Redmi Note 9 MIUI 12-Update trifft Geräte in Europa

Neue Updates werden am Ende dieser Geschichte hinzugefügt…….

Die Originalgeschichte (veröffentlicht am 04. August 2020) folgt:

Das Xiaomi Redmi Note 9 ist in China auch als Redmi 10X 4G bekannt, das zu Ihrer Information im Juni das MIUI 12-Update erhalten hat. Aber aus irgendeinem Grund hatte Xiaomi das Update gezogen und einen Monat später erneut veröffentlicht. Nicht viel später nahm auch die Global-Variante des Redmi Note 9 das stabile MIUI 12-Paket auf.

Leider konnten viele Benutzer in Pakistan das Update nicht herunterladen, da sich herausstellte, dass die ISPs im Land die Server von Xiaomi blockiert hatten. Glücklicherweise begannen Benutzer ein paar Tage später zu berichten, dass das Problem behoben wurde.

Während Redmi Note 9 / Redmi 10X 4G-Benutzer der globalen und chinesischen Varianten das Update erhielten, mussten Benutzer mit den europäischen Varianten warten. Da die globalen Varianten das Update erhalten haben, haben wir jedoch erwartet, dass es bald auf den europäischen Einheiten eintreffen wird.

Redmi Note 9 MIUI 12-Update trifft Geräte in Europa

Redmi Note 9 auch bekannt als Redmi 10X 4G

Wie sich herausstellte, war die Wartezeit nicht allzu lange. Die Redmi Note 9-Geräte in Europa erhalten ab sofort das neue stabile Android 10-basierte MIUI 12-Update über ein OTA-Paket. Es kommt als Version V12.0.1.0.QJOEUXM und bringt eine Menge neuer Funktionen und Verbesserungen gegenüber der bestehenden MIUI 11-Skin.

Darüber hinaus, obwohl nicht erwähnt, könnte es auch die Behebung des Näherungssensor-Fehlers bringen, der das Note 9, 9S und 9 Pro betraf. Trotzdem hier das erschöpfende Changelog für das Update:

[Highlights]
MIUI 12. Ihr allein.
[Systemanimationen]
Neu: Eine brandneue physikalisch basierte Animations-Engine mit fortschrittlicher Architektur aktualisiert das Aussehen Ihres Geräts.
Neu: Dynamische Fenstertechnologie hebt den Wechsel der Bildschirmausrichtung auf ein neues Niveau.
[Systemvisualisierung]
Brandneues visuelles Design funktioniert für alle Arten von Inhalten und Sprachen.
Layouts auf Magazinebene rücken wichtige Dinge ins Rampenlicht und machen die inhaltliche Struktur klar.
[Datenschutz]
Neu: MIUI 12 ist das erste Android-basierte mobile Betriebssystem, das die strengen Tests zum verbesserten Datenschutz durchlaufen hat.
Neu: Verwenden Sie die sichere Freigabe, um zu steuern, welche zusätzlichen Daten zusammen mit freigegebenen Elementen gesendet werden.
[Schwimmende Fenster]
Neu: Ziehen Sie eine von einer Messenger-App gesendete Benachrichtigung herunter, um sie in ein schwebendes Fenster zu verwandeln.
Neu: Schwebende Fenster lassen Apps im Vordergrund laufen, auch wenn Sie anhalten, um andere Dinge zu tun.
Neu: Sie können ein schwebendes Fenster mit einer Vollbild-Geste minimieren.
Optimierung: Halten Sie eine App-Vorschau in den Letzten gedrückt, um zwischen geteiltem Bildschirm und schwebenden Fenstern zu wählen.
[Kontrollzentrum]
Neu: Wischen Sie von der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen.
Neu: Animierte Icons sind ein Genuss!
[Dunkelmodus]
Neu: Dark Mode-Unterstützung wird jetzt auch für Drittanbieter-Apps bereitgestellt.
Neu: Der Kontrast wird bei schlechten Lichtverhältnissen automatisch abgesenkt, um Ihre Augen zu schützen.
Neu: Hintergrundbilder können in einer dunkleren Palette angezeigt werden, wenn Ihr Gerät in den Dunkelmodus wechselt.
[Besetzung]
Neu: Sie können private Elemente während des Castings ausblenden und das Fenster für Multitasking minimieren.
[System]
Fix: In einigen Fällen war beim Ausschalten des Bildschirms Rauschen zu hören
Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf Juli 2020. Erhöhte Systemsicherheit.
[Startbildschirm]
Neu: Mit der App-Schublade können Sie Ihren Startbildschirm ordentlich halten und Apps kategorisieren, damit Sie sie schneller finden.
[Wetter]
Neu: Neue Animationen bringen das Wetter von außen direkt auf Ihren Bildschirm.
[Die Einstellungen]
Neu: Der Lite-Modus vereinfacht Ihr Gerät und bringt wichtige Funktionen in den Vordergrund.
[Anmerkungen]
Neu: Sie können jetzt Ordner mit Notizen erstellen.
Neu: Neue dynamische Hintergründe sehen wunderschön aus!
Neu: Aufgaben werden jetzt mit einer zufriedenstellenden Animation abgeschlossen.
Neu: Checklisten mit Teilaufgaben erleichtern die Verwaltung Ihrer Agenda.
[Sicherheit]
Neu: Neue Animationen fühlen sich natürlich und erfrischend an.
Neu: Mit unserer neuen Video-Toolbox wird das Bingen Ihrer Lieblingssendungen noch bequemer.

Wie üblich wird das OTA-Update nicht allen Benutzern gleichzeitig zur Verfügung stehen. Daher müssen Sie möglicherweise ein paar Stunden oder sogar ein paar Tage warten, bis es auf Ihrem Gerät ankommt, falls dies noch nicht geschehen ist.

Wenn Sie also nicht noch einmal warten möchten, können Sie die Softwareversion V12.0.1.0.QJOEUXM manuell auf Ihr Redmi Note 9 herunterladen und installieren. Wir haben den Download-Link unten bereitgestellt:

  • Gerät: Redmi Note 9 EEA
  • Codename: merlin
  • Kanal: Europe Stable
  • Version: V12.0.1.0.QJOEUXM
  • Android: 10
    • Typ: Stabile Erholung
      • Download-Link
      • MD5: 2d4c4ea52d5b817b7388afcc4e660583

Xiaomi hat das stabile MIUI 12-Update für mehrere berechtigte Telefone noch nicht veröffentlicht. Daher können Sie sich unseren MIUI 12-Update-Tracker ansehen, um zu erfahren, wann er auf anderen berechtigten Telefonen ankommt. Zum Thema Updates steht das Redmi Note 9 auch auf der offiziellen Liste der Xiaomi-Telefone, die irgendwann das Android 11-Update erhalten werden.

Update 1 (18. August)

Xiaomi hat mit dem Rollout des stabilen MIUI 12-Updates auf Basis von Android 10 für das Redmi Note 9 in Indonesien begonnen. Die Softwareversion für das Update ist 12.0.1.0.QJOIDXM, ab Version 11.0.2.0.QJOIDXM. Weitere Details zusammen mit dem Download-Link finden Sie hier.

Update 2 (21. August)

Das MIUI 12-Update für das Redmi Note 9 beginnt jetzt mit dem Rollout für Einheiten in Russland. Dieses neue Software-Update kommt als Version 12.0.1.0.QJORUXM und ist drahtlos verfügbar. Wenn Sie jedoch nicht auf das OTA-Update warten möchten, haben wir unten den Link zum manuellen Herunterladen des Updates hinzugefügt:

  • Gerät: Redmi Note 9
  • Codename: merlin
  • Kanal: Global (Russland) Stabil
  • Version: V12.0.1.0.QJORUXM
  • Android: 10
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Update 3 (28. August)

Xiaomi hat nun damit begonnen, das stabile MIUI 12-Update auf Basis von Android 10 für das Redmi Note 9 in der Türkei zu pushen. Das OTA-Update kommt mit der Version V12.0.1.0.QJOTRXM und wird in Kürze für alle Benutzer verfügbar sein. Falls Sie nicht auf das Eintreffen des OTA-Updates warten möchten, können Sie Ihr Gerät manuell aktualisieren, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken.

  • Gerät: Redmi Note 9
  • Codename: merlin
  • Kanal: Global (Türkei) Stabil
  • Version: V12.0.1.0.QJOTRXM
  • Android: 10
    • Typ: Erholung
      • Download-Link

Update 4 (September 03)

Redmi Note 9-Benutzer hatten nach dem Upgrade auf MIUI 12 leistungsbezogene Probleme. Und es hat sich nun herausgestellt, dass die Angelegenheit bereits den Entwicklern zur Kenntnis gebracht wurde. Route hier für Details.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest