Pixel Launcher stürzt nach Sicherheitsupdate vom Dezember ab? Hier ist eine Lösung

Google hat wie gewohnt am ersten Montag des Monats, also Anfang dieser Woche, das neueste Sicherheitsupdate für Dezember veröffentlicht.

Leider haben die Dezember-Patches nicht alle Google Pixel-Handys getroffen, und diejenigen, die die OTA-Benachrichtigung noch nicht sehen, strömen bereits auf verschiedene Plattformen, um ihre Beschwerden zu äußern.

Dieses Update markiert das letzte Mal, dass Besitzer des ursprünglichen Pixel und Pixel XL ein Software-Update von Google erhalten. Das gleiche Update brachte auch die mit Spannung erwartete Unterstützung für die Gestenunterstützung in Launchern von Drittanbietern.

Pixel Launcher stürzt nach Sicherheitsupdate vom Dezember ab? Hier ist eine Lösung

Aus irgendeinem Grund haben die ursprünglichen Pixels diese Funktion jedoch verpasst, was bedeutet, dass diejenigen, die sich an nichts anderes als den standardmäßigen Pixel Launcher wenden, nicht in der Lage sind, die volle Leistung der Android 10-Gesten auf Launchern wie Nova, Lawnchair usw auf.

Kurz nachdem das Sicherheitsupdate vom Dezember Anfang dieser Woche die Pixel-Gerätepalette erreicht hatte, gingen Berichte ein, die besagten, dass der Pixel Launcher nicht mehr reagierte.

Nach der Installation des Updates sagen mehrere Pixel-Besitzer, dass der Launcher auf den betroffenen Geräten wiederholt abstürzt, sodass einige von ihnen erwägen, ihre Geräte hart zurückzusetzen.

Also habe ich zuvor ein kleines benutzerdefiniertes Update von anderen Entwicklern für den herunterklappbaren Startbildschirm für das Benachrichtigungsfeld installiert. Nachdem ich die neuesten Dezember-Updates installiert habe, stürzt mein Pixel-Launcher immer wieder ab. Kann jemand erklären, wie man dieses Problem behebt? Vielen Dank.
Quelle

Ich habe das Dezember-Update wie gewohnt von der Seite geladen und beim Neustart stürzte der Pixel Launcher immer wieder ab. Ich kann das Telefon kaum benutzen, da ich nur ein Tippen tun kann, bevor die Nachricht wieder angezeigt wird.
Quelle

Also habe ich zuvor ein kleines benutzerdefiniertes Update von anderen Entwicklern für den herunterklappbaren Startbildschirm für das Benachrichtigungsfeld installiert. Nachdem ich die neuesten Dezember-Updates installiert habe, stürzt mein Pixel-Launcher immer wieder ab. Kann jemand erklären, wie man dieses Problem behebt? Vielen Dank.
Quelle

So beheben Sie das Absturzproblem von Pixel Launcher nach dem Dezember-Update

Wenn nach dem neuesten Sicherheitsupdate vom Dezember der Pixel Launcher-Absturzfehler auf Ihrem Pixel-Telefon auftritt, gibt es einige von Redditors vorgeschlagene Problemumgehungen.

Diese Fixes wurden bereits eingesetzt und funktionieren nachweislich, aber bevor Sie fortfahren, sollten Sie im Folgenden einige Dinge beachten.

Pixel Launcher stürzt nach Sicherheitsupdate vom Dezember ab? Hier ist eine Lösung

Zu beachtende Hinweise (Quelle)

In Anbetracht der obigen Ausführungen finden Sie im Folgenden die vorübergehenden Korrekturen, die Sie anwenden können, um den Absturzfehler des Pixel Launcher auf Google Pixel-Telefonen nach dem neuesten Sicherheitsupdate vom Dezember zu beheben.

Über App-Infos

Der einfachste, aber schwierigste Weg, dieses Problem zu beheben, besteht darin, die neuesten Pixel Launcher-Updates zu deinstallieren, aber das Erreichen dieser Leistung kann eine mühsame Aufgabe sein, da die Force-Stop-Meldung immer wieder auftritt. Wenn Sie für die Aufgabe bereit sind, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Tippen Sie im Dialog auf App Info Info

2. Klicken Sie in der rechten Ecke auf das 3-Punkte-Symbol

3. Updates deinstallieren

4. Wenn es nicht funktioniert, gehen Sie zu C.

Über den Google Play Store

Eine andere Möglichkeit, dies zu beheben, ist über die Google Play Store-App mit den folgenden Schritten:

1. Öffnen Sie den Play Store, wenn Sie können. Ansonsten gehe zu C.

2. Suche nach Pixel Launcher

3. Deinstallieren. Dadurch wird der Launcher nicht wirklich deinstalliert, sondern auf eine alte Version zurückgesetzt.

Verwenden von ADB

Mit Hilfe des ADB-Befehls können Sie gewaltsam auf die ältere Pixel Launcher-Version zurücksetzen, die gut funktioniert hat. Nachfolgend finden Sie die Anleitung, die Sie benötigen, um diese Mission zu erfüllen:

1. Richten Sie ADB auf Ihrem Computer mit Hilfe dieser Anleitung ein (beachten Sie, dass wenn „adb“ Fehler zurückgibt, durch „./adb“ ersetzen).

2. Laden Sie diese APK herunter, legen Sie sie in den Plattform-Tools-Ordner und bearbeiten Sie den Namen in „pixellauncher.apk“ (eigentlich was Sie wollen, vermeiden Sie Sonderzeichen und behalten Sie .apk).

3. Aktivieren Sie das USB-Debugging in den Entwickleroptionen.

4. Verbinden Sie Ihr Pixel mit Ihrem Computer. Wenn auf dem Pixel eine Aufforderung zum Zulassen von USB-Debugging angezeigt wird, sagen Sie Ja.

5. Tippen Sie auf die angezeigte Benachrichtigung (die besagt, dass Sie mit dem Computer verbunden sind). Einstellungen werden geöffnet.

6. Wählen Sie Dateiübertragung/Android Auto als Datenübertragungsmethode.

7. Öffnen Sie auf Ihrem Computer ADB und geben Sie den folgenden Befehl (adb install -d -r pixellauncher.apk) ohne die Klammern ein. Ersetzen Sie „pixellauncher“ durch den Namen, den Sie in Schritt 2 oben gewählt haben.

8. Wenn Schritt 7 oben einen Fehler zurückgibt, ersetzen Sie „adb“ durch „./adb“

9. Drücken Sie die Eingabetaste und warten Sie, bis Success angezeigt wird

10. Trennen Sie Ihr Telefon und genießen Sie es, es sollte wieder zum Leben erweckt werden

Trotz dieser Problemumgehungen erwarten wir immer noch, dass Google dieses Problem offiziell angeht, aber wann genau ist uns nicht bekannt. Wir werden die Entwicklungen im Auge behalten und Ihnen mitteilen, ob und wann Google den Fix ausrollt.

HINWEIS: Wir haben hier mehr Google-bezogene Dinge.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest