Die Einführung von OxygenOS 11 für OnePlus Nord wurde aufgrund einiger Fehler und Probleme angehalten

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 11. März 2021) folgt:

Die Einführung von OxygenOS 11 von OnePlus auf seine berechtigten Geräte war, gelinde gesagt, etwas weniger als anmutig. Seit dem Rollout auf OnePlus 8-Geräte im Oktober 2020 wurde das nächste Gerät erst am 1. März aktualisiert.

Was hat das Unternehmen in dieser Zeit gemacht? Nun, das Beheben von Fehlern, die durch das OxygenOS 11-Update auf diesen OnePlus 8-Geräten entstanden sind, und das Testen von Builds für die anderen Geräte, OnePlus 7 und OnePlus Nord.

Die Einführung von OxygenOS 11 für OnePlus Nord wurde aufgrund einiger Fehler und Probleme angehalten

OnePlus Nord

Leider scheint es, als würde das Unternehmen einfach keine Pause machen. Einige Tage nach der Einführung des stabilen Android 11-basierten OxygenOS 11 auf OnePlus Nord sahen wir Berichte, dass Benutzer unter anderem Probleme mit verzögerten Benachrichtigungen hatten.

Wir haben Benutzern des OnePlus Nord geraten, dieses Update nicht zu installieren, aber selbst dann gibt ein Abschnitt der Benutzerberichte von Besitzern des Nord an, dass sie das neue Update plötzlich nicht auf ihren Geräten installieren konnten.

Gestern habe ich ein Benachrichtigungs-Update erhalten, aber ich habe das Paket nicht heruntergeladen. Aber heute kann ich die Updates nicht sehen. was sind die Probleme?
Quelle

Nun deuten eingehende Berichte darauf hin, dass OnePlus beschlossen hat, bei diesem Rollout den Stecker zu ziehen, um Schadensbegrenzung zu betreiben. Diese Nachricht über das angehaltene OnePlus Nord OxygenOS 11-Update stammt aus der Reaktion eines Mitarbeiters auf eine der Benutzerbeschwerden über die Verfügbarkeit des stabilen Updates Android 11-OxygenOS 11 für ihre Geräte.

Wir haben festgestellt, dass viele von Ihnen Fragen zur Verfügbarkeit von Nords Android 11-Update haben.

Das Update wurde aufgrund einiger erkannter Fehler vorübergehend angehalten, um eine reibungslose Benutzererfahrung zu gewährleisten. Wir versuchen jetzt unser Bestes, dies zu untersuchen und werden in naher Zukunft einen aktualisierten Build so schnell wie möglich veröffentlichen. Benutzer, die die vorherige Version installiert haben, können die Probleme durch die späteren Versionsupdates beheben. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Die Einführung von OxygenOS 11 für OnePlus Nord wurde aufgrund einiger Fehler und Probleme angehalten

Quelle

Mit dieser Neuentwicklung des pausierten Rollouts von OxygenOS 11 auf OnePlus Nord geht das Warten auf die stabile Veröffentlichung von OxygenOS 11 für Nutzer des OnePlus Nord, die es nicht selbst gepackt hatten, weiter.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist noch unklar, wann genau OnePlus plant, dieses pausierte Update auf den betroffenen Geräten erneut zu veröffentlichen oder wann ein Bugfix-Update veröffentlicht werden könnte.

Wir werden diese Entwicklung jedoch weiterhin im Auge behalten und aktualisieren, sobald wir weitere Informationen erhalten. Bleiben Sie also auf dem Laufenden bei k2rx.com und unserem speziellen OnePlus-Bereich.

Update 1 (15. März)

Neue Berichte deuten nun darauf hin, dass OnePlus die Einführung von OxygenOS 11 für Benutzer des OnePlus Nord wieder aufgenommen hat. Das neue Update trägt die Softwareversionsnummer OxygenOS 11.1.1. Hier ist das Änderungsprotokoll.

Berichten zufolge hat OnePlus die Einführung des stabilen Builds von Android 11-basiertem OxygenOS 11 auf OnePlus Nord unter Berufung auf Fehler und Probleme unterbrochen.

Mehr dazu können Sie hier lesen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest