[Out in China] BREAKING: Xperia 1 & Xperia 5 erhalten ein stabiles Android 10-Update von Sony

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 5. Dezember 2019) folgt:

Anfang des Jahres lud Google eine Reihe von OEMs ein, an der Betatest-Initiative von Android Q teilzunehmen (der Spitzname "Android 10" war damals noch nicht endgültig festgelegt). Auch Sony hat sich an diesem Vorhaben beteiligt und das Xperia XZ3 als Versuchskaninchen in das Experiment miteinbezogen.

[Out in China] BREAKING: Xperia 1 & Xperia 5 erhalten ein stabiles Android 10-Update von Sony

Xperia XZ3

Später ging der japanische OEM noch einen Schritt weiter und veröffentlichte eine sehr informative Anleitung zum Erstellen von Vanilla Android 10 für einige ihrer Geräte, als Google die AOSP-Codebasis aktualisierte. Dank des Open Devices-Programms können Entwickler ohne großen Aufwand Android 10-kompatible Binärdateien abrufen.

Sony hat jedoch keine öffentliche Beta von Android 10 für seine Produktpalette angekündigt. Von NTT Docomo kam Mitte Oktober eine vorläufige Roadmap zum stabilen OTA, die später von Sony selbst in einer offiziellen Stellungnahme bestätigt wurde.

Besitzer von Sonys Premium-Flaggschiff Xperia 1 und dem kürzlich angekündigten Xperia 5 werden zu den ersten gehören, die die neue Technologie erhalten, die diesen Dezember erhältlich sein wird.

Besitzer von Xperia 10, 10 Plus, XZ2, XZ2 Compact, XZ2 Premium und XZ3 können damit rechnen, ab Anfang 2020 auf das Upgrade zuzugreifen.

(Quelle)

Erraten Sie, was? Das lang erwartete Update ist endlich live! Als Softwareversion markiert 55.1.A.0.748, erreicht das stabile Android 10 OTA sowohl Xperia 1- als auch Xperia 5-Geräte auf der ganzen Welt.

[Out in China] BREAKING: Xperia 1 & Xperia 5 erhalten ein stabiles Android 10-Update von Sony

OTA-Benachrichtigung auf Xperia 1 (Quelle)

Das Telefonduo hat sich vor ein paar Wochen das Sicherheitsupdate vom Oktober geholt. Natürlich enthält das nicht ganz so große inkrementelle Update auch den November-Patch für Xperia 1 sowie Xperia 5. Nun, Dezember wäre besser, aber wen interessiert das?

Sony hält sich an seinen vorgeschlagenen Zeitplan und führt jetzt die stabile Version des Android 10-Updates für Xperia 1 und Xperia 5 mit dem November-Patch ein.

Quelle

Sony hat auch die AOSP-Binärdateien am 29. November aktualisiert, aber die Kernel-Quelle des derzeit ausgerollten Builds muss noch veröffentlicht werden. Nach dem Feedback der Benutzer zu urteilen, erhalten sowohl europäische als auch US-Varianten das Update, obwohl eine stufenweise Einführung die Freude beeinträchtigen könnte.

Nichtsdestotrotz können Sie die aktualisierte Firmware mit Tools wie XperiFirm direkt von Sony-Servern herunterladen. Sie benötigen weiterhin ein Flash-Dienstprogramm wie Flashtool, um fortzufahren.

Xperia 1,Xperia 5

Auf XperiFirm gelistetes Update

Anscheinend hat jemand nach der Teilnahme an der OTA die Möglichkeit verloren, Anrufe zu tätigen oder mobile Daten zu verwenden, also schließen Sie sich dem Zug noch nicht an. Wissen Sie, OEMs ziehen oft die ursprüngliche Build eines größeren Updates zurück und veröffentlichen es mit den richtigen Fixes erneut.

Ich habe gerade am 04.12.19 20 Uhr est aktualisiert.

Ich kann das Handy nicht mehr für Anrufe oder Daten verwenden. Die Option ist ausgegraut. Es heißt, es kann keine SIM-Karte erkennen. Ich kann keine SMS versenden oder das Daten-Internet nutzen. Nur WLAN.

Ich empfehle, mit der Aktualisierung eine kurze Weile zu warten, da dies zu ernsthaften Unannehmlichkeiten führen kann, wenn Sie mitten am Tag sind.

(Quelle)

Update 1 (29. Januar 2020)

Die stabile Version von Android 10 für Xperia 1/5 wird endlich in Europa eingeführt. Der OTA bringt einen neuen Build (55.1.A.3.49) mit Sicherheitspatch vom Januar 2020. Einzelheiten hier.

Update 2 (10. März)

Xperia 1- und Xperia 5-Benutzer in China berichten ebenfalls, dass sie jetzt das Android 10-Update erhalten.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest