Realme 5 Pro und Realme X Lite (Realme 3 Pro) erhalten Dezember-Updates

Realme stellt wie seine Muttergesellschaft OPPO eine Reihe von ColorOS 7-Updates bereit, die darauf abzielen, das neueste Android 10 auf seine Geräte zu bringen. Bisher befindet sich eine Handvoll bereits in der Beta-Testphase und weitere sollten im kommenden Jahr den Zuschlag erhalten.

Für diejenigen, die sich nicht für Betatest-Software interessieren, wird Realme weiterhin monatliche Software-Updates mit neuen Funktionen, Fehlerbehebungen und Optimierungen in Vorbereitung auf die Einführung von ColorOS 7 Stable bereitstellen.

Vor ein paar Tagen haben das Realme X2 Pro und das Realme 5 Pro ihre Sicherheitspatches für Dezember eingesackt, aber das war in China. Heute ist das gleiche Update auf dem letztgenannten Gerät in Indien eingetroffen und enthält viele Verbesserungen.

Realme 5 Pro und Realme X Lite (Realme 3 Pro) erhalten Dezember-Updates

Realme 5 Pro Dezember-Update (Quelle)

Der neue OTA kommt als Softwareversion RMX1971EX_11_A.15 und neben dem neuen Sicherheitspatch erhalten Realme 5 Pro-Besitzer auch eine Reihe neuer Funktionen wie die Möglichkeit, auf den leeren Bereich zu klicken, um auf der Benutzeroberfläche der letzten Tasks zum Launcher zurückzukehren, Flash an Anruffunktion usw.

Unten ist das zusammengefasste Änderungsprotokoll:

Sicherheit

● Android-Sicherheitspatch: Dezember 2019

System

● Klicken Sie auf den leeren Bereich, um zum Launcher auf der Benutzeroberfläche der letzten Aufgaben zurückzukehren

● Klon-Apps unterstützen weitere Anwendungen von Drittanbietern、Twitter、Kostenlos、Zomato、Swiggy、Snapchat)

● Flash-on-Call-Funktion hinzugefügt

Benachrichtigungszentrale und Statusleiste

● Schnelles Umschalten des Dunkelmodus im Benachrichtigungscenter hinzugefügt

Themenshop

● Aktualisierte Schriftartänderung, die im Theme Store unterstützt wird

Kamera

● Aktualisierter Nightscape-Algorithmus der Frontkamera, Problem mit wahrscheinlichkeitsbedingten schwarzen Flecken behoben

Bekanntes Problem behoben

● Problem mit geringer Absturzwahrscheinlichkeit behoben, wenn lange auf das Desktop-Symbol gedrückt wurde, um die Speichernutzung zu löschen

● Es wurde eine geringe Wahrscheinlichkeit eines Absturzes des Telefonmanagers behoben, wenn der Bildschirm automatisch landschaftlich gestaltet wird

● Das Problem, dass Englisch in der Zeitzonenoberfläche in Hindi . ausgewählt wurde, wurde behoben
Quelle

Anstatt auf den OTA zu warten, haben wir unten den Link zum Herunterladen der neuen Firmware zur manuellen Installation:

  • Gerät: Realme 5 Pro
  • Codename: RMX1971
  • Kanal: India Stable
  • Version: A.15
  • Android: 9
    • Typ: Erholung
      • Download-Link
      • MD5: 840b06e857c649eca07424fa513cf3a0

Was das Realme X Lite betrifft, wird das Dezember-Update in China ausgerollt. Außerhalb Chinas ist dieses Gerät als Realme 3 Pro und ICYMI bekannt und hat bereits sein Sicherheitsupdate vom Dezember erhalten.

Realme 5 Pro und Realme X Lite (Realme 3 Pro) erhalten Dezember-Updates

Realme 3 Pro/Realme X Lite

Neben dem aktualisierten Patch erhält das Realme X Lite auch einige neue Funktionen wie den Dunkelmodus-Schnellwechsel im Benachrichtigungsbereich, die Realme-Community-App und mehr.

Nachfolgend finden Sie das zusammengefasste Änderungsprotokoll für die Update-Version RMX1851_11.A.10.

Sicherheit

● Aktualisierte Sicherheitspatches für Dezember

Desktop

● Realme-Community-Anwendungs-APP hinzufügen

● Klicken Sie auf den leeren Bereich in der Benutzeroberfläche der letzten Aufgaben, um zum Desktop zurückzukehren

Benachrichtigungszentrale und Statusleiste

● Dunkelmodus-Schnellschalter hinzugefügt

Einrichten

● Eingehende Blitzfunktion

Reparatur

● Die Lautstärkeleiste im horizontalen Bildschirm wird von der Kamera blockiert
Quelle

Es ist erwähnenswert, dass das obige Änderungsprotokoll aus dem Chinesischen übersetzt wurde, sodass einige Dinge möglicherweise etwas anders sind.

So deaktivieren Sie Inhaltsempfehlungen in ColorOS

Wie mehrere andere chinesische Anbieter zeigen Realme-Telefone empfohlene Inhalte (Anzeigen) über System-Apps an, aber das Unternehmen hat sich nun entschieden, die Erfahrung weniger unangenehm zu gestalten, indem es Benutzern ermöglicht, Inhaltsempfehlungen zu deaktivieren.

Sie können jetzt verhindern, dass Anzeigen auf Ihrem Realme-Telefon erscheinen, indem Sie zu Einstellungen > Zusätzliche Einstellungen > Inhaltsempfehlung gehen.

Realme 5 Pro (Indien) und Realme X Lite (China) erhalten im Dezember Sicherheitsupdates mit neuen Funktionen, Fehlerbehebungen und Optimierungen.

So deaktivieren Sie Anzeigen in Realme-Telefonen (zum Anzeigen klicken/tippen)

Facebook Twitter Google Plus Pinterest