[Öffentliche Beta beginnt] Realme X2 Realme UI (Android 10) zweites Beta-Update geht live; Realme X VoWiFi für alle freigegeben

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 04. März 2020) folgt:

Innerhalb kurzer Zeit hat sich Realme eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut. Ihre Aggressivität bei der Veröffentlichung von Smartphones (Realme 6-Serie mit Android 10, die am 5. März live erscheint) sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis haben das Gesamtwachstum der Marke beschleunigt.

Vor Android 10 liefen alle Realme-Geräte unter ColorOS. Wie von den Benutzern erwartet, hat der OEM in eine neue Benutzeroberfläche (Realme UI) investiert, die bereits in Realme 5 Pro, Realme X, Realme 3 Pro und Realme XT enthalten war.
[Öffentliche Beta beginnt] Realme X2 Realme UI (Android 10) zweites Beta-Update geht live; Realme X VoWiFi für alle freigegeben

Wenn Sie ein Realme X2-Benutzer sind, haben Sie wahrscheinlich das Gefühl, ausgeschlossen zu werden. Obwohl Ihr Gerät das Stable-Update noch nicht erhalten hat, genießen die Leute es bereits in der Beta-Form (das Programm startete zuerst in China vor fast zwei Monaten).

In Indien bekamen die Betatester das Update mit der Build-Nummer RMX1992EX_11_C.01. Was wir als zweite Beta-Version ausmachen konnten, trägt RMX1992EX_11_C.03. Wo ist C.02 Update, könnten Sie fragen! Nun, es gibt natürlich eine Verwechslung der Build-Nummer.

Ein Update mit der Version RMX1992EX_11_C.02 hat ein Realme X2-Benutzer als erster Realme UI (Android 10) Beta-Build erhalten. Gerade als Realme anfing, Frühbucher-Einladungen anzunehmen, wurde das zweite Beta-Update für diejenigen eingeführt, die sich bereits angemeldet haben.
[Öffentliche Beta beginnt] Realme X2 Realme UI (Android 10) zweites Beta-Update geht live; Realme X VoWiFi für alle freigegeben

Quelle

Zu Ihrer Information, das Unternehmen hat den Dezimalpunkt in der Animation der Ladeanzeige aufgrund eines „Problems mit der Batterieanzeige“ entfernt. Als Benutzer Bedenken darüber äußerten, versprachen sie, dass es zurückkommen würde. Und wie Sie sehen, macht es hier wieder Einzug, jedoch mit dem Beta-Build.

Apropos Updates: Realme hat die VoWiFi-Funktion durch kleine Überholungen auf mehrere Geräte eingestellt. Realme X hat es über den Sicherheitspatch vom Februar erhalten. OTAs werden normalerweise in Batches veröffentlicht und jetzt hat das Unternehmen bestätigt, dass der Rollout gerade abgeschlossen wurde.
Realme X2 hat gerade das zweite Beta-Update für Android 10 (Realme UI) erhalten, das den Dezimalprozentsatz für das Aufladen zurückbringt und die Einführung von Realme X VoWiFi abgeschlossen ist.

Quelle

Update (10. März 2020)

Realme rekrutiert jetzt Besitzer des Realme X2 und X2 Pro in China, um am öffentlichen Betaprogramm von Realme UI teilzunehmen, bevor die Software Ende dieses Monats stabil eingeführt wird. Sehen Sie hier die ganze Geschichte.

Hinweis:- Interessiert an mehr Realme-bezogener Berichterstattung? Weg zu unserem speziellen Bereich.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest