OnePlus Watch erhält Always-on-Display, Update für die Kamerafernsteuerung

Wir alle haben wahrscheinlich von der ziemlich herzzerreißenden Aufnahme von OnePlus’ erstem Schwung im gesamten Smartwatch-Segment des Marktes, der OnePlus Watch, gehört oder davon gehört.

Diese Smartwatch hat eine Reihe mutiger Behauptungen aufgestellt, aber eine, die ihre Aussichten wirklich beeinträchtigt, ist die Entscheidung des Unternehmens, sich für ein eigenes internes RTOS anstelle des intelligenten und branchenüblichen Wear-Betriebssystems von Google zu entscheiden

Wir haben einige der Rückmeldungen aus den Top-Publikationen der Branche zur OnePlus Watch zusammengefasst und Sie können dies in unserer Berichterstattung hierüber nachlesen.

OnePlus Watch erhält Always-on-Display, Update für die Kamerafernsteuerung

OnePlus-Uhr

Trotzdem sprechen wir hier immer noch über OnePlus, eine Enthusiastenmarke, die ihr gesamtes Geschäft um die Community herum aufgebaut hat. Dieses Produkt wird also zwangsläufig besser, oder?

Nun, OnePlus hat bereits eine Liste von Funktionen veröffentlicht, die in zukünftigen Updates auf die OnePlus Watch kommen werden. Sie können diese in unserer Berichterstattung hier überprüfen.

OnePlus Watch erhält Always-on-Display, Update für die Kamerafernsteuerung

Getreu dem Wort des Unternehmens erhalten Benutzer der OnePlus Watch angeblich ein Update auf ihren Geräten, ein Update mit der Softwareversionsnummer B.48

Neben Verbesserungen an der Systembenutzeroberfläche der Watch, der Behebung von Problemen und der Verbesserung der Systemstabilität bringt dieses Update eine Funktion, die von Anfang an in OnePlus Watch hätte vorhanden sein sollen, Always-on Display.

Das vollständige Änderungsprotokoll für das OnePlus Watch B.48-Update lautet wie folgt:

OnePlus schiebt Nutzern der OnePlus Watch ein Update B.48 vor, ein Update, das unter anderem Always-on-Display bringt.

– Always-on-Display-Wählrad hinzufügen
– Kamerafunktion mit Fernbedienung
– Marathon-Training hinzufügen
– Verbesserungen
– Optimieren Sie die Details der Systembenutzeroberfläche
– Behebung bekannter Probleme und Verbesserung der Systemstabilität
Quelle

In den Versionshinweisen stellt OnePlus fest, dass die Aktivierung dieser Always-on-Display-Funktion zu einem Rückgang des Batterieverbrauchs der Uhr führt, einem der wichtigsten Verkaufsargumente der OnePlus-Uhr von Anfang an.

Die Erklärung versichert den Benutzern auch, dass OnePlus diesem Produkt verpflichtet ist und dass das Unternehmen plant, die Software und das Erlebnis kontinuierlich zu optimieren.

Wir freuen uns auf Ihr weiteres Feedback in den Kommentaren unten. Neben den oben genannten OTA-Updates werden wir weiterhin an der Softwareoptimierung arbeiten, um die OnePlus Watch weiter zu verbessern. Auch hier sind uns Ihre Vorschläge und Fehlerberichte sehr wichtig. Wenn Sie Kommentare zur Benutzererfahrung der OnePlus Watch oder der OnePlus Health App haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar in diesem Thread.

Wir werden dieses Produkt weiterhin im Auge behalten und aktualisieren, sobald wir weitere Informationen erhalten. Bleiben Sie also auf k2rx.com dran.

HINWEIS: Wir haben diese und viele weitere OnePlus-Geschichten in unserem speziellen OnePlus-Bereich.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest