Das Pixel 5 AOD-Helligkeitsproblem auf Pixel Stand besteht auch nach der Fehlerbehebung weiter

Beschwerden über die Störung des Always-on-Display (AOD), während das Google Pixel 5 auf dem Pixel-Stand platziert ist, machen schon seit einiger Zeit die Runde.

Google hat das Problem schnell zur Kenntnis genommen und festgestellt, dass es tatsächlich mit der Pixel Stand-App verknüpft ist. Kurz darauf im Oktober wurde ein Fix zusammen mit einem Update für die App ausgerollt.

Das Pixel 5 AOD-Helligkeitsproblem auf Pixel Stand besteht auch nach der Fehlerbehebung weiter

Quelle

Aber schnell vorwärts zum Januar 2021, und Beschwerden über das Problem haben nur weitergelebt. Es scheint, dass das angebliche Update zur Fehlerbehebung keine Verbesserung der Situation gebracht hat.

Auch der kürzlich veröffentlichte Sicherheitspatch im Januar hat auch nicht geholfen.

Ich habe dieses Problem auch nach dem Januar-Update immer noch. Ich hatte Pixel 3 zwei Jahre lang, und das hat es nie getan. Zum Schlafen ist es zu hell. Wenn ich es auf den Ständer stelle, während der Bildschirm ausgeschaltet ist und die Uhr im Dim-Modus angezeigt wird, bleibt es dunkel. Wenn der Bildschirm jedoch eingeschaltet ist, wenn ich ihn auf den Ständer stelle, wird der Bildschirm ausgeschaltet, aber die Uhr bleibt hell. Wenn ich den Ständer mit ausgeschaltetem Bildschirm und heller Uhr einsetze, bleibt es hell. Es dimmt nie richtig.
Quelle

Ich habe gerade das Systemupdate vom Januar '21 installiert und das AOD ist immer noch eine Taschenlampe, die sicherlich Einbrennprobleme verursacht.
Quelle

Zusammenfassend haben die Beschwerdeführer erklärt, dass das Google Pixel 5 nach dem Aufsetzen auf den Pixel Stand jederzeit auf hoher Helligkeit bleibt.

Dies steht im Gegensatz zu seinem üblichen Verhalten, bei dem das Gerät seine Helligkeit innerhalb weniger Sekunden nach dem Aufsetzen auf den Pixel Stand von selbst absenkt.

Dies hat für viele zu schlaflosen Nächten geführt, da die auf dem AOD angezeigten Details für den Geschmack der meisten Menschen ärgerlich hell sind und dazu führen, dass der gesamte Raum beleuchtet wird.

Das Pixel 5 AOD-Helligkeitsproblem auf Pixel Stand besteht auch nach der Fehlerbehebung weiter

Der Pixelständer

Die einzige Problemumgehung scheint vorerst das Deaktivieren der Pixel Stand-App zu sein.

Deaktiviert man die App „Pixel Stand“, funktioniert alles wie erwartet: Das Pixel 5 lädt sich auf dem Pixel Stand drahtlos auf und der AOD dimmt wie gewohnt. Es handelt sich also definitiv um einen Pixel Stand-Anwendungsfehler.
Quelle

Sie können dasselbe tun, indem Sie zu „Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > Alle Apps anzeigen“ gehen und zu Pixel Stand scrollen. Klicken Sie anschließend darauf und klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren.

Wir wissen, dass es nicht die perfekte Problemumgehung ist, aber es könnte Ihre beste Wahl sein, bis Google das Problem tatsächlich angeht.

Hinweis: Das Google Pixel 5 war nicht gerade schüchtern vor verschiedenen Problemen. Schauen Sie sich unbedingt unseren Abschnitt zu Google Pixel 5 an, falls Sie neugierig auf alles sind.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest