PewDiePies Rewind 2018-Video bekommt in weniger als einem Tag mehr Likes als der tatsächliche YouTube Rewind Re

HINWEIS: Für alle aktuellen und aktuellen Nachrichten zu PewDiePie, anderen YouTubern und Youtube im Allgemeinen, gehen Sie hier.

Der diesjährige YouTube Rewind 2018 war eine Katastrophe, wenn man über das Feedback der Zuschauer spricht. Es wurde in weniger als einer Woche zum unbeliebtesten Video auf YouTube und entthronte Justin Beibers Baby, das über ein Jahr brauchte, um das Kunststück zu vollbringen, und diese Position seit Jahren einnimmt.

PewDiePies Rewind 2018-Video bekommt in weniger als einem Tag mehr Likes als der tatsächliche YouTube Rewind Re

Jetzt hat YouTubes am meisten abonnierter Kanal PewDiePie ein neues Video veröffentlicht, das nichts anderes als Felix' eigene Version von YouTube Rewind ist. Der Videotitel YouTube Rewind 2018, aber eigentlich gut ist ein direkter Hinweis darauf, wie viel Hass das ursprüngliche YouTube Rewind 2018 bekommen hat.

Das Video von PewDiePie beginnt so, wie das Originalvideo begann, lenkt dann aber schnell zu dem ab, was PewDiePie dachte, dass es in den diesjährigen Rücklauf hätte aufgenommen werden sollen. Neben all den lustigen Sachen erinnert das Video – im Ernst – auch an einige der bekannten Persönlichkeiten, die wir dieses Jahr verloren haben, darunter Stephen Hawking.

Erwähnenswert ist hier, dass das Video von PewDiePie bereits mehr Likes hat als das ursprüngliche YouTube Rewind 2018. Während das Originalvideo 2,4 Millionen Likes hat, hat Felix’s Rewind 2018 bereits 3,3 Millionen Likes. Was die Abneigungen betrifft, so hat YouTubes Video satte 14 Millionen Abneigungen, verglichen mit 15.000 Abneigungen, die PewDiePies Video bisher erhalten hat.

Wenn Sie den Kommentaren zu PewDiePies Rewind 2018-Video nachgehen, werden Sie feststellen, dass die Fans Unterstützung sammeln, um das Video mehr Likes als die Anzahl der Abneigungen im offiziellen YouTube Rewind 2018-Video zu erhalten. Hier ist ein Tweet von Mr. Beast, der die Fans auffordert, das Video bis Ende dieser Woche über 10 Millionen Likes zu bekommen.

Ich erwarte bis Ende der Woche 10 Millionen Likes. Nur weil die Lücke groß ist, bedeutet das nicht, dass Sie aufhören können, den Leuten zu sagen, dass sie Pewdiepie abonnieren sollen. pic.twitter.com/S4uG5wBY8J

— BeastMr (@MrBeastYT) 27. Dezember 2018

Für diejenigen, die es nicht wissen, war PewDiePie nicht im diesjährigen offiziellen Rewind 2018-Video, was es zum zweiten Mal in Folge macht, dass der am häufigsten abonnierte Kanal von YouTube seit 2012 nicht in einem Rewind-Video enthalten war.

Hier ist also ohne weiteres PewDiePies Rewind 2018-Video:

Nur für den Fall, dass Sie es verpasst haben, hier ist das YouTube-Video von Rewind 2018:

Und hier ist PewDiePies Review des offiziellen YouTube 2018-Videos, das er kurz nach der Veröffentlichung des Videos durch YouTube gemacht hat.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest