schießen Lecks wie Pilze aus dem Boden.

OnePlus News Daily Dose #53: OnePlus 7 Pro geleakt, QHD+-Display, 5G Talk und mehr!

Angebliches OnePlus 7 (regulär)

Die erfahrenen Leakster Steve H.McFly (im Volksmund bekannt als @OnLeaks) und Ishan Agarwal halten die Pole-Position in Bezug auf das Durchsickern zuverlässiger Informationen über die bevorstehende Produktreihe 2019 des chinesischen OEMs.

Übrigens, ich habe gerade die Modellnummern der OnePlus 7-Varianten bestätigt bekommen, also hier sind sie:
GM1901,03,05 -> OnePlus 7
GM1911,13,15,17 -> OnePlus 7 Pro
GM1920 -> OnePlus 7 Pro 5G
PS: Immer noch nicht 100% sicher, vielleicht nur für die Entwicklung.https://t.co/UnInwWs7FI#OnePlus7 #OnePlus7Pro pic.twitter.com/kYvjLyBkLC

— Ishan Agarwal (@ishanagarwal24) 9. April 2019

Nachdem OnLeaks eine LKW-Ladung hochwertiger Renderings sowie 360-Grad-Videos sowohl für das reguläre OnePlus 7 als auch für das OnePlus 7 Pro enthüllt hat, hat sich OnLeaks entschieden, das Startdatum und die Kamerakonfigurationen dieser Telefone zu teilen.

#OnePlus Launch-Event am 14. Mai: #OnePlus7 ≈ 6,4-Zoll-Flachdisplay / Waterdrop-Notch-Frontkamera / Dual-Rückfahrkamera mit 48 MP als primäre #OnePlus7Pro ≈ 6,64-Zoll-Curved-Display / Pop-up-Frontkamera / Triple-Rückfahrkamera mit 48 MP als primäre + Teleaufnahme + Ultra Wide#OnePlus7PRO5G pic.twitter.com/zGic9AQdVx

— Steve H.McFly (@OnLeaks) 16. April 2019

In puncto Bildschirmgröße wird das Basismodell über ein 6,4 Zoll großes Flat-Display mit Waterdrop-Notch verfügen – fast gleichwertig mit dem OnePlus 6T. Ich werde nicht überrascht sein, wenn sie das gleiche Display in OnePlus 7 verwenden.

Die Pro-Variante hingegen soll über ein 6,64 Zoll großes Curved-Display ohne Kerbe oder Punch Hole verfügen, da sich OnePlus bei diesem Modell für eine Popup-Selfie-Kamera entschieden hat.

OnePlus News Daily Dose #53: OnePlus 7 Pro geleakt, QHD+ Display, 5G Talk und mehr!

Angebliches OnePlus 7 Pro

Das primäre Kameramodul sollte in beiden ein 48-MP-Modul sein, obwohl das genaue Modell des Sensors unbekannt ist. Die Auswahl beschränkt sich derzeit auf Sonys IMX586 oder Samsungs ISOCELL Bright GM1 und OnePlus bevorzugt ohnehin den Sensor von Sony.

Das vorgeschlagene Startdatum (14. Mai) entspricht dem vorherigen Leak von Ishan.

Okay, also werde ich mit den Schätzungen aufhören und dir alles geben, was du willst. Ich kann bestätigen, dass die #OnePlus7-Serie am 14. Mai 2019 weltweit auf den Markt kommt! Noch genau 1 Monat, bis der Flaggschiff-Killer von #OnePlus enthüllt wird! Laut früheren Leaks: #GoBeyondSpeed! #OnePlus7Pro pic.twitter.com/KlUpHjZms7

— Ishan Agarwal (@ishanagarwal24) 14. April 2019

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet hat der junge Leaker bestätigt, dass die Auftaktveranstaltung am 14. Mai gleichzeitig in New York, Großbritannien und Bangalore stattfinden wird.

Außerdem kann die Auftaktveranstaltung am 14. Mai gleichzeitig in New York, Großbritannien und Bangalore stattfinden. Startzeit für Bangalore Event ist angeblich 20:30 Uhr! Ich bin aufgeregt! ?

Warte, es kommt noch mehr!

Ishan hat mit Android Central zusammengearbeitet, um eine Reihe neuer Fakten über die OnePlus 7-Reihe bekannt zu geben.

Exklusiv für @AndroidCentral! Einige Details zum OnePlus 7 Pro:
-Quad HD+ Super AMOLED „90hz“ Display
-USB 3.1
-WARP-Ladung bei 30W, 4000mAH Batterie
-Doppellautsprecher
-Triple Kamera-Setup (Weitwinkel und Tele)
Mehr unter: https://t.co/MGRIRUzeo5#OnePlus7Pro #OnePlus7
Gedanken? pic.twitter.com/JlA0FyiYQJ

— Ishan Agarwal (@ishanagarwal24) 17. April 2019

OnePlus hat seit der Gründung der Marke 1080p-Panels bereitgestellt, daher wird der Sprung zu einem QHD + -Panel für die Pro-Variante ein Wendepunkt sein. Die Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ist ein weiteres Killer-Feature, da es OnePlus sicherlich helfen wird, gegen OEMs wie Razer zu kämpfen.

120-Hz-Display mit Dolby Atmos-zertifizierten Lautsprechern – das Razer Phone ist ein Kinoerlebnis in deinen Händen.

https://t.co/4l9WSTIe2k pic.twitter.com/s8cIWKLZMo

— R Λ Z Ξ R (@Razer) 25. Mai 2018

Das Telefon wird auch eine aktualisierte USB-Controller-Revision erhalten – von 2.0 auf moderne 3.1. Das reguläre Modell kann bei USB 2.0 (genau wie OnePlus 6T) bleiben, um die Kostenfaktoren zu senken.

Die Akkukapazität wird mit 4.000 mAh angegeben, das sind 8 % mehr als beim Vorgänger. Die Schnellladetechnologie, auch bekannt als die proprietäre WARP Charge von OnePlus, sollte mit 30 W getaktet werden, d. h. wie bei der OnePlus 6T McLaren Edition.

Stürmen Sie mit Warp Charge 30 der Konkurrenz voraus.

Lassen Sie Ihre Konkurrenten mit Warp Charge 30, unserer schnellsten Ladetechnologie aller Zeiten, im Stich. https://onepl.us/6tmclaren_fb

Gepostet von OnePlus am Mittwoch, 16. Januar 2019

Es ist möglich, dass OnePlus die grundlegende 5V/4A (20W) WARP Charge beim regulären OnePlus 7-Modell verwendet, um die Premium-Variante der Pro-Variante zu rechtfertigen.

Während sich das Unternehmen auf den großen Launch vorbereitet, organisiert es auch das zweite Open Ears-Forum in Indien.

Hallo Indien! Lass es fallen, denn die wichtigste Ankündigung dieses Monats ist gekommen: Wir bringen Open Ears zurück! Dieses Mal konzentrieren wir uns auf die Entwickler-Community. Sehen Sie sich die Details an: https://t.co/1R3Jzjoy3y

— Szymon Kopeć (@szymonkopec) 28. März 2019

Die Veranstaltung findet am 8. Mai in Goa statt, wobei die Gemeindeentwicklung das Hauptthema ist.

Jetzt hat Park Ju Hyung, besser bekannt als arter97 in der Entwicklungsgemeinschaft, angekündigt, dass er Teil des India OEF werden wird!

Wir haben gerade grünes Licht bekommen, dass wir darüber sprechen können.

Ich wurde von OnePlus eingeladen und fliege aus Korea ein, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Dies wäre eigentlich meine erste Auslandsreise seit ich erwachsen bin. Kein schlechter Start, denke ich. https://t.co/zuX6xIv6s7

— arter97 (@arter97) 16. April 2019

„Habe gerade grünes Licht bekommen…“ – pflegt OnePlus eine Art NDA? Werden weitere Entwickler in die Liste aufgenommen? Bleiben Sie dran!

In China organisiert das OnePlus-Team unterdessen eine Q/A-Veranstaltung namens „5G Future TALK Forum“ im Beijing Magic Arts Center. Sie planen auch, das 5G-Modell des OnePlus 7 in diesem Forum vorzustellen, vorausgesetzt, Google Translate täuscht mich nicht.

In dieser täglichen Dosis von OnePlus-Nachrichten behandeln wir brandneue Leaks zu OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro, eine gepatchte Sicherheitslücke, das India Open Ears-Forum usw.

Interessierte Benutzer werden gebeten, den offiziellen Ankündigungsthread zu besuchen, um weitere Details zu erfahren.

Im weiteren Verlauf erinnern sich die Follower der täglichen Dosis möglicherweise an einen von uns entdeckten Konstruktionsfehler in OxygenOS. Es kann die OnePlus-Telefone dazu zwingen, einige GPS-Daten über unsichere Kanäle herunterzuladen, was die Möglichkeit von MITM-Angriffen eröffnet.

eplus, just, model, will, warp, charge, shangarwalshanagarwalpril, tpro, ndeplus, wie, steve, begriffe, telefone, start, fldisplay

Verwundbare gps.conf (Zum Zoomen anklicken/tippen)

Glücklicherweise haben die OnePlus-Ingenieure die Schwachstelle in ihren jüngsten Open Beta-Builds schnell gepatcht. Die aktualisierte Konfigurationsdatei lautet wie folgt:

OnePlus News Daily Dose #53: OnePlus 7 Pro geleakt, QHD+ Display, 5G Talk und mehr!

Gepatchte gps.conf (Zum Zoomen anklicken/tippen)

Oh, ich sollte euch etwas daran erinnern. Heute ist der letzte Termin für die Stimmabgabe zu den 5G Apps of Tomorrow-Einträgen.

Die Abstimmung für unser 5G Apps of Tomorrow-Programm endet morgen. Wählen Sie Ihre Gewinner? jetzt und gestalten Sie die Zukunft mit.

— OnePlus (@oneplus) 17. April 2019

Bevor es zum Abschluss kommt, hier noch etwas für die französischen OnePlus-Fans:

Die Glocken werden wieder läuten ?? pic.twitter.com/A2fogm3kKK

— OnePlus Indien (@OnePlus_IN) 16. April 2019

#neversettle Notre-Dame.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest