PES 2020-Fehler beunruhigen die Benutzer, während die Pre-Open-Periode verlängert wurde

Mobile Spiele haben einen langen Weg hinter Tetris (das früheste bekannte Spiel auf einem Telefon) zurückgelegt. Mit dem Fortschritt der Technologie haben die Entwickler gelernt, ihre Titel dem realen Leben nahe zu bringen. Und wir finden Zehntausende solcher Spiele in den jeweiligen App-Stores.

Sie wissen, dass Spiele in verschiedene Kategorien fallen. Wenn Sie sich für Sport interessieren, ist Fußball etwas, das Sie nicht übersehen können. Wenn es um Fußballtitel geht, stehlen Pro Evolution Soccer und FIFA den Donner, weil sie die beliebtesten sind.
PES 2020-Fehler beunruhigen die Benutzer, während die Pre-Open-Periode verlängert wurde

FIFA und PES

Konami hat am 14. Oktober eine dreitägige Serverwartung gestartet, um PES Mobile auf die neueste Version (PES 2020) zu aktualisieren. Am nächsten Tag veröffentlichte das japanische Unternehmen PES 2020 mit einem abstürzenden Fehler. Obwohl ein Update es behoben hat, mussten sie die Wartungsphase verlängern.

Als PES 2020 am 18. Oktober spielbar wurde, trat es ohne vorherige Ankündigung in eine Pre-Open-Phase mit gelegentlichen Wartungsarbeiten ein. Und sie haben einen offiziellen Facebook-Thread veröffentlicht, um Fehler zu kommentieren. Diejenigen, die mit meiner persönlichen Erfahrung geschlagen wurden, weisen auf die folgenden Probleme hin.

1. Torhüter können keine Loftpässe zum linken und rechten Verteidiger machen. Wann immer Sie es versuchen, tritt der Torhüter direkt ins Feld.
2. Tor-, Freistoß- und Eckstoß-Tutorials erscheinen in jedem Spiel (Meme zu diesem Thema).
3. Auf mehreren Geräten stürzt das Spiel ab und das Telefon wird gesperrt (Sperrbildschirm-Bug).

Hinzu kommen einige Gameplay-Probleme (schlechter First Touch, ungeschicktes Dribbling usw.). Die erste Ankündigung deutete darauf hin, dass die Pre-Open-Phase am 24. Oktober enden würde. Aufgrund von Stabilitätsproblemen haben sie es jedoch bis zum 31.10.2019 verlängert. Wir hoffen, dass bis dahin alle Probleme verschwinden.

Die offizielle Ankündigung folgt
Verlängerung der Pre-Open-Periode von PES 2020
Aufgrund der Spielinstabilität nach der Veröffentlichung des PES 2020-Updates waren wir gezwungen, einige Änderungen am Zeitplan und den geplanten Inhalten der Pre-Open-Phase vorzunehmen.
Änderungen des Zeitplans für die „Pre-Open“-Periode:
Bisheriger Zeitplan: Ende der Wartung bis zum 24.10.2019 um 08:00 Uhr (UTC). Aktualisierter Zeitplan: Ende der Wartung bis zum 31.10.2019 um 08:00 Uhr (UTC).
Änderungen der Startzeit des Onlinedienstes
Aufgrund der Verlängerung der Pre-Open-Periode wurde auch der Beginn des Online-Dienstes für PES 2020 auf den 31.10.2019 um 08:00 Uhr (UTC) verschoben.
Einzelheiten
Während der Pre-Open-Phase können Sie PES 2020 mit den neuesten Teamdaten spielen. Alle Änderungen, die Sie während dieser Zeit an Ihrem Kader vornehmen, werden auf das Spiel übertragen, sobald der Online-Service beginnt. Verwenden Sie den untenstehenden Link, um zur offiziellen Website zu gelangen und zu überprüfen, welche Teams, Spieler und Manager während der Voreröffnung verfügbar sind.
Während der Pre-Open-Phase können Notfallwartungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung durchgeführt werden.
*Live-Updates sollen nach der Wartung am 24.10.2019 beginnen.
Nachfolgend finden Sie eine Liste der Veranstaltungen, die während der Pre-Open-Phase stattfinden werden.
Spanische Liga-Herausforderung (vs. COM) Offene Herausforderung (PvP) Spanische Liga-Stars (Box-Draw)
*Bestimmte Veranstaltungen und Aktionen, die in den kommenden Tagen geplant waren, wurden abgesagt und/oder verschoben. *Es können auch unangekündigte Veranstaltungen stattfinden.
Wir bitten Sie zu diesem Zeitpunkt um Geduld und Verständnis.

PES 2020-Fehler beunruhigen die Benutzer, während die Pre-Open-Periode verlängert wurde

PES 2020 Voreröffnungsfristverlängerungsmitteilung (zum Vergrößern anklicken)

Also ja, Sie müssen noch ungefähr eine Woche warten, um PES 2020 in seiner vollen Pracht zu sehen. Das bedeutet nicht, dass das Spiel unspielbar ist. Erwarten Sie jedoch ein paar Bugs und sporadische Wartungsarbeiten. Hoffentlich müssen sie die Pre-Open-Phase nicht mehr verlängern.

Hinweis:- Vergiss nicht, in unserem Gaming-Bereich nach ähnlichen Geschichten zu suchen.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest