Die Redmi Note 9-Serie wird in Kürze ein Update für Android 11 erhalten, bestätigt Xiaomi

Xiaomi hat kürzlich MIUI 12 basierend auf Android 10 für die globale Redmi Note 9 Pro-Variante (in Indien auch Redmi Note 9 Pro Max genannt) veröffentlicht, während das globale Redmi Note 9S im Oktober den gleichen Weg gegangen ist.

Danach wurde auf Android 11 gewartet. Auch dies wurde erst vor ein paar Tagen für das indische Redmi Note 9 Pro eingeführt. Zu Ihrer Information ist dieses Gerät im Rest der Welt als Redmi Note 9S bekannt.

Die Redmi Note 9-Serie wird in Kürze ein Update für Android 11 erhalten, bestätigt Xiaomi

Ja, wir bekommen es. Das Namensschema von Xiaomi ist gelinde gesagt verwirrend, und die Redmi Note 9-Serie ist ein typisches Beispiel. Vor kurzem haben wir sogar eine Umfrage dazu durchgeführt, die Sie hier lesen können.

Nun, da die meisten Benutzer der Pro-Variante in Indien bereits Android 11 verwenden, ist es endlich an der Zeit, dass auch die anderen Note 9-Varianten es erhalten. Dies geht aus einem kürzlich veröffentlichten Beitrag von Xiaomi in ihren Foren hervor.

Die Redmi Note 9-Serie wird in Kürze ein Update für Android 11 erhalten, bestätigt Xiaomi

Quelle

F : Was ist mit anderen Gerätevarianten? Wann bekommen sie Android 11?
A: Wie oben erwähnt, gibt es keine ETA. Aber alle Geräte der Redmi Note 9-Serie (alle Varianten enthalten) werden bald Android 11 erhalten.

Auch hier hat Xiaomi nicht wirklich eine ETA dafür bereitgestellt, aber ein Android 11-Release für die Serie steht noch bevor, da das Redmi Note 9 Pro das Update jetzt bereits erhalten hat.

Wenn Sie einer der Benutzer sind, die auf das Android 11-Update für Ihr Gerät der Redmi Note 9-Serie warten, sollten Sie einen Punkt kennen.

Xiaomi führt Updates stapelweise aus. Dies gilt auch für stabile Versionen und wurde eingeführt, um die Anzahl der betroffenen Benutzer zu reduzieren, falls bei einer neuen Version etwas Ungewöhnliches auftritt.

Nach dem Rollout von Android 11 für das indische Redmi Note 9 Pro hat eine Xiaomi-FAQ ergeben, dass auch andere aus der Note 9-Serie es bald erhalten werden.

Das Unternehmen wählt nach dem Zufallsprinzip Benutzer für den Pre-Rollout des stabilen Releases aus. Wenn Sie es also vor allen anderen in den Griff bekommen, zählen Sie sich selbst zu den „Auserwählten“.

Und obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass Fehler im „Beta-Stable“ vorhanden sind, selten ist, da der Beta-Stable genau das gleiche wie Stable ist, sollten Sie die Feedback-App besuchen, wenn Probleme auftreten.

Behalten Sie das nächste große bevorstehende Update von Xiaomi über unseren MIUI 12.5-Update-Tracker im Auge. Schauen Sie sich auch gerne unseren Xiaomi Android 11 Update-Tracker an.

Facebook Twitter Google Plus Pinterest