[Wiederveröffentlicht] Xiaomi Mi A3 Android 11-Update blockiert einige Geräte

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 31. Dezember 2020) folgt:

Xiaomi hat damit begonnen, das Update auf Android 11 auf seinem einzigen berechtigten Android One-Gerät – Xiaomi Mi A3 – auszurollen.

Aus irgendeinem Grund hat Xiaomi dieses Jahr seine beliebte Mi-A-Serie nicht aktualisiert. Stattdessen bleibt das Mi A3 das neueste in der Familie – und damit nach Android One-Verhältnissen das einzige, das für ein Android 11-Update berechtigt ist.

[Wiederveröffentlicht] Xiaomi Mi A3 Android 11-Update blockiert einige Geräte

Während von Xiaomi kein offizielles Datum für die Bereitstellung des Mi A3 Android 11-Updates bekannt gegeben wurde, sehen wir jetzt Berichte von Gerätebesitzern, die die Veröffentlichung des Betriebssystems bestätigen.

Das Update kommt drahtlos an und wiegt 1,40 GB und umfasst die folgenden Änderungen:

– Verbesserter Benachrichtigungsschatten
– Konversationsblasen
– Bessere Rechteverwaltung
– Verbesserter DND-Modus

Unten ist ein Screenshot von einem der wenigen Mi A3-Benutzer, die das Update auf Android 11 bereits auf ihren Handys gespeichert haben.

[Wiederveröffentlicht] Xiaomi Mi A3 Android 11-Update blockiert einige Geräte

(Quelle 1, 2)

Es gibt noch keine offizielle Ankündigung von Xiaomi zu diesem Update, daher kann es sich wahrscheinlich um eine begrenzte Version handeln, um die Gewässer zu testen.

Apropos Tests: Wir sehen bereits einige Berichte von Early Adopters, die behaupten, dass das Update ihre Geräte blockiert.
Xiaomi hat mit der Einführung des Android 11-Updates für das Mi A3 begonnen, aber einige Early Adopters sagen, dass die Firmware ihre Geräte blockiert.

(Quelle)

Mein Telefon bootet nicht nach der Installation von A11 ota

Auch dieses Update erhalten und das Telefon scheint nach der Installation absolut tot zu sein? Überhaupt keine Reaktionen. Keine Energiebelastung, gar nichts. Was nun ?
Quelle

Wie weit dieses Thema verbreitet ist, bleibt abzuwarten, aber Sie sollten sich vielleicht vorerst zurückhalten, zumindest bis wir weitere Berichte über die Natur dieses Problems zusammenstellen können.

Wir werden diese Situation wie gewohnt im Auge behalten und Sie nach Bekanntwerden der offiziellen Informationen darüber informieren. Behalten Sie in der Zwischenzeit unseren Xiaomi Android 11-Tracker im Auge, um mehr über dieses Update zu erfahren.

Update 1 (Januar 01)

16:10 Uhr (IST): Xiaomi hat das Problem angeblich bestätigt und den Rollout des Android 11-Updates für das Mi A3 gestoppt. Das Unternehmen gab folgende Erklärung ab:

„Uns ist aufgefallen, dass nur wenige Benutzer von Mi A3 Probleme mit dem jüngsten OTA-Update von Android 11 haben“, sagte das Unternehmen. „Während der Rollout bei uns bereits gestoppt wurde, arbeiten unsere Teams daran, das Problem frühestens zu lösen. Das Kundenerlebnis hat für uns oberste Priorität und wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir werden alle Benutzer über die nächsten Schritte auf dem Laufenden halten.“

Update 2 (Januar 05)

13:07 Uhr (IST): Xiaomi hat betroffenen Mi A3-Benutzern eine offizielle Lösung zur Verfügung gestellt, an die sie sich hier wenden können.

17:18 Uhr (IST): Es sieht so aus, als hätte Xiaomi das Mi A3 Android 11-Update erneut veröffentlicht und dieses Mal berichten Benutzer von Erfolgen bei der Installation. Trotzdem bleibst du lieber noch ein bisschen geduldig.

Android One, Mi A3, Mi A3 Android 11

(Quelle 1, 2)

Update 3 (11. Januar)

11:35 Uhr (IST): Xiaomi rollt jetzt das Android 11-Update für das Mi A3 in Europa aus. Details finden Sie hier.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest