Redmi Note 8T, Redmi Note 8 Android 10/MIUI 12 Update Pie Juni-Patch

In den Versionshinweisen zum MIUI 12 Beta 20.6.19-Update von letzter Woche gab Xiaomi bekannt, dass das Redmi Note 8 Android 10-Update veröffentlicht, aber dann schnell ausgesetzt wurde, nachdem größere Fehler in der ursprünglichen Firmware entdeckt wurden.

Das Update war in der Woche zuvor (intern) auf das Redmi Note 8 verschoben worden, aber es wurden keine spezifischen Fehler erwähnt, die das Unternehmen zwangen, die Einführung eines Software-Updates zu stoppen, das viele gerne in die Hände bekommen wollten.

Xiaomi hat in der Vergangenheit angedeutet, dass das Redmi Note 8 Android 10-Update den neuesten MIUI 12-Skin obendrauf bündeln wird. Die Tatsache, dass das ausgesetzte Android 10-Update für das Gerät auf MIUI 12 basierte, sagt alles, aber bis dahin warten wir.

Während Sie warten, hat Xiaomi etwas für Sie – den neuesten Sicherheitspatch vom Juni 2020. Ja, dieses hat nichts mit Android 10 oder MIUI 12 zu tun. Stattdessen ist es ein weiteres MIUI 11-Update, das auf Android 9 Pie basiert.

Redmi Note 8T, Redmi Note 8 Android 10/MIUI 12 Update Pie Juni-Patch

(Quelle)

Das Update kommt als MIUI 11.0.5.0.PCOIDXM, ab V11.0.4.0.PCOIDXM und wiegt über 300 MB. Der OTA ist in Indonesien live, wie im obigen Screenshot zu sehen, sowie in China als Version V11.0.7.0.PCOCNXM.

In Bezug auf das Redmi Note 8T ist die Geschichte ähnlicher. Das Gerät erhält jetzt wie sein Gegenstück das Sicherheitsupdate vom Juni 2020 ohne Android 10/MIUI 12. Die luftgestützte Software kommt als MIUI 11.0.4.0.PCXRUXM ab Version 11.0.3.0.PCXRUXM und wiegt fast 400 MB .

Redmi Note 8T, Redmi Note 8 Android 10/MIUI 12 Update Pie Juni-Patch

(Quelle)

Wie aus dem obigen offiziellen Ankündigungsbeitrag hervorgeht, ist dieses Update in Russland verfügbar und wird voraussichtlich bald auf andere Regionen ausgeweitet. Dies könnte bedeuten, dass das Warten auf die Ankunft von Android 10 und MIUI 12 etwas länger dauern könnte als erwartet, aber hey, wir machen nicht die Regeln.

Es kann Tage dauern, bis alle Redmi Note 8- und Note 8T-Einheiten, die für diese Updates berechtigt sind, ihre OTA-Download-Benachrichtigungen erhalten. Anstatt zu warten, haben wir die Links, um die aktualisierten Firmware-Dateien herunterzuladen und manuell auf dem jeweiligen Gerät zu installieren.

  • Gerät: Redmi Note 8
  • Codename: Ginkgo
  • Version: 11.0.5.0.PCOIDXM/11.0.7.0.PCOCNXM
  • Android: 9
    • Typ: Erholung
      • Download: Indonesien ROM
      • MD5: 7bea099035f6303893188c21b474d461
      • Download: China-ROM
      • MD5: 103aa0209f965508ef40b5f967189b43
  • Gerät: Redmi Note 8T
  • Codename: Weide
  • Version: 11.0.4.0.PCXRUXM
  • Android: 9
    • Typ: Erholung
      • Download-Link
      • MD5: 76e30109042acd5368f5d551dd4b66d7

Sowohl das Redmi Note 8 als auch das 8T werden voraussichtlich in Phase 2 des Rollouts, das im Juli beginnt, das MIUI 12-Update erhalten. Was Android 10 betrifft, sollte dies das einzige große Betriebssystem-Upgrade sein.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest