Pokemon Go: Alle Bugs und Probleme von Buddy Adventure wurden offiziell behoben

Niantic hat kürzlich die Buddy Adventure-Funktion in Pokemon Go eingeführt und diese neue Funktion ermöglicht es Buddy Pokemon, ihrem Trainer auf der Überweltkarte zu folgen. Abgesehen davon können Spieler jetzt auch Buddy-Pokémon spielen und füttern.

Derzeit haben viele Spieler jedoch mehrere Probleme mit der Buddy-Adventure-Funktion. Nun, Niantic hat all diese Probleme in einem offiziellen Blogbeitrag angesprochen. Die Entwickler haben auch das Problem behoben, bei dem der Buddy-Fortschritt zurückgesetzt wird, wenn Pokemon weiterentwickelt wird und nicht als aktiver Buddy. Im Folgenden sind alle Buddy Adventure-Probleme aufgeführt, die von den Entwicklern behoben wurden, zusammen mit ihrem aktuellen Status.

Pokemon Go: Alle Bugs und Probleme von Buddy Adventure wurden offiziell behoben

Zum Zoomen klicken/tippen

Poffin-Boni werden um Mitternacht (Ortszeit) zurückgesetzt

Fehlerbeschreibung: Poffin-Boni werden um Mitternacht (Ortszeit) zurückgesetzt, unabhängig davon, zu welcher Zeit das Poffin von einem Buddy-Pokémon konsumiert wird.

Problemstatus: Untersuchen

Die Gesamtzahl der mit Buddy-Pokémon verbrachten Tage wird nicht genau erfasst

Pokemon Go: Alle Bugs und Probleme von Buddy Adventure wurden offiziell behoben

Fehlerbeschreibung: Der Zähler „Gesamttage“ im Profil eines Buddy-Pokémon erfasst nicht genau die Gesamtzahl der Tage, die mit dem Buddy-Pokémon verbracht wurden.

Problemstatus: Untersuchen

Niantic hat kürzlich die Buddy Adventure-Funktion in Pokemon Go eingeführt und diese neue Funktion ermöglicht es Buddy Pokemon, ihrem Trainer auf der Überweltkarte zu folgen.

Zum Zoomen klicken/tippen

Buddy Perk“-Benachrichtigungseinstellung im Einstellungsmenü kann nicht aktiviert werden

Fehlerbeschreibung: Die Benachrichtigungseinstellung „Buddy Perk“ kann nicht über das Einstellungsmenü aktiviert werden.

Problemstatus: Fix in einem kommenden Update

Buddy Adventure Bugs, Pokemon Go

Zum Zoomen klicken/tippen

Geteilte AR-Erfahrungen führen zu Abstürzen auf bestimmten Geräten

Fehlerbeschreibung: Spieler, die bestimmte Geräte verwenden, die AR Core oder AR Kit unterstützen, können nicht erfolgreich auf alle Funktionen in Shared AR Experiences zugreifen. Dieses Problem tritt auf, weil nicht alle mit AR Core oder AR Kit kompatiblen Geräte mit Shared AR Experiences kompatibel sind.

Problemstatus: Eine kleine Anzahl von Geräten, die die oben genannten Kriterien erfüllen, wurde aufgrund von beim Testen festgestellten Leistungsproblemen einzeln als inkompatibel markiert.

Pokemon Go: Alle Bugs und Probleme von Buddy Adventure wurden offiziell behoben

Pokemon Go ist derzeit auf Mobiltelefone beschränkt

Spieler können die Freunde anderer Trainer während einer gemeinsamen AR-Erfahrung möglicherweise nicht sehen

Fehlerbeschreibung: Spieler können während einer gemeinsamen AR-Erfahrung möglicherweise nicht die Buddy-Pokémon anderer Trainer sehen see

Problemumgehung: Versuchen Sie zunächst, die Pokémon GO-App neu zu starten, bevor Sie ein neues Shared AR-Erlebnis starten. Wenn das Problem weiterhin besteht, verlassen Sie die Shared AR Experience und warten Sie einige Minuten, bevor Sie es erneut versuchen.

Problemstatus: Untersuchen

Pokemon Go: Alle Bugs und Probleme von Buddy Adventure wurden offiziell behoben

Facebook Twitter Google Plus Pinterest