Oppo A5 & A9 2020 ColorOS 11 (Android 11) Beta-Update-Versionen

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 14. April 2021) folgt:

Mit einer riesigen Smartphone-Benutzerbasis auf der ganzen Welt sind Oppo-Entwickler immer vor ihren Bildschirmen.

Die Marke muss nicht nur das Update ColorOS 11 (Android 11) veröffentlichen, sondern auch die Stabilität bei der Bereitstellung dieser Updates gewährleisten.

Oppo A5 & A9 2020 ColorOS 11 (Android 11) Beta-Update-Versionen

Oppos Fußabdruck auf dem Smartphone-Markt ist groß und daher gibt es eine große Liste, die routinemäßige Aufmerksamkeit erfordert.

Das Unternehmen hat vor einigen Tagen einen Planer angekündigt, der den genauen Rollout-Zeitplan einer Reihe von Geräten angibt.

Nachdem Oppo das große Update für einige Geräte noch vor dem geplanten Termin veröffentlicht hat, ist es nun mit der nächsten Reihe von Geräten fertig.

Gerade ist eine Ankündigung live gegangen, die die Neuigkeiten über den Beginn des Beta-Updates von ColorOS 11 (Android 11) für das Oppo A5 und Oppo A9 2020 mitteilt.

Oppo A5 & A9 2020 ColorOS 11 (Android 11) Beta-Update-Versionen

(Oppo A5, Oppo A9)

Das Update ist vorerst auf den indischen und indonesischen Markt ausgerichtet. Andere können es gemäß ihrem eigenen Slot erhalten.

Es folgt die geschlossene Beta-Rekrutierung von ColorOS 11 (Android 11) der Oppo A32-Einheiten in China.

Damit die Einheiten Oppo A5 und Oppo A9 2020 das ColorOS 11-Update erhalten, müssen Benutzer diese genannten Schritte innerhalb des angegebenen Zeitrahmens ausführen.

1. Bestätigen Sie, dass Ihr Telefon auf die Version (Erkennbare Version) aktualisiert wurde: C.74/C.75

2. Klicken Sie auf „Einstellungen“>> „Software-Update“>> Klicken Sie auf das Einstellungssymbol auf dem Bildschirm>> Beantragen Sie die Beta-Version>>Aktualisieren Sie die Beta-Version. Und dann folgen Sie der Anleitung, um sich zu bewerben. (Wenn das Bewerbungskontingent voll ist, warten Sie bitte auf die nächste Runde)

Das Bewerbungsfenster hat sich geöffnet und nimmt Bewerbungen bis zum 21. April entgegen. Der Rollout beginnt, sobald das Team alle Bewerbungen geprüft hat.

Oppo hat die Einführung des Beta-Updates für ColorOS 11 (Android 11) für Oppo A5 2020 und Oppo A9 2020 angekündigt, die Beta-Rekrutierung für Oppo A32 in China.

Für andere Oppo-Benutzer: Wenn Ihr Gerät diesen Monat in der Roadmap aufgeführt wurde, machen Sie sich keine Sorgen, Oppo wird im Handumdrehen ein Update veröffentlichen.

Gehen Sie in der Zwischenzeit zum dedizierten Oppo Android 11-Update-Tracker, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Update 1 (12. Mai)

IST 10:43 Uhr: Es zeichnet sich ab, dass Benutzer der 3 GB RAM-Varianten des Oppo A5 2020 und Oppo A9 2020 nicht auf Android 11 aktualisiert werden. Mehr dazu hier.

Update 2 (13. Mai)

IST 08:39 Uhr: Oppo startet Berichten zufolge die öffentliche Beta-Rekrutierung von ColorOS 11 (Android 11) für Benutzer des Oppo A32 in China.

Update 3 (24. Mai)

IST 13:14 Uhr: Neue Berichte besagen nun, dass Oppo das stabile Android 11-basierte ColorOS 11 für Benutzer von Oppo A9 2020 einführt. Dieses Update kommt einige Tage früher als geplant und wie bereits erwähnt, ist die 3-GB-RAM-Variante ausgeschlossen.

Update 4 (25. Mai)

IST 14:26 Uhr: Oppo hat den Benutzern des Oppo A9 2020 und Oppo A 2020 offiziell die stabile Veröffentlichung von Android 11-basiertem ColorOS 11 angekündigt. Weitere Informationen dazu finden Sie in der offiziellen Veröffentlichungserklärung hier und hier.

HINWEIS: Wir haben mehr solcher Geschichten in unserer speziellen Oppo-Sektion, also folgen Sie ihnen auch.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest